Ist mein Newslettter Spam???

Forum zu Fragen und Diskussionen zum m1.Newsletter
->http://newsletter.maennchen1.de

Moderatoren: ThoGoe, maennchen1.de

tom
Beiträge: 8
Registriert: 12.02.2004, 11:47

Ist mein Newslettter Spam???

Beitragvon tom » 10.02.2008, 09:53

Hallo!

Habe jetzt eine Aussendung gemacht, vollgepackt mit einem Gewinnspiel und sogar GRATIS Aktionen nur an Adressen von 100% interessierten Leuten. Das Feedback war extrem niedrig. Nun zu meiner Vermutung:

Kann es sein, dass die emails, welche über mein Newslettersystem geschickt werden bei vielen Leuten im Spamordner landen. Ich habe selbst mit Bekannten getestet und bei 4 von 5 landeten meine Emails im Spamordner. Dabei waren es reine Textemails ohne html bilder und sonstigem......

Nun eine Frage: Liegt es am Newslettersystem oder ist meine emailadresse in irgendwelchen spamlisten eingetragen. Und wenn das der Fall ist...... wie bekomme ich meine Emailadresse aus solchen spamlisten wieder raus?

Benutzeravatar
maennchen1.de
Administrator
Beiträge: 15740
Registriert: 14.08.2003, 16:55
Lizenz: wpShopGermany Enterprise
Wohnort: Thüringen, Ellersleben
Kontaktdaten:

Re: Ist mein Newslettter Spam???

Beitragvon maennchen1.de » 10.02.2008, 11:32

Hallo!
Spamfilter sind weitaus komplexer als Sie annehmen.
Reines Blacklisting ist imho sowieso nicht mehr praktikabel. Schon gar nicht, wenn es um E-Mail Adressen geht. Viel eher stehen die Server, die Spam versenden auf Blacklisten, das sind sogn. RBLs. Davon gibt es einige.
Spamfilter, wie Spamassassin nutzen RBLs. Darüber hinaus aber noch Textmusterprofiler, die den Text analysieren und unterschiedlich einstufen. Viele andere Spamfilter nutzen auch solche Profiler, die sich u.a. auch trainieren lassen. So lässt sich das "Spamaussortieren" an die persönlichen Bedürfnisse anpassen.
Grundlegend müssen also nicht nur die technischen Bedürfnisse geklärt werden. Allerdings sind das die einzigen, auf die Sie Einfluss haben. Die Einstellungen der persönlichen Spamfilter lassen sich nicht von Fremden umgehen (Gott sei Dank!).

Sie können allerdings darauf achten, wie Sie Ihren Newsletter verfassen, damit er auf den ersten Blick nicht als Spam klassifiziert wird. Zum einen können Sie die Mail kostenlos testen lassen bei http://www.lyris.com/resources/contentc ... index.html und zum anderen lohnt es, sich ein wenig zu belesen (siehe Links, unten).

Von Haus aus, setzt unsere Software einen korrekten Header und behandelt auch den Mailtext wie "normale" Mailprogramme. Sämtliche Mails werden RFC-konform an den providereigenen Mailserver ausgeliefert. Was dann der Provider daraus macht, liegt nicht in ihrer/unserer Hand. Nachfragen hilft da immer ;)

Hier noch einige Links zu dem Thema:
http://www.absolit.de/spam.htm (und ff.)
http://www.direktportal.de/index.4.article.330.1.html
http://www.improve-mtc.de/Veroffentlich ... -mail.html
http://google.de ;)
Kein Support per PN! Alle Fragen beantworten wir hier im Forum. Per PN bitte nur Passwörter, Namen und URLs - sofern notwendig.
Bitte vor dem posten lesen:
FAQ / häufig gestellte Fragen
wpShopGermany Fehler? Hilfeanleitung!
PHTML-Dateien richtig verwenden (für eigene Anpassungen)


Zurück zu „m1.Newsletter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste