Bug Einseitencheckout

Hier kannst du dich vorstellen und Fragen zum Plugin stellen.
Installation, Administration, etc.

Moderatoren: maennchen1.de, ThoGoe

Benutzeravatar
Gecko123
Beiträge: 69
Registriert: 24.02.2012, 19:16
Lizenz: wpShopGermany Enterprise

Bug Einseitencheckout

Beitragvon Gecko123 » 21.08.2013, 02:59

Hi, beim Testen ist mir noch folgendes aufgefallen:
1. Im Einseitencheckout orientiert sich die Versandart nicht nach der gesonderten Lieferadresse sondern nach Rechnungsadresse (Land).

2. Nehmen wir an ein Kunde wählt in der "onecheckout.phtml" als Liefer- und Rechungsadresse Deutschland (Inland).
Im nächsten Schritt (overview.phtml) stellt der Kunde aber fest, das er sich bei der Länderwahl verklickt hat und entscheidet sich das Land noch mal zu ändern. Er klickt also auf Rechnungsadresse [ändern] und landet wieder auf der "onecheckout.phtml" auf der er ein anderes Land z.B. Italien auswählt.
Wenn er dann wieder auf "Weiter" klickt, wird in der Übersicht keine Versandart angezeigt und der Preis zur Versandart ist noch immer der von Deutschland bzw. der Inland-Zone.

Ich werde also doch noch bei 2 Seiten bleiben...

Gruß
Gecko
<?php if ( have_time() ) : while ( have_time() ) : spend_time(); ?>

Zurück zu „Allgemeine Fragen zu wpShopGermany“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste