Bestandskunden Kosten für Upgrade von 3 auf 4

Hier kannst du dich vorstellen und Fragen zum Plugin stellen.
Installation, Administration, etc.

Moderatoren: ThoGoe, maennchen1.de

MKJ
Beiträge: 3069
Registriert: 25.08.2010, 16:11

Bestandskunden Kosten für Upgrade von 3 auf 4

Beitragvon MKJ » 27.10.2017, 19:26

Hallo,

mir ist leider nicht ganz klar, wie genau das Upgrade von 3 auf 4 für Bestandskunden abgerechnet wird. Also jene, die jetzt bereits eine, sagen wir, Enterprise haben. Im Blog steht:

Code: Alles auswählen

Wer von Version 3 auf Version 4 aktualisiert muss nichts bezahlen, benötigt aber einen neuen Lizenzschlüssel, welchen er kostenfrei im m1.Shop erhalten wird. Diese Funktion gibt es noch nicht und wird rechtzeitig angekündigt.

In einem anderen Thread sagt Ihr:

Code: Alles auswählen

Für wpShopGermany 4 ist jährlich ein Betrag fällig, um Updates zu nutzen und Support zu erhalten, egal welche Version du vorher hattest.

Wenn ich das richtig verstehe, muss ich als Bestandskunde also für den neuen Lizenzschlüssel nicht noch EXTRA bezahlen. Das ist natürlich wirklich sehr großzügig, dass jemand, der vielleicht 400 Euro für die Software ausgegeben hat, nicht noch ZUSATZKOSTEN bezahlen muss.

Naja, kann man machen. Ich habe es immer sehr geschätzt, wenn Anbieter in solchen Fällen gesagt haben: Wer noch bis zum 31.12. die Lizenz kauft, bekommt die alten Bedingungen und behält (!!) diese auch. Danach gelten die neuen Bedingungen. Dass allerdings Bestandskunden komplett Ihre Investition verlieren, finde ich ziemlich schräg. Ein Kompromiss könnte so aussehen, dass den Bestandskunden in Höhe ihrer Investion die Gegenleistung an Update-Zeit gewährt wird.

Ich fühle ich vor den Kopf gestoßen, ehrlich gesagt. Aber das habt Ihr im Blog ja auch schon vorhergesehen. Warten wir mal ab, was die 4er so kann. Jetzt liegt die Latte natürlich deutlich höher.

Ich habe gerade seit längerer Zeit mal wieder ein WPSG bei einem Kunden eingesetzt. Letzte Version, nagelneue Installation. Für dieses Projekt habe ich sicher einen halben Tag mit Problemen und Posts hier im Forum verbracht. Dabei waren immerhin: ein massiver Bug, viele fehlende gettext Strings, ein massives UX-Problem, das hart am Bug vorbeischrammelt, ein kleineres UX-Problem, das jedem Kunde sofort auffällt, aber dem Support hier nicht, ein erhebliches Problem in der Darstellung wegen fehlender Responsivität und ein noch bestehendes Problem mit PayPal Plus, das noch in der Klärung ist.

Da kann ich nur hoffen, dass die 4er alles besser macht.
Tipps und Tricks rund um wpShopGermany: www.my-blog-shop.de

Benutzeravatar
maennchen1.de
Administrator
Beiträge: 15578
Registriert: 14.08.2003, 16:55
Lizenz: wpShopGermany Enterprise
Wohnort: Thüringen, Ellersleben
Kontaktdaten:

Re: Bestandskunden Kosten für Upgrade von 3 auf 4

Beitragvon maennchen1.de » 27.10.2017, 19:54

Hallo!
Du verlierst deine Investition nicht. Du darfst natürlich auch gern weiterhin Version 3 verwenden. Ebenso läuft Version 4 nicht aus. Du kannst eben nur für ein Jahr Updates beziehen.
Das wir es nicht jedem damit Recht machen können, ist uns bewusst.

Version 4 macht einiges besser, ist aber immer nur so gut, wie ihr Admin. :smt058
Kein Support per PN! Alle Fragen beantworten wir hier im Forum. Per PN bitte nur Passwörter, Namen und URLs - sofern notwendig.
Bitte vor dem posten lesen:
FAQ / häufig gestellte Fragen
wpShopGermany Fehler? Hilfeanleitung!
PHTML-Dateien richtig verwenden (für eigene Anpassungen)

k-rasch
Beiträge: 154
Registriert: 19.10.2012, 23:37
Lizenz: wpShopGermany Pro

Re: Bestandskunden Kosten für Upgrade von 3 auf 4

Beitragvon k-rasch » 28.10.2017, 18:29

Hallo, mit einer 12-Monats-Gebühr sollte gerade auch ein besserer Service möglich sein. Die Verpflichtung von WPSG ist dann, wirklich jedem Problem der Software bis zu einer wirklich funktionierenden Lösung nachzugehen. Das ist vielleicht auch ein bisschen mehr Anspruch als bisher, eine Art Service-Garanie. VG

MKJ
Beiträge: 3069
Registriert: 25.08.2010, 16:11

Re: Bestandskunden Kosten für Upgrade von 3 auf 4

Beitragvon MKJ » 28.10.2017, 18:43

Ich habe auch kein Problem mit diesem neuen Modell. Mir war klar, dass das irgendwann kommen würde. Gegenüber den Leuten, die relativ viel Geld investiert haben, hätte ich mir aber zumindest IRGENDEIN Entgegenkommen gewünscht. Wenn man ein paar Module hat, entspricht der Kaufpreis schnell 2-4 Jahren Update-Service bei Neukunden. Ein faires Angebot wäre auch gut gewesen, um einschätzen zu können, ob man wirklich weiter mitgehen möchte. Bei dem neuen Modell muss sich das System mit ganz anderer Konkurrenz vergleichen. Es gibt Abo-Systeme, bei denen kann man für 15 Euro im Monat eine riesige Menge von WP Plugins nutzen kann. Auch die für Woocommerce!
Tipps und Tricks rund um wpShopGermany: www.my-blog-shop.de

Gitta
Beiträge: 29
Registriert: 05.01.2014, 12:13
Lizenz: wpShopGermany Enterprise

Re: Bestandskunden Kosten für Upgrade von 3 auf 4

Beitragvon Gitta » 11.11.2017, 20:53

Hallo,

seit dem in meinem Shop alles rund läuft, bin ich nicht mehr so häufig hier und habe deshalb nicht mitbekommen, dass es eine neue Version und ein neues Preismodell geben soll.

So ganz verstehe ich das aber nicht. Wenn ich Version 3 behalte, bekomme ich dann keine Updates mehr? Wird die 3er Version nicht weiter gepflegt (evtl. Sicherheitslücken etc.)? Muss ich dann doch irgendwann umsteigen und dann ggf. zu einem späteren Zeitpunkt die Lizenz neu kaufen (Enterprice)?

Wäre nett, wenn mir jemand erklären würde, was es damit auf sich hat.
Viele Grüße
Gitta

k-rasch
Beiträge: 154
Registriert: 19.10.2012, 23:37
Lizenz: wpShopGermany Pro

Re: Bestandskunden Kosten für Upgrade von 3 auf 4

Beitragvon k-rasch » 12.11.2017, 12:54

Hallo,

im Blog zur Testversion 3.99. habe ich folgendes gefunden:

"wpShopGermany 3 Lizenzen verfallen nicht. Diese können weiterhin benutzt werden. Wir werden sicherlich noch eine Weile den Code unterstützen. Auf lange Zeit wird aber hier die Entwicklung eingestellt.

Wer von Version 3 auf Version 4 aktualisiert muss nichts bezahlen, benötigt aber einen neuen Lizenzschlüssel, welchen er kostenfrei im m1.Shop erhalten wird. Diese Funktion gibt es noch nicht und wird rechtzeitig angekündigt."

Wenn ich es richtig sehe, ist die Lizenz für Bestandskunden im Shop noch nicht zu haben.

Beste Wünsche

Benutzeravatar
maennchen1.de
Administrator
Beiträge: 15578
Registriert: 14.08.2003, 16:55
Lizenz: wpShopGermany Enterprise
Wohnort: Thüringen, Ellersleben
Kontaktdaten:

Re: Bestandskunden Kosten für Upgrade von 3 auf 4

Beitragvon maennchen1.de » 12.11.2017, 13:57

Hall zusammen!
@Gitta:
Prima dass die Software so gut bei dir läuft!
wpShopGermany4 gibt es seit letzten Freitag, also seit 2 Tagen. Wir sind dabei sämtliche Informationen zu bündeln, bzw. zusammenzustellen. Deshalb freuen wir uns über jedes Feedback!

Ich denke, deine Fragen sollte vollständig in unserer FAQ beantwortet worden sein: http://wpshopgermany.maennchen1.de/faqs ... version-4/
Falls nicht, frage hier ruhig gezielter.

@k-rasch:
Doch, die Lizenz gibt es ebenfalls seit Freitag. Sieh dir bitte mal diese FAQ an: http://wpshopgermany.maennchen1.de/faqs ... pgermany4/
Kein Support per PN! Alle Fragen beantworten wir hier im Forum. Per PN bitte nur Passwörter, Namen und URLs - sofern notwendig.
Bitte vor dem posten lesen:
FAQ / häufig gestellte Fragen
wpShopGermany Fehler? Hilfeanleitung!
PHTML-Dateien richtig verwenden (für eigene Anpassungen)

MKJ
Beiträge: 3069
Registriert: 25.08.2010, 16:11

Re: Bestandskunden Kosten für Upgrade von 3 auf 4

Beitragvon MKJ » 12.11.2017, 14:13

Hallo,

Eure Kommunikation ist wirklich etwas holprig. Erst jetzt habe ich kapiert, dass Bestandskunden für ein Jahr die Updates bekommen und erst dann bezahlen müssen. Das ist schon einmal gut, denn es gibt eine ausreichende Zeit zum Testen. In meinen Augen ist das ein akzeptabler Kompromiss.

Jetzt kommt aber gleich das nächste Problem. Was ist, wenn man die Lizenz als Gast gekauft hat? Wie komme ich dann an den 4er Lizenzschlüssel? Das gleiche gilt natürlich für die Module. Die meisten meiner Module habe ich als Gast bestellt. Und was ist mit den Leuten, die eine Lizenz übernommen haben von einem anderen Käufer? Ihr hattet seinerzeit ausdrücklich bestätitigt, dass das ein akzeptiertes Verfahren ist, um die Lizenz zu erwerben. Diese Käufer haben natürlich auch keine Bestellung im System. Wie kommen diese Leute an die 4er Lizenz?
Tipps und Tricks rund um wpShopGermany: www.my-blog-shop.de

Gitta
Beiträge: 29
Registriert: 05.01.2014, 12:13
Lizenz: wpShopGermany Enterprise

Re: Bestandskunden Kosten für Upgrade von 3 auf 4

Beitragvon Gitta » 12.11.2017, 15:18

Hallo,

danke für die Antwort und die Links. Ich denke, dass ich es anhand dieser Beschreibungen hinbekommen werde. Falls nicht, sind hier ja auch die Profis, die mir helfen, nicht wahr?

Ich habe dennoch zwei Fragen, die in den FAQ nicht beantwortet werden.

1. Es geht um das mitgelieferte Theme. Wird das automatisch integriert oder kann ich es auch abwählen, wenn ich mein jetziges Theme behalten will? Mein Shop läuft nicht eigenständig, er ist in eine relativ umfangreiche WordPress-Website integriert. In diesem Fall sollen die Shopseiten genau so aussehen, wie der große Rest.

2. Bevor ich das alles im Live-Shop mache, würde ich die gesamte Installationsroutine in meinem Testsystem durchführen. Dort möchte ich auch prüfen, was sich wie verändert hat, im Vergleich zur 3er Version. Ist das möglich?

Ich möchte erst nach einem Test entscheiden, ob ich auf die 4er Version umsteige - eben deshalb, weil ich derzeit keinerlei Probleme mit der Software habe.
Viele Grüße
Gitta

Benutzeravatar
maennchen1.de
Administrator
Beiträge: 15578
Registriert: 14.08.2003, 16:55
Lizenz: wpShopGermany Enterprise
Wohnort: Thüringen, Ellersleben
Kontaktdaten:

Re: Bestandskunden Kosten für Upgrade von 3 auf 4

Beitragvon maennchen1.de » 12.11.2017, 15:27

zu 1) Das Theme ist noch nicht veröffentlicht. Es ist ein vollkommen eigenständiges Theme, welche speziell für wpShopGermany entwickelt wurde. Es wird separat erhältlich sein.

zu 2) Ja, das ist möglich. Du kannst dir einen 4er Schlüssel erzeugen und damit dein 3er Testsystem updaten. Das 3er Livesystem wird davon nicht betroffen sein.
Kein Support per PN! Alle Fragen beantworten wir hier im Forum. Per PN bitte nur Passwörter, Namen und URLs - sofern notwendig.
Bitte vor dem posten lesen:
FAQ / häufig gestellte Fragen
wpShopGermany Fehler? Hilfeanleitung!
PHTML-Dateien richtig verwenden (für eigene Anpassungen)

k-rasch
Beiträge: 154
Registriert: 19.10.2012, 23:37
Lizenz: wpShopGermany Pro

Re: Bestandskunden Kosten für Upgrade von 3 auf 4

Beitragvon k-rasch » 12.11.2017, 18:52

Hallo, in meinem WPSG-Shopaccount wird nur leider nix angezeigt.

Ich hatte ab 2011 eine Pro-Lizenz, im Dezember 2014 habe ich dann eine Enterprise-Lizenz erworben. Im Shop ist aber nichts vorhanden.

Meine Kundennummer für die Enterprise-Lizenz damals war 894, auch für einige Module gibt es diese Kundennummer. Die Kundennummer in meinem Shop jetzt ist 4970. Ich habe da aber nichts geändert, Email-Adresse war immer die selbe. Die letzte Bestellung unter der alten Kundennummer 894 war am 15.01.2016

Wäre vielleicht eine Anregung im Shop auch die Kundennummer anzuzeigen, ggf. um Fehler oder Gastbestellungen auch als Kunde später noch identifizieren zu können. In Eurem neuen Shop wird die Kundennummer nicht angezeigt.

So, nun habe ich unter der Kundennummer 3867 die Lizenz für das Abomodul gefunden und könnte es dort auch upgraden. Der Kauf erfolgte über eine andere Email-Adresse. Ich nehme an, die Kundennummern kann man nicht zusammenführen?

Für Dienstleistungen hattet Ihr mir mal die Kundennummer 3803 gegeben. Irgendwo ist ja sicher auch mein 50 EUR Gutschein gelandet, den ich kürzlich liebenswerter Weise von Euch erhalten habe?

Viele Grüße

Benutzeravatar
solala
Beiträge: 562
Registriert: 23.09.2011, 20:41
Lizenz: wpShopGermany Enterprise

Re: Bestandskunden Kosten für Upgrade von 3 auf 4

Beitragvon solala » 12.11.2017, 21:09

Hallo,
ich wollte auch gerade von meiner 3er Enterprise Version auf die 4er Version upgraden.
Hierbei habe ich auch gleich noch unsere Adresse auf den neuesten Stand gebracht.
Screenshot der Registrierungsdaten der 3er Version:
3er enterprise version.png


Dann meine erste kleine Verwunderung.
Wo ist die Bestellnummer der damals gekauften 2er Enterprise Version, die ich auf die 3er upgegradet habe?
meine bestellungen.png

Ok, vielleicht gab es ja bei der Datenübernahme von Eurem 2er Shop auf den 3er Shop ein kleines Steinchen in den digitalen Zahnrädern, ist ja auch erstmal nicht so schlimm.

Also weiter, dann auf "ansehen" geklickt. Ich schlage Euch vor den Text bei http://wpshopgermany.maennchen1.de/faqs/was-kostet-das-update-von-einer-aelteren-version-auf-wpshopgermany4/ von original
wählen Sie die Bestellung aus

auf
wählen Sie die Bestellung aus (Spalte Details > ansehen)

zu ändern. Dann wird's auch für Blinde wie mich etwas einfacher.

Dann der Schock.
Ich habe laut Eurem System einen 3er Light Lizenzkey, der 99,99€ gekostet hat? Kann doch nicht sein, da ich ja eine Enterprise Version habe.
Könnt Ihr hier bitte nochmal nachsehen?
Bestellungen light vs enterprise.png


Da ich einen Light nicht upgraden kann, habe ich erstemal an dieser Stelle abgebrochen.
Viele Grüße,
von dem der solala programmieren kann.
Produktive Version im Web: 2.5.8 und 3.2.3
"Entwicklungs"-Version auf localhost (Ubuntu 13.10): 3.4.2 mit WP 3.9.1
Antworten bekommt nur noch der, der auch grüßt.

Benutzeravatar
ThoGoe
m1.Mitarbeiter
Beiträge: 2405
Registriert: 21.07.2014, 08:25
Lizenz: wpShopGermany Enterprise

Re: Bestandskunden Kosten für Upgrade von 3 auf 4

Beitragvon ThoGoe » 13.11.2017, 10:28

Hallo!

Es ist richtig, dass du eine Enterprise-Lizenz erworben hattest. Im Lauf der Zeit wurde da etwas gedreht, weshalb jetzt bei dir die Lightlizenz ausgewiesen wird. Wir prüfen das umgehend. Danke für den Hinweis!

Liebe Grüße
Wenn du glaubst, es geht nicht mehr, kommt von uns die Hilfe (http://shop.maennchen1.de/kontaktformular/) her.
Hast du wenig Geld, doch dafür Zeit, stell es der Wunschliste (https://wpshopgermany.uservoice.com/for ... 61-general) bereit!

MKJ
Beiträge: 3069
Registriert: 25.08.2010, 16:11

Re: Bestandskunden Kosten für Upgrade von 3 auf 4

Beitragvon MKJ » 13.11.2017, 12:11

Was ist, wenn man die Lizenz als Gast gekauft hat? Wie komme ich dann an den 4er Lizenzschlüssel? Das gleiche gilt natürlich für die Module. Die meisten meiner Module habe ich als Gast bestellt. Und was ist mit den Leuten, die eine Lizenz übernommen haben von einem anderen Käufer? Ihr hattet seinerzeit ausdrücklich bestätitigt, dass das ein akzeptiertes Verfahren ist, um die Lizenz zu erwerben. Diese Käufer haben natürlich auch keine Bestellung im System. Wie kommen diese Leute an die 4er Lizenz?

Könnt Ihr das bitte auch beantworten?
Tipps und Tricks rund um wpShopGermany: www.my-blog-shop.de

Benutzeravatar
ThoGoe
m1.Mitarbeiter
Beiträge: 2405
Registriert: 21.07.2014, 08:25
Lizenz: wpShopGermany Enterprise

Re: Bestandskunden Kosten für Upgrade von 3 auf 4

Beitragvon ThoGoe » 13.11.2017, 12:37

Hallo!

Du kannst nun deinen Lizenzkey updaten.

Wenn eine Lizenz übernommen oder auch wenn als Gast gekauft wurde, muss eine Mailadresse zu der Bestellung hinterlegt sein. Mit dieser Mailadresse und der "Passwort vergessen"-Funktion können diese Personen einen Zugang zum Kundenprofil erhalten. Dort kann der Lizenzschlüssel für wpShopGermany4 generiert werden.

Lieeb Grüße
Wenn du glaubst, es geht nicht mehr, kommt von uns die Hilfe (http://shop.maennchen1.de/kontaktformular/) her.
Hast du wenig Geld, doch dafür Zeit, stell es der Wunschliste (https://wpshopgermany.uservoice.com/for ... 61-general) bereit!


Zurück zu „Allgemeine Fragen zu wpShopGermany“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste