Automatisierter DownloadLink-Versand gestört

Probleme & Fragen die das separat zu installierende kostenpflichtige Modul DownloadPlus betreffen

Moderatoren: maennchen1.de, Joe, MKJ

kenaz
Beiträge: 9
Registriert: 25.06.2016, 16:51
Lizenz: wpShopGermany Enterprise

Automatisierter DownloadLink-Versand gestört

Beitragvon kenaz » 27.07.2016, 21:15

Hi,
der Shop meiner Kundin läuft grundsätzlich. Sie verkauft nur Download-Produkte. Es kommt jedoch immer wieder vor, das nach der Bezahlung (z.B. PayPal) keine E-Mail mit dem Download-Link verschickt wird. Ihre Kunden melden sich dann und beschweren sich natürlich. Sie sucht dann die Bestellung raus und klickt dann auf "Fertige Downloads an Kunden senden". Dann wird die Mail verschickt.

Die Frage ist, woran könnte das liegen. Mein erster Verdacht war, dass der Webserver die max. Anzahl an Mails in einem Zeitraum erreicht hat. Doch wo könnte ich das sehen? Gibt es evtl. ein Logfile wo mach nachschauen kann?

Könnte es noch andere Gründe geben?

Grüße

Nico Richter

Benutzeravatar
maennchen1.de
Administrator
Beiträge: 15193
Registriert: 14.08.2003, 16:55
Lizenz: wpShopGermany Enterprise
Wohnort: Thüringen, Ellersleben
Kontaktdaten:

Re: Automatisierter DownloadLink-Versand gestört

Beitragvon maennchen1.de » 28.07.2016, 08:51

Hallo!
Welche wpShopGermany Versionsnummer hast du im Einsatz?
Wird die Bestellung korrekt auf "Zahlung akzeptiert" gesetzt, wenn der Kunde bezahlt hat?
Nutzt du das PayPal oder das PayPal PLUS Modul?
Kein Support per PN! Alle Fragen beantworten wir hier im Forum. Per PN bitte nur Passwörter, Namen und URLs - sofern notwendig.
Bitte vor dem posten lesen:
FAQ / häufig gestellte Fragen
wpShopGermany Fehler? Hilfeanleitung!
PHTML-Dateien richtig verwenden (für eigene Anpassungen)

kenaz
Beiträge: 9
Registriert: 25.06.2016, 16:51
Lizenz: wpShopGermany Enterprise

Re: Automatisierter DownloadLink-Versand gestört

Beitragvon kenaz » 28.07.2016, 21:35

Hi,

hier die gewünschten Angaben:
wpShopGermany Version: 3.11.0
Es wird das PayPal-Modul genutzt (nicht PayPal Plus).

Es gibt Kunden, die bezahlen per PayPal, im Bestellprotokoll steht auch "PayPal VERIFIED". Der Status der Bestellung steht auf "Zahlung akzeptiert". Wir haben das Rechnung-Modul im Einsatz, die Kunden erhalten die Rechnung und auch die Mail mit der Statusänderung. Jedoch nicht die Mail mit den Downloadlinks.

Grundsätzlich funktioniert das ganze komplett automatisch, wir haben ausgiebig getestet. Leider nur nicht immer.

Grüße

Benutzeravatar
maennchen1.de
Administrator
Beiträge: 15193
Registriert: 14.08.2003, 16:55
Lizenz: wpShopGermany Enterprise
Wohnort: Thüringen, Ellersleben
Kontaktdaten:

Re: Automatisierter DownloadLink-Versand gestört

Beitragvon maennchen1.de » 29.07.2016, 08:48

Kannst du bitte einen Screenshot deiner Einstellungen des DownloadPlus Moduls hier posten?
Wie groß sind die zu individualisierenden PDFs?
Wird der Cronjob korrekt ausgeführt oder gibt es Fehlermeldungen im Serverlog (weiß der Provider)?
Kein Support per PN! Alle Fragen beantworten wir hier im Forum. Per PN bitte nur Passwörter, Namen und URLs - sofern notwendig.
Bitte vor dem posten lesen:
FAQ / häufig gestellte Fragen
wpShopGermany Fehler? Hilfeanleitung!
PHTML-Dateien richtig verwenden (für eigene Anpassungen)

kenaz
Beiträge: 9
Registriert: 25.06.2016, 16:51
Lizenz: wpShopGermany Enterprise

Re: Automatisierter DownloadLink-Versand gestört

Beitragvon kenaz » 01.08.2016, 22:06

Hi,

hier die gewünschten Screenshots:
Bildschirmfoto 2016-08-01 um 21.54.23.png

Bildschirmfoto 2016-08-01 um 21.54.52.png

Bildschirmfoto 2016-08-01 um 21.54.43.png


Die PDFs sind zwischen 2 und 12 Mb groß

Der CronJob wird ohne Fehlermeldungen ausgeführt. Aktuell gibt es keine Fehlermeldungen bei der Ausführung des Cron (display_errors steht auf on) und auch im im Server-Log werden keine Fehler angezeigt. Was jetzt natürlich nicht heißt, das es evtl. keine gab. Ich kann das Log nur für 48 Stunden aktivieren.

Benutzeravatar
maennchen1.de
Administrator
Beiträge: 15193
Registriert: 14.08.2003, 16:55
Lizenz: wpShopGermany Enterprise
Wohnort: Thüringen, Ellersleben
Kontaktdaten:

Re: Automatisierter DownloadLink-Versand gestört

Beitragvon maennchen1.de » 02.08.2016, 09:01

12MB kann manchen Server schon in die Knie zwingen, da mindestens die doppelte Größe der Datei in den Speicher geladen wird (+dem üblichen anderen Overhead (WordPress, etc)). Kannst du nachvollziehen, ob die Probleme nur bei großen Dateien auftraten?
Interessant wäre auch ein Screenshot der Seite unter "Konfiguration > Über". Könntest du den hier noch posten bitte?
Kein Support per PN! Alle Fragen beantworten wir hier im Forum. Per PN bitte nur Passwörter, Namen und URLs - sofern notwendig.
Bitte vor dem posten lesen:
FAQ / häufig gestellte Fragen
wpShopGermany Fehler? Hilfeanleitung!
PHTML-Dateien richtig verwenden (für eigene Anpassungen)

kenaz
Beiträge: 9
Registriert: 25.06.2016, 16:51
Lizenz: wpShopGermany Enterprise

Re: Automatisierter DownloadLink-Versand gestört

Beitragvon kenaz » 03.08.2016, 06:07

Guten Morgen,

ich werde mal schauen ob wir an den PDFs noch etwas schrauben können, damit sie kleiner werden.

Hier der Screenshot von der Konfiguration:
Bildschirmfoto 2016-08-03 um 05.58.37.png


Ich habe im Error-Log folgende Fehlermeldung gefunden:

Code: Alles auswählen

Maximum execution time of 45 seconds exceeded in ******/cms/wp-content/plugins/wpshopgermany/lib/fpdf/FPDI_Protection.php on line 153
Das könnte tatsächlich auf zu große Dateien hinweisen, oder? Ich habe aber zu dieser Zeit keine Bestellung gefunden. 5 min später gab es dann eine Bestellung, welche korrekt ausgeführt wurde.

Außerdem gab es noch folgende Meldungen welche evtl. im Zusammenhang mit WPSG stehen:

Code: Alles auswählen

SoftException in Application.cpp:539: Could not execute script "******/cms/index.php", referer: http://print4kids.info/warenkorb/?wpsg_action=showProdukt&produkt_id=8
Caused by SystemException in API_Linux.cpp:444: execve() for program "/usr/bin/php5.5-cgi" failed: Resource temporarily unavailable, referer: http://******/warenkorb/?wpsg_action=showProdukt&produkt_id=8
End of script output before headers: index.php, referer: http://******/warenkorb/?wpsg_action=showProdukt&produkt_id=8

Hier scheint der Server wohl echt Probleme zu haben.

Benutzeravatar
maennchen1.de
Administrator
Beiträge: 15193
Registriert: 14.08.2003, 16:55
Lizenz: wpShopGermany Enterprise
Wohnort: Thüringen, Ellersleben
Kontaktdaten:

Re: Automatisierter DownloadLink-Versand gestört

Beitragvon maennchen1.de » 03.08.2016, 08:41

Die Individualisierung geschieht ja nicht direkt nach dem Kauf, sondern wird separat via Cronjob angestoßen. Insofern kann es passieren, dass nicht unmittelbar nach dem Kauf ein Fehler erzeugt wird.
45s dürften knapp werden, bei der Individualisierung von 12MB PDF-Dateien. Ich befürchte, dass hier der Fehler liegen könnte.
Du kannst versuchen, im DownloadPlus Modul die Option "Erweitert > Versuche die Ausführungszeit hochzusetzen:" zu aktivieren. Eventuell erlaubt das der Provider und du hast damit das Problem behoben.
Kein Support per PN! Alle Fragen beantworten wir hier im Forum. Per PN bitte nur Passwörter, Namen und URLs - sofern notwendig.
Bitte vor dem posten lesen:
FAQ / häufig gestellte Fragen
wpShopGermany Fehler? Hilfeanleitung!
PHTML-Dateien richtig verwenden (für eigene Anpassungen)

kenaz
Beiträge: 9
Registriert: 25.06.2016, 16:51
Lizenz: wpShopGermany Enterprise

Re: Automatisierter DownloadLink-Versand gestört

Beitragvon kenaz » 06.08.2016, 18:55

Ok, vielen Dank. Leider unterstütz der Provider das hochsetzen der Ausführungszeit nicht.
Wir arbeiten dran die PDFs kleiner zu machen. Hoffentlich hilf es.


Zurück zu „Probleme & Fragen zum Modul DownloadPlus“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast