Upgrade auf 3.99-1

Wir starten bald mit wpShopGermany4. Alle Fragen dazu dürfen hier gestellt werden.
Alle Informationen dazu gibt es im Blog: https://beta4.wpshopgermany.de

Moderatoren: ThoGoe, maennchen1.de

Benutzeravatar
ThoGoe
m1.Mitarbeiter
Beiträge: 2554
Registriert: 21.07.2014, 08:25
Lizenz: wpShopGermany Enterprise

Re: Upgrade auf 3.99-1

Beitragvon ThoGoe » 05.10.2017, 10:03

Hallo!

Das Problem war, dass der Konverter zwangsweise Produktbilder konvertieren wollte. Da die Bilder bei dir fehlten, entstand eine Endlosschleife. Mit dem nächsten Beta-Update ist das Problem gefixt. Vielen Dank für den Hinweis!

Liebe Grüße
Wenn du glaubst, es geht nicht mehr, kommt von uns die Hilfe (http://shop.maennchen1.de/kontaktformular/) her.
Hast du wenig Geld, doch dafür Zeit, stell es der Wunschliste (https://wpshopgermany.uservoice.com/for ... 61-general) bereit!

Dirk
Beiträge: 207
Registriert: 04.02.2015, 12:50
Lizenz: wpShopGermany Enterprise
Wohnort: München

Re: Upgrade auf 3.99-1

Beitragvon Dirk » 05.10.2017, 10:09

Ah- ok. Ich hatte in wpshop nie Bilder hochgeladen, habe immer die Bilder aus der WordPress-Galerie direkt auf die Seite genommen.
Danke!

Grüsse, Dirk

Dirk
Beiträge: 207
Registriert: 04.02.2015, 12:50
Lizenz: wpShopGermany Enterprise
Wohnort: München

Re: Upgrade auf 3.99-1

Beitragvon Dirk » 23.11.2017, 18:07

Hallo zusammen,

soooo, 4.0.2 ich mache mit dieser Version weiter. Und beim Converter antwortet die Browser-Seite nicht. Ich klicke jetzt ein paar mal auf "warten", damit da ein offenbar hängendes skript weitergeht, aber es dauert.... habe auch keine Anzeige in der Zwischenzeit. Es tut sich aber was, weil sich im Log solche Fehler anhäufen:

WordPress-Datenbank-Fehler Table '...._wpsg_variants' doesn't exist für Abfrage INSERT INTO `...._wpsg_variants` SET `type` = '1', `product_id` = '544', `name` = 'Typ' von do_action('admin_page_M1_Converter_dispatch'), WP_Hook->do_action, WP_Hook->apply_filters, wpsg_mod_converter->M1_Converter_dispatch, M1_Converter_update->M1_Converter_prod1, wpsg_db->ImportQuery

Offenbar hat der converter mit den Varianten Probleme und fällt auf die nase für jedes einzelne Produkt. Dieser fehler war auch schon oben von mir beschrieben und scheint mit dem gefundenen Bilder-Problem nichts zu tun zu haben....
Irgendwann kam dann wie gedacht ein kurzes Aufblitzen des grünen Balkens und die Meldung "Konvertierung fertig".
Das Fehlerprotokoll liegt vor, das kann ich Euch senden, wenn ihr mögt?

Zwischenzeitlich teste ich weiter....

Grüsse, Dirk

Benutzeravatar
ThoGoe
m1.Mitarbeiter
Beiträge: 2554
Registriert: 21.07.2014, 08:25
Lizenz: wpShopGermany Enterprise

Re: Upgrade auf 3.99-1

Beitragvon ThoGoe » 24.11.2017, 09:02

Hallo!

Bitte poste einmal das Fehlerprotokoll. Wurden die Varianten ordnungsgemäß konvertiert, nachdem die Meldung "Konvertierung fertig" erschien?

[quote="Dirk"Und beim Converter antwortet die Browser-Seite nicht. Ich klicke jetzt ein paar mal auf "warten", damit da ein offenbar hängendes skript weitergeht, aber es dauert.... habe auch keine Anzeige in der Zwischenzeit. [/quote]

Wie viele Produkte hast du? Bei einer großen Anzahl an Produkten kann es zu solch einem Phänomen kommen.

Liebe Grüße
Wenn du glaubst, es geht nicht mehr, kommt von uns die Hilfe (http://shop.maennchen1.de/kontaktformular/) her.
Hast du wenig Geld, doch dafür Zeit, stell es der Wunschliste (https://wpshopgermany.uservoice.com/for ... 61-general) bereit!

Dirk
Beiträge: 207
Registriert: 04.02.2015, 12:50
Lizenz: wpShopGermany Enterprise
Wohnort: München

Re: Upgrade auf 3.99-1

Beitragvon Dirk » 24.11.2017, 17:08

Hallo Thomas,

es sind nach der Migration keine Varianten mehr da.

Lt Migrator habe ich 1010 Produkte. Das dürften aber in real nur 1/3 davon sein, weil jedes Mal wenn ein neues Produkt hinzugefügt wurde, zwei Zahlen überspungen wurden. Der Migrator geht trotzdem alle durch und dauert deswegen vermutlich so lange.

Bei jeder Produkt-ID ist folgende Fehlermeldung im Log:
WordPress-Datenbank-Fehler Table 'testsite.prod2_wpsg_variants' doesn't exist für Abfrage INSERT INTO `prod2_wpsg_variants` SET `type` = '1', `product_id` = '1010', `name` = 'Typ' von do_action('admin_page_M1_Converter_dispatch'), WP_Hook->do_action, WP_Hook->apply_filters, wpsg_mod_converter->M1_Converter_dispatch, M1_Converter_update->M1_Converter_prod1, wpsg_db->ImportQuery

Danach häufen sich diese Meldungen: Es geht bei Zeile 1161 los, endet bei 1149 und geht dann wieder mit 1161 von vorne los.
Nov 24, 11:03:34
PHP Warning: Division by zero in /.../wp-content/plugins/wpshopgermany-free/mods/mod_converter/M1_Converter_update.php on line 1149
Nov 24, 11:03:34
PHP Warning: Division by zero in /.../wp-content/plugins/wpshopgermany-free/mods/mod_converter/M1_Converter_update.php on line 1194
Nov 24, 11:03:34
PHP Warning: Division by zero in /.../wp-content/plugins/wpshopgermany-free/mods/mod_converter/M1_Converter_update.php on line 1182
Nov 24, 11:03:34
PHP Warning: Division by zero in /.../wp-content/plugins/wpshopgermany-free/mods/mod_converter/M1_Converter_update.php on line 1170
Nov 24, 11:03:34
PHP Warning: Division by zero in /.../wp-content/plugins/wpshopgermany-free/mods/mod_converter/M1_Converter_update.php on line 1161

Nebenbei:
Es wäre extrem wünschenswert, wenn die Bestellbearbeitung in einer Seite dargestellt werden könnte und nicht in 1 Dutzend kleinen Snippets, man klickt sich zu Tode. Sieht hübscher aus, ja, aber ist sehr unproduktiver
Downloadplus: Hier sollte unbedingt mindestens ein default-pdf als Vorlage für alle hinterlegt werden können. Ich habe für alle Produkte eine Vorlage und wenn ich die ändere muss ich in alle Produkte reinklicken und die dort ändern...... horror.
Ansonsten suche ich noch den durchschlagenden Produktivitäts-Vorteil gegenüber 3.12.4...... Habt ihr irgendwo ein doc "Darum solltest Du auf 4.0 migrieren"?

Danke für Eure Hilfe!
Grüsse, Dirk

Benutzeravatar
maennchen1.de
Administrator
Beiträge: 15740
Registriert: 14.08.2003, 16:55
Lizenz: wpShopGermany Enterprise
Wohnort: Thüringen, Ellersleben
Kontaktdaten:

Re: Upgrade auf 3.99-1

Beitragvon maennchen1.de » 24.11.2017, 17:51

Hallo!
Wir hatten schon häufiger das Problem, dass das Modul Varianten nicht aktiviert war. Deshalb erkannte der Konverter die Varianten nicht und hat diese nicht mit übernommen. Schau mal, ob das Modul bei dir aktiviert ist.

Das mit der "Default Vorlage" verstehe ich nicht ganz für das Modul DownloadPlus. Ist bei dir nicht jedes Produkt individuell?
Schau mal in die FAQ, wegen deiner Migrationsfrage. Die ist dort beantwortet. Ob es für dich die durchschlagende Antwort ist, kann ich aber nicht beurteilen. ;)
http://wpshopgermany.maennchen1.de/faqs ... version-4/
Kein Support per PN! Alle Fragen beantworten wir hier im Forum. Per PN bitte nur Passwörter, Namen und URLs - sofern notwendig.
Bitte vor dem posten lesen:
FAQ / häufig gestellte Fragen
wpShopGermany Fehler? Hilfeanleitung!
PHTML-Dateien richtig verwenden (für eigene Anpassungen)

Dirk
Beiträge: 207
Registriert: 04.02.2015, 12:50
Lizenz: wpShopGermany Enterprise
Wohnort: München

Re: Upgrade auf 3.99-1

Beitragvon Dirk » 24.11.2017, 17:58

Hi,
Ich habe alle Module erst nach der Migration aktiviert - habe ich das überlesen, dass das vorher passieren muss?
Wie kann ich denn den Konverter nochmal aufrufen?
Grüsse, Dirk

Benutzeravatar
maennchen1.de
Administrator
Beiträge: 15740
Registriert: 14.08.2003, 16:55
Lizenz: wpShopGermany Enterprise
Wohnort: Thüringen, Ellersleben
Kontaktdaten:

Re: Upgrade auf 3.99-1

Beitragvon maennchen1.de » 24.11.2017, 18:07

Der Konverter ist auch ein Modul, welches du aktivieren kannst. Nach Erfolg deaktiviert sich dieser wieder.
Kein Support per PN! Alle Fragen beantworten wir hier im Forum. Per PN bitte nur Passwörter, Namen und URLs - sofern notwendig.
Bitte vor dem posten lesen:
FAQ / häufig gestellte Fragen
wpShopGermany Fehler? Hilfeanleitung!
PHTML-Dateien richtig verwenden (für eigene Anpassungen)

Dirk
Beiträge: 207
Registriert: 04.02.2015, 12:50
Lizenz: wpShopGermany Enterprise
Wohnort: München

Re: Upgrade auf 3.99-1

Beitragvon Dirk » 24.11.2017, 18:37

ok,gefunden. Wenn ich jetzt auf "Produkte" klicke, sagt er "Die Übernahme ist schon erfolgt".
Also nochmal von vorne aber mit Modul Varianten vor der Konvertierung aktiviert....

Dirk
Beiträge: 207
Registriert: 04.02.2015, 12:50
Lizenz: wpShopGermany Enterprise
Wohnort: München

Re: Upgrade auf 3.99-1

Beitragvon Dirk » 24.11.2017, 23:32

So, update:
Test-System neu aufgesetzt, Plugin aktualisiert wie beschrieben und aktiviert.
An dieser Stelle kommt man um den Konverter nicht herum. Man kommt nicht an die Stelle, um die Module zu aktivieren, ua das hier benötige Varianten-Modul. Man muss den Konverter also zuerst aufruden, damit man ihn ohne Durchlauf beenden kann.
Jetzt sind die Module aktivierbar - auch danach wieder der Konverter.
Wichtig, dass die Produktvarianten links in der Liste zuerst aktiviert werden.
Danach den Konverter aktivieren, damit er erscheint und dann auch durchläuft (bei 1000 Produkten dauert das!)

Hat also am ende wenn auch umständlich funktioniert.
Allerdings auch hier wieder die Produktivitätsmeckerei: Es muss im Vergleich zu 3.12.4 mehr geklickt werden, um die Varianten überhaupt erst zu sehen, geschweige denn zu editieren. Das war sicher in 3.12.4. besser gelöst mit einer Seite auf der alles zum Produkt steht.

Grüsse, Dirk

saraK
Beiträge: 70
Registriert: 06.10.2013, 11:45
Lizenz: wpShopGermany Enterprise

Re: Upgrade auf 3.99-1

Beitragvon saraK » 25.11.2017, 20:03

Hey Dirk,

wenn der Konverter aufgeht, kannst du ganz unten in der "Liste" auf Beenden klicken, dann kommst du in die Konfiguration und auch in die Modul-Verwaltung, dort kannst du dann alle Module, die du vorher auch genutzt hast, aktivieren. Ich habe bei uns auch alles an notwendiger Zusatzsoftware installiert und vorher natürlich die Lizenz freigeschaltet. Wenn du nämlich z.b. ProduktArtikel nutzt, dann werden die Produktkategorien nur konvertiert, wenn du das Modul auch vor der Konvertierung installiert und aktiviert hast. Wie du dann den Konverter wieder aktivierst, weißt du ja schon.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen. ;-)

Liebe Grüße
Sara

Dirk
Beiträge: 207
Registriert: 04.02.2015, 12:50
Lizenz: wpShopGermany Enterprise
Wohnort: München

Re: Upgrade auf 3.99-1

Beitragvon Dirk » 26.11.2017, 16:52

Hallo Sara,
danke für Deine Antwort - ja so habe ich es am Ende machen können. Kam evtl im Text oben nicht so rüber, war schon spät :-)
Grüssle, Dirk

saraK
Beiträge: 70
Registriert: 06.10.2013, 11:45
Lizenz: wpShopGermany Enterprise

Re: Upgrade auf 3.99-1

Beitragvon saraK » 26.11.2017, 23:38

Hahaha, ich würde eher sagen, ich habe nicht gut genug gelesen. :-D

Dirk
Beiträge: 207
Registriert: 04.02.2015, 12:50
Lizenz: wpShopGermany Enterprise
Wohnort: München

Re: Upgrade auf 3.99-1

Beitragvon Dirk » 01.12.2017, 08:38

Update zu den Varianten:
Wenn ein Produkt vor der Migration Varianten hatte, einmal als Radio-Auswahl, und einmal als Selectbox, wobei die Radio-Auswahl deaktiviert war, dann sind nach der Konvertierung allle Varianten aktiviert. HIer sollte der Konverter die deaktivierten Varianten auch deaktiviert lassen.
Ansonsten durch 300 Produkte klicken ob da noch inaktive Varianten liegen und löschen. Verzögert die Migration zu V4 natürlich.
Grüsse, Dirk

Dirk
Beiträge: 207
Registriert: 04.02.2015, 12:50
Lizenz: wpShopGermany Enterprise
Wohnort: München

Re: Upgrade auf 3.99-1

Beitragvon Dirk » 04.12.2017, 17:13

Kleine Präzisierung:
Ich hatte zuerst Varianten per Radiobuttons angelegt, bin dann auf pull-down umgestiegen - dh man musste die Varianten neu anlegen als select-box. Einfach umschalten ging leider nicht (in V4 geht das jetzt - hurra). Ich habe dann die alten Radio-Kategorien disabled, das reichte um sie im Frontend unsichtbar zu machen. Ich habe aber nicht die jeweiligen Varianten innerhalb der Radio-Kategorie disabled und die werden wohl nach der Migration angezeigt. Also den Konverter am besten so trimmen, dass auch die noch enableten (wow, super deutsch :-) Varianten der disableten Kategorie nach der Migration in V4 auf disabled gesetzt werden.
Macht Sinn?

Grüsse, Dirk


Zurück zu „wpShopGermany4 BETA“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast