Geheimnisvolle Fehlermeldung

Allgemeine Fragen zur Verwendung von wpShopGermany4 und dessen integrierten Modulen

Moderatoren: ThoGoe, maennchen1.de

Ben Vart
Beiträge: 75
Registriert: 29.03.2018, 09:00
Lizenz: wpShopGermany Enterprise

Geheimnisvolle Fehlermeldung

Beitragvon Ben Vart » 17.04.2018, 13:01

Nachdem ich im Warenkorb eine alte Testbestellung löschte, erschienen diese Fehlermeldungen:

Warning: A non-numeric value encountered in /www/htdocs/xxxxxxx/domain.tld/xxxx/wp-content/plugins/wpshopgermany-free/lib/wpsg_basket.class.php on line 2101

Warning: A non-numeric value encountered in /www/htdocs/xxxxxxx/domain.tld/xxxx/wp-content/plugins/wpshopgermany-free/lib/wpsg_basket.class.php on line 2102

Warning: A non-numeric value encountered in /www/htdocs/xxxxxxx/domain.tld/xxxx/wp-content/plugins/wpshopgermany-free/lib/wpsg_basket.class.php on line 2108

Warning: A non-numeric value encountered in /www/htdocs/xxxxxxx/domain.tld/xxxx/wp-content/plugins/wpshopgermany-free/lib/wpsg_basket.class.php on line 2101
/xxxxxxx/orzi.eu/xxxx/
Warning: A non-numeric value encountered in /www/htdocs/xxxxxxx/domain.tld/xxxx/wp-content/plugins/wpshopgermany-free/lib/wpsg_basket.class.php on line 2102

Warning: A non-numeric value encountered in /www/htdocs/xxxxxxx/domain.tld/xxxx/wp-content/plugins/wpshopgermany-free/lib/wpsg_basket.class.php on line 2108

Warning: A non-numeric value encountered in /www/htdocs/xxxxxxx/domain.tld/xxxx/wp-content/plugins/wpshopgermany-free/lib/wpsg_basket.class.php on line 2101

Warning: A non-numeric value encountered in /www/htdocs/xxxxxxx/domain.tld/xxxx/wp-content/plugins/wpshopgermany-free/lib/wpsg_basket.class.php on line 2102

Warning: A non-numeric value encountered in /www/htdocs/xxxxxxx/domain.tld/xxxx/wp-content/plugins/wpshopgermany-free/lib/wpsg_basket.class.php on line 2108

Was fang ich damit an?

Danke und Gruß

Benutzeravatar
ThoGoe
m1.Mitarbeiter
Beiträge: 2538
Registriert: 21.07.2014, 08:25
Lizenz: wpShopGermany Enterprise

Re: Geheimnisvolle Fehlermeldung

Beitragvon ThoGoe » 17.04.2018, 13:54

Hallo!

Das sind lediglich Warnungen, die verschwinden sollten, wenn du den Debug-Modus wieder deaktivierst. Natürlich sind wir bestrebt, auch diese dargestellten Meldungen zu lösen.

Liebe Grüße
Wenn du glaubst, es geht nicht mehr, kommt von uns die Hilfe (http://shop.maennchen1.de/kontaktformular/) her.
Hast du wenig Geld, doch dafür Zeit, stell es der Wunschliste (https://wpshopgermany.uservoice.com/for ... 61-general) bereit!

Ben Vart
Beiträge: 75
Registriert: 29.03.2018, 09:00
Lizenz: wpShopGermany Enterprise

Re: Geheimnisvolle Fehlermeldung

Beitragvon Ben Vart » 17.04.2018, 14:11

Tut mir leid, im Shop ist der Debug-Modus NICHT aktiviert.

Benutzeravatar
maennchen1.de
Administrator
Beiträge: 15738
Registriert: 14.08.2003, 16:55
Lizenz: wpShopGermany Enterprise
Wohnort: Thüringen, Ellersleben
Kontaktdaten:

Re: Geheimnisvolle Fehlermeldung

Beitragvon maennchen1.de » 17.04.2018, 14:17

Die Anzeige kann auch via PHP definiert werden. Fragen im Bedarfsfall bitte deinen Provider.
Kein Support per PN! Alle Fragen beantworten wir hier im Forum. Per PN bitte nur Passwörter, Namen und URLs - sofern notwendig.
Bitte vor dem posten lesen:
FAQ / häufig gestellte Fragen
wpShopGermany Fehler? Hilfeanleitung!
PHTML-Dateien richtig verwenden (für eigene Anpassungen)

Ben Vart
Beiträge: 75
Registriert: 29.03.2018, 09:00
Lizenz: wpShopGermany Enterprise

Re: Geheimnisvolle Fehlermeldung

Beitragvon Ben Vart » 17.04.2018, 14:30

Vielleicht mal ein Tipp, worauf sie zurück zu führen sein könnten?
Ih habe im Modul Versandart eine Versandart "Mail-Versand" angelegt. Könnte es ersten damit zu tun haben?
Wie schaff ich es, dass ein manuell angelegte Versandart "Mail" auch tatsächlich versendet wird? Da muss doch irgendwie was mit dem Mailversand von Wordpress verlinkt werden. Oder?

Benutzeravatar
ThoGoe
m1.Mitarbeiter
Beiträge: 2538
Registriert: 21.07.2014, 08:25
Lizenz: wpShopGermany Enterprise

Re: Geheimnisvolle Fehlermeldung

Beitragvon ThoGoe » 17.04.2018, 14:49

Hallo!

In der wp-config.php kannst du ebenfalls einen Debug-Modus (de)aktivieren. Wurde dort die Einstellung getätigt?

Liebe Grüße
Wenn du glaubst, es geht nicht mehr, kommt von uns die Hilfe (http://shop.maennchen1.de/kontaktformular/) her.
Hast du wenig Geld, doch dafür Zeit, stell es der Wunschliste (https://wpshopgermany.uservoice.com/for ... 61-general) bereit!

Benutzeravatar
maennchen1.de
Administrator
Beiträge: 15738
Registriert: 14.08.2003, 16:55
Lizenz: wpShopGermany Enterprise
Wohnort: Thüringen, Ellersleben
Kontaktdaten:

Re: Geheimnisvolle Fehlermeldung

Beitragvon maennchen1.de » 17.04.2018, 14:50

Möglich ist vieles, das wäre jetzt alles nur geraten.
Hier fehlen mir alle notwendigen Parameter um zu wissen, wo die Fehlermeldung auftaucht, welche Daten in der Bestellung waren, etc.
Da es nur eine Warnung ist, ist diese Meldung nicht kritisch und muss nicht weiter verfolgt werden, da hierdurch kein Scriptabbruch stattfindet und alle Daten konsistent bleiben.
Kein Support per PN! Alle Fragen beantworten wir hier im Forum. Per PN bitte nur Passwörter, Namen und URLs - sofern notwendig.
Bitte vor dem posten lesen:
FAQ / häufig gestellte Fragen
wpShopGermany Fehler? Hilfeanleitung!
PHTML-Dateien richtig verwenden (für eigene Anpassungen)

Ben Vart
Beiträge: 75
Registriert: 29.03.2018, 09:00
Lizenz: wpShopGermany Enterprise

Re: Geheimnisvolle Fehlermeldung

Beitragvon Ben Vart » 17.04.2018, 15:10

ThoGoe hat geschrieben:Hallo!

In der wp-config.php kannst du ebenfalls einen Debug-Modus (de)aktivieren. Wurde dort die Einstellung getätigt?



Ich nicht. Ihr vielleicht? Ihr ward zuletzt auf der Seite, um nach den Mail-Versand-Einstellung für Gutschein-Produkte zu sehen.
Gruß

PS. Und selbst wenn die Hinweise letztlich harmlos sind, auf den Kunden, der sie zu sehen bekommt, wirken sie wenig einladend, abschreckend oder gar bedrohlich.

Ich jedenfalls halte mich von Shops mit solchen Warnungen fern.

Benutzeravatar
ThoGoe
m1.Mitarbeiter
Beiträge: 2538
Registriert: 21.07.2014, 08:25
Lizenz: wpShopGermany Enterprise

Re: Geheimnisvolle Fehlermeldung

Beitragvon ThoGoe » 17.04.2018, 15:20

Hallo!

Wir haben an deiner wp-config.php nichts verändert. Mit deaktiviertem Debug-Modus verschwindet die Meldung wieder und deine Kunden können beruhigt deinen Shop nutzen.

Liebe Grüße
Wenn du glaubst, es geht nicht mehr, kommt von uns die Hilfe (http://shop.maennchen1.de/kontaktformular/) her.
Hast du wenig Geld, doch dafür Zeit, stell es der Wunschliste (https://wpshopgermany.uservoice.com/for ... 61-general) bereit!

Ben Vart
Beiträge: 75
Registriert: 29.03.2018, 09:00
Lizenz: wpShopGermany Enterprise

Re: Geheimnisvolle Fehlermeldung

Beitragvon Ben Vart » 17.04.2018, 15:23

Debug-Modus ist deaktiviert. Im Shop wie in WP.

Benutzeravatar
ThoGoe
m1.Mitarbeiter
Beiträge: 2538
Registriert: 21.07.2014, 08:25
Lizenz: wpShopGermany Enterprise

Re: Geheimnisvolle Fehlermeldung

Beitragvon ThoGoe » 17.04.2018, 15:29

Hallo!

maennchen1.de hat geschrieben:Die Anzeige kann auch via PHP definiert werden. Fragen im Bedarfsfall bitte deinen Provider.


Hast du bei deinem Provider einmal angefragt?

Liebe Grüße
Wenn du glaubst, es geht nicht mehr, kommt von uns die Hilfe (http://shop.maennchen1.de/kontaktformular/) her.
Hast du wenig Geld, doch dafür Zeit, stell es der Wunschliste (https://wpshopgermany.uservoice.com/for ... 61-general) bereit!

Benutzeravatar
maennchen1.de
Administrator
Beiträge: 15738
Registriert: 14.08.2003, 16:55
Lizenz: wpShopGermany Enterprise
Wohnort: Thüringen, Ellersleben
Kontaktdaten:

Re: Geheimnisvolle Fehlermeldung

Beitragvon maennchen1.de » 17.04.2018, 15:54

Ben Vart hat geschrieben:PS. Und selbst wenn die Hinweise letztlich harmlos sind, auf den Kunden, der sie zu sehen bekommt, wirken sie wenig einladend, abschreckend oder gar bedrohlich.

Deshalb gibt es den Debug-Modus, welcher diese Meldungen unterdrückt.
Der Debug-Modus wird mit einem PHP-Befehl "ausgeschaltet". Wenn dieser Befehl nicht genutzt werden darf, weil das serverseitig so vorgegeben ist, kannst du das in deinem Server einstellen (sofern von deinem Provider vorgesehen).
Kein Support per PN! Alle Fragen beantworten wir hier im Forum. Per PN bitte nur Passwörter, Namen und URLs - sofern notwendig.
Bitte vor dem posten lesen:
FAQ / häufig gestellte Fragen
wpShopGermany Fehler? Hilfeanleitung!
PHTML-Dateien richtig verwenden (für eigene Anpassungen)

Ben Vart
Beiträge: 75
Registriert: 29.03.2018, 09:00
Lizenz: wpShopGermany Enterprise

Re: Geheimnisvolle Fehlermeldung

Beitragvon Ben Vart » 17.04.2018, 16:38

Ich wiederhole mich jetzt: Debüt-Modus aus. Sowohl bei Wordpress wie auch im Shop.
Fehler Meldung an Provider gesendet. Antwort: "Hier kann Ihnen leider nur der Hersteller von dem Plugin weiterhelfen."

Ben Vart hat geschrieben:Debug-Modus ist deaktiviert. Im Shop wie in WP.


Ich weiß jetzt auch nicht, was an dieser Mitteilung so missverständlich ist.

Und denkt bitte daran, ich bin kein IT-Guru, kenn mich nur rudimentär mit WP aus und wäre dankbar, wenn ich Hinweise erhielte, die ich mit meinem Kenntnisstand nachvollziehen kann.
Danke

Benutzeravatar
maennchen1.de
Administrator
Beiträge: 15738
Registriert: 14.08.2003, 16:55
Lizenz: wpShopGermany Enterprise
Wohnort: Thüringen, Ellersleben
Kontaktdaten:

Re: Geheimnisvolle Fehlermeldung

Beitragvon maennchen1.de » 17.04.2018, 17:07

Ben Vart hat geschrieben:Ich wiederhole mich jetzt: Debüt-Modus aus. Sowohl bei Wordpress wie auch im Shop.

Daran zweifelt niemand.

Ben Vart hat geschrieben:Fehler Meldung an Provider gesendet. Antwort: "Hier kann Ihnen leider nur der Hersteller von dem Plugin weiterhelfen."

Es geht nicht um die Fehlermeldung, sondern das eine Warnung ausgegeben wird, obwohl sie per Befehl (debug=aus) unterdrückt und damit nicht angezeigt werden soll.

Wenn beide Elemente (Debug WordPress und Debug Shop) nicht greifen und immer noch Meldungen angezeigt werden, so wird dies über eine administrative Vorgabe deines Servers vorgegeben.
Mögliche Befehle können sein: error_reporting oder display_errors welche nicht überschrieben werden dürfen.

Vielleicht zeigst du deinem Provider diesen Post, oder zitierst ihn?

siehe auch: http://wpshopgermany.maennchen1.de/2011 ... er-finden/
Kein Support per PN! Alle Fragen beantworten wir hier im Forum. Per PN bitte nur Passwörter, Namen und URLs - sofern notwendig.
Bitte vor dem posten lesen:
FAQ / häufig gestellte Fragen
wpShopGermany Fehler? Hilfeanleitung!
PHTML-Dateien richtig verwenden (für eigene Anpassungen)

Ben Vart
Beiträge: 75
Registriert: 29.03.2018, 09:00
Lizenz: wpShopGermany Enterprise

Re: Geheimnisvolle Fehlermeldung

Beitragvon Ben Vart » 17.04.2018, 17:15

Okay, vielen Dank. Wir kommen uns kommunikativ näher.

Aber wie mir scheint, hängt es nicht am Debug-Modus.
Wie ich schon schrieb, hab im Versandarten Modul eine Versandart erstellt, die ich "Mail-Versand" genannt habe. Jedesmal, wenn ich die aktiviere, tritt die Fehlermeldung auf. Nun habe ich sie deaktiviert und die Fehlermeldungen (oder Warnungen) sind weg.

Mein Problem ist, dass ich die Gutschein-Produkte per Mail versenden möchte, was derzeit nicht geht. Und ich hätte gerne Hilfe, Unterstützung, Anleitung von Euch, das doch auf die Reihe zu kriegen.

Danke.


Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast