2. URL im Bestätigungsemails einfügen mit "ID-Variable&

Forum zu Fragen und Diskussionen zum m1.Newsletter
->http://newsletter.maennchen1.de

Moderatoren: ThoGoe, maennchen1.de

Antworten
Santos
Beiträge: 34
Registriert: 29.05.2006, 11:01

2. URL im Bestätigungsemails einfügen mit "ID-Variable&

Beitrag von Santos » 03.06.2006, 13:33

Hallo,

wie kann ich das Bestätigungsemail um eine URL erweitern ?

Code: Alles auswählen

Bitte bestätigen Sie Ihren eMail-Account, in dem Sie unten stehenden Link klicken.

http://www.domain.de/newsletter/newsletter-insert.php?&cmd=add_user&id=4

Ihr Name
Die zweite URL würde z.B. lauten:
http://www.domain.de/test.php?ID=4 (variable)

kann ich die Variable, die bei dem Bestätigungslink dabei ist in den 2. Link übertragen ?

DANKE

Benutzeravatar
maennchen1.de
Administrator
Beiträge: 15968
Registriert: 14.08.2003, 16:55
Lizenz: wpShopGermany Enterprise
Wohnort: Thüringen, Ellersleben
Kontaktdaten:

Beitrag von maennchen1.de » 04.06.2006, 10:37

hallo!

editieren sie die datei "newsletter-insert.php".
die variable

Code: Alles auswählen

$msg_text[4]
können sie mit weiteren zeilen "bestücken", in dem sie sie einfach anhängen. ein ist dabei ein zeilenumbruch.

Code: Alles auswählen

	$msg_text[4].= "{LINK}\n\n";
	$msg_text[4].= "Und hier steht der zweite Link:\n";
	$msg_text[4].= "http://www.link.de\n\n";
	$msg_text[4].= "Ihr Name\n\n";

Santos
Beiträge: 34
Registriert: 29.05.2006, 11:01

Beitrag von Santos » 04.06.2006, 11:10

Hallo,

und vielen Dank für die schnelle Antwort.

Leider ist meine Frage damit noch nicht ganz beantwortet.

Wie kann ich bei:
$msg_text[4].= "http://www.link.de?id=[User-ID] "; --> die Adress/User ID automatisch einfügen lassen, die bei "{LINK}\n\n";
(?&cmd=add_user&id=4) eingefügt wird?

Code: Alles auswählen

   $msg_text[4].= "{LINK}\n\n"; 
   $msg_text[4].= "Und hier steht der zweite Link:\n"; 
   $msg_text[4].= "http://www.link.de?id=[User-ID]\n\n"; 
   $msg_text[4].= "Ihr Name\n\n";
Ich hoffe das funktioniert.
Ziel soll es sein, in der Bestätigungsemail direkt einen "Empfehlungslink" einzufügen, bei dem der Empfehlungsgeber (ID) eingefügt wird.
Danke

Benutzeravatar
maennchen1.de
Administrator
Beiträge: 15968
Registriert: 14.08.2003, 16:55
Lizenz: wpShopGermany Enterprise
Wohnort: Thüringen, Ellersleben
Kontaktdaten:

Beitrag von maennchen1.de » 04.06.2006, 11:19

stimmt. das geht leider momentan nicht. ist aber nur ne kleine änderung. mal gucken, ob ich das die nächsten tage hinbekomme.
mit grillen über pfingsten wird's ja wohl nix... :(

Santos
Beiträge: 34
Registriert: 29.05.2006, 11:01

Beitrag von Santos » 04.06.2006, 13:21

Das wäre klasse :-)

Du lässt dich von so ein bischen Regen abschrecken ? :-)

Benutzeravatar
maennchen1.de
Administrator
Beiträge: 15968
Registriert: 14.08.2003, 16:55
Lizenz: wpShopGermany Enterprise
Wohnort: Thüringen, Ellersleben
Kontaktdaten:

Beitrag von maennchen1.de » 05.06.2006, 13:41

ich schaffe es zeitlich nicht ein komplettes update auf die beine zu stellen, aber mit folgendem tip können sie das selbst sehr leicht bewerkstelligen. öffnen sie mit einem texteditor die datei functions.inc.php und fügen sie nach zeile 213

Code: Alles auswählen

$msg_text[4] = ereg_replace("{LINK}", $link, $msg_text[4]);
folgende zeile ein:

Code: Alles auswählen

$msg_text[4] = ereg_replace("%uid%", $id_tmp, $msg_text[4]);
jetzt können sie in der newsletter-insert.php den link wie folgt hinzufügen:

Code: Alles auswählen

$msg_text[4].= "http://www.link.de?id=%uid%\n\n"; 
diese änderung wird das nächste update dann auch beinhalten.

Santos
Beiträge: 34
Registriert: 29.05.2006, 11:01

Beitrag von Santos » 05.06.2006, 15:02

Danke

werd ich gleich mal testen :D

Santos
Beiträge: 34
Registriert: 29.05.2006, 11:01

Beitrag von Santos » 05.06.2006, 16:02

Hallo,

die UID wird leider noch nicht eingefügt.


Bitte bestätigen Sie Ihren eMail-Account, in dem Sie unten stehenden Link klicken.

siehe BestätigungseMail:
http://www.wezzo.com/newsletter/newslet ... user&id=10

http://www.link.de?id=

Ihr Name

Zeilen sind in beiden Dateien eingefügt.

Benutzeravatar
maennchen1.de
Administrator
Beiträge: 15968
Registriert: 14.08.2003, 16:55
Lizenz: wpShopGermany Enterprise
Wohnort: Thüringen, Ellersleben
Kontaktdaten:

Beitrag von maennchen1.de » 06.06.2006, 07:39

sauerei... :)
dann aber hiermit:

Code: Alles auswählen

$msg_text[4] = preg_replace("/%uid%/i", $id_tmp, $msg_text[4]);
(anstatt der oben eingefügten zeile:)

Code: Alles auswählen

$msg_text[4] = ereg_replace("%uid%", $id_tmp, $msg_text[4]);

Santos
Beiträge: 34
Registriert: 29.05.2006, 11:01

Beitrag von Santos » 06.06.2006, 10:00

perfekt - es funktioniert

Vielen Dank

Santos
Beiträge: 34
Registriert: 29.05.2006, 11:01

Beitrag von Santos » 23.03.2007, 16:33

Hallo,

ich möchte das Thema nochmal aufgreifen.
Der Versand der Bestätigungsemail mit id funktioniert ja einwandfrei .... aber ...

Kann ich beim Versand eines Newsletters auch die User ID mit einfügen ?
Wen ich z.B. tracken will welche ID auf einen Link geklickt hat ?

Benutzeravatar
maennchen1.de
Administrator
Beiträge: 15968
Registriert: 14.08.2003, 16:55
Lizenz: wpShopGermany Enterprise
Wohnort: Thüringen, Ellersleben
Kontaktdaten:

Beitrag von maennchen1.de » 23.03.2007, 17:02

Hallo!
Funktionieren wird alles, mit etwas Aufwand. ;)
Grundsätzlich können Sie aber folgende Platzhalter verwenden um diese zum Beispiel an eine URL zu hängen:

%id% - Newsletter-ID
%Name% - Empfängername
%uid% - Empfänger-ID
%email% - Empfänger Email

Eine modifizierte URL könnte so aussehen:

Code: Alles auswählen

http://www.IhreDomain.de/?%email%
BTW: Ein Trackingsystem wird mit Version 2.0 kommen :)

Santos
Beiträge: 34
Registriert: 29.05.2006, 11:01

Beitrag von Santos » 23.03.2007, 17:05

Wenn ich %uid% verwende wird die User-ID (= Datenbank-Nummer) aber irgendwie verschlüsselt ausgegeben - wie kann ich das ändern ?

Benutzeravatar
maennchen1.de
Administrator
Beiträge: 15968
Registriert: 14.08.2003, 16:55
Lizenz: wpShopGermany Enterprise
Wohnort: Thüringen, Ellersleben
Kontaktdaten:

Beitrag von maennchen1.de » 23.03.2007, 17:14

Ja, die UID wird per base64encode kodiert und kann mittels - sie ahnen es bereits - base64decode dekodiert werden.

Antworten