Eventuelle Sicherheitslücke beim Lagerbestand

Hier kannst du dich vorstellen und Fragen zum Plugin stellen.
Installation, Administration, etc.

Moderatoren: ThoGoe, maennchen1.de

Antworten
robertskiba
Beiträge: 630
Registriert: 25.06.2012, 15:57
Lizenz: wpShopGermany Enterprise

Eventuelle Sicherheitslücke beim Lagerbestand

Beitrag von robertskiba » 20.07.2012, 13:41

Wenn ich den Lagerbestand nutze, kann es sehr oft vorkommen, dass der Kunde gar nicht wissen soll/darf, wie viele Produkte noch auf Lager eingepflegt sind. Ich verkaufe ja mit WPSG z.B. Tickets für Busfahrten.

Wenn ich nun noch beispielsweise 30 Tickets für ein verfügbar mache und gebe als Kunde einfach mal 99 Stück ein, wird die Zahl automatisch auf 30 korrigiert und eine entsprechende Fehlermeldung erscheint. Dieses Verhalten kann zwar je nach Branche gewünscht sein, aber es wäre schön, wenn man es abschalten könnte und eine Meldung "Die gewünschte Menge ist derzeit nicht verfügbar!" erscheinen würde. Böswillige Kunden könnten über diesen Weg sogar den Verkauf eines Produkts stoppen indem sie einfach die Maximalmenge bestellen. Hier wäre es auch gut, ein Limit pro Bestellung konfigurieren zu können.
---
WPShopGermany Poweruser

Ich unterstütze gerne andere User und Shops bei Problemen im Notfall.
Schreibt mir einfach eine Mail an info@skibamedia.de oder ruft an: +49-2691-8839400.

Gerne stelle ich auch mein Know-How und meine eigenen angepassten Templates gegen Gebühr zur Verfügung und erspare euch viel Arbeit!

Antworten