Version 3.0.10: Einbau eines Status behebt einige Fehler

Hier kannst du dich vorstellen und Fragen zum Plugin stellen.
Installation, Administration, etc.

Moderatoren: ThoGoe, maennchen1.de

Antworten
Eli
Beiträge: 37
Registriert: 13.11.2011, 17:48
Lizenz: wpShopGermany Enterprise

Version 3.0.10: Einbau eines Status behebt einige Fehler

Beitrag von Eli » 18.12.2012, 18:32

Im Thread 3439 hatte ich berichtet, dass der Status "warte auf Vorkasse" in der Version 3.0.10 fehlt. Daraufhin vom Männchen den Tipp bekommen, den Staus selbst einzubauen. Das steht im Threat 3349. So wie es da drin steht, habe ich in der Datei wpsg_ShopController.class.php den Text

arStatus = array( '0' => __('Eingegangen', 'wpsg'), '1' => __('Auftrag akzeptiert', 'wpsg'), '100' => __('Zahlung akzeptiert', 'wpsg'), '110' => __('Rechnung geschrieben', 'wpsg'), '200' => __('Zahlung fehlgeschlagen', 'wpsg'), '250' => __('Ware versendet', 'wpsg'), '300' => __("zugestellt", "wpsg"), '400' => __("zurückgezahlt", "wpsg"), '500' => __("storniert", "wpsg"), '600' => __("ausverkauft", "wpsg")

ersetzt durch den Text

arStatus = array( '0' => __('Eingegangen', 'wpsg'), '1' => __('warte auf Vorkasse', 'wpsg'), '10' => __('Auftrag akzeptiert', 'wpsg'), '100' => __('Zahlung akzeptiert', 'wpsg'), '110' => __('Rechnung geschrieben', 'wpsg'), '200' => __('Zahlung fehlgeschlagen', 'wpsg'), '250' => __('Ware versendet', 'wpsg'), '300' => __("zugestellt", "wpsg"), '400' => __("zurückgezahlt", "wpsg"), '500' => __("storniert", "wpsg"), '600' => __("ausverkauft", "wpsg") )

Und auf wundersame Weise wurden folgende Probleme behoben:
1) In der Bestellübersicht im Backend sieht man jetzt in der Liste der Zahlungsarten wieder die Zahlungsart Bankverbindung
2) In der Detailanzeige für die Bestellung sieht man die Bankdaten in dem Kasten auf der rechten Bildschirmseite
3) Die Liste der Bestellungen enthält alle Stati, so wie sie auch vor der Umstellung sichtbar waren.

DAS war für mich ein echter Meilenstein!

Antworten