Modifikation WPSG: Länderliste Komplett auf Englisch

Hier kannst du dich vorstellen und Fragen zum Plugin stellen.
Installation, Administration, etc.

Moderatoren: ThoGoe, maennchen1.de

robertskiba
Beiträge: 628
Registriert: 25.06.2012, 15:57
Lizenz: wpShopGermany Enterprise

Modifikation WPSG: Länderliste Komplett auf Englisch

Beitrag von robertskiba » 24.04.2015, 12:40

Hi Leute,

es hat mich ein wenig Arbeit gekostet, aber ich habe die gesamte Länderliste, die von WPSG standardmäßig installiert wird, auf Englisch angepasst.

- D/A/CH ist in der deutschen und englischen Bezeichnung in der Tabelle

- Alle anderen Länder werden in der offiziellen Englischen Bezeichnung geführt, da der Einwohner des jeweiligen Landes sein Land beim Bestellen entweder in der landessprachlichen Bezeichnung oder auf englisch sucht. In meinen Augen ist eine Länderliste auf Deutsch völliger Unsinn, da der Kunde aus dem jeweiligen Land sicherlich sein Land in den meisten Fällen nicht unter der deutschen Bezeichnung kennt bzw. findet.

- Zusätzlich sind noch 4 fehlende neue Länder mit ihrem offiziellen Länderkürzel hinzugefügt worden. Vollständigkeit schadet nicht, auch wenn es selten Kunden daher geben wird!


Installation:

Einfach entpacken und in den Unterordner wp-content/plugins/wpshopgermany/lib/data kopieren und in "wp_wpsg_laender.csv" umbenennen!

Da die Zuordnung der ID-Nummer zum Land exakt der des Originals entspricht, kann man die Länderliste einfach neu einlesen, ohne Probleme mit der Länderzuordnung zu erhalten.

Also dann einfach auf Konfiguration->Länderverwaltung und dann auf Standardländer importieren klicken!
Dateianhänge
wp_wpsg_laender english.zip
(3.08 KiB) 81-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von robertskiba am 14.08.2015, 11:55, insgesamt 2-mal geändert.
---
WPShopGermany Poweruser

Ich unterstütze gerne andere User und Shops bei Problemen im Notfall.
Schreibt mir einfach eine Mail an info@skibamedia.de oder ruft an: +49-2691-8839400.

Gerne stelle ich auch mein Know-How und meine eigenen angepassten Templates gegen Gebühr zur Verfügung und erspare euch viel Arbeit!

Benutzeravatar
maennchen1.de
Administrator
Beiträge: 15968
Registriert: 14.08.2003, 16:55
Lizenz: wpShopGermany Enterprise
Wohnort: Thüringen, Ellersleben
Kontaktdaten:

Re: Modifikation WPSG: Länderliste Komplett auf Englisch

Beitrag von maennchen1.de » 24.04.2015, 15:14

Hallo!
Danke für deinen Beitrag! Vielleicht hilft es ja noch jemandem?
Kein Support per PN! Alle Fragen beantworten wir hier im Forum. Per PN bitte nur Passwörter, Namen und URLs - sofern notwendig.
Bitte vor dem posten lesen:
FAQ / häufig gestellte Fragen
wpShopGermany Fehler? Hilfeanleitung!
PHTML-Dateien richtig verwenden (für eigene Anpassungen)

robertskiba
Beiträge: 628
Registriert: 25.06.2012, 15:57
Lizenz: wpShopGermany Enterprise

Re: Modifikation WPSG: Länderliste Komplett auf Englisch

Beitrag von robertskiba » 24.04.2015, 15:25

Gerne! Kannst es ja mal ins Mod-Forum verschieben!

Schonmal darüber nachgedacht, dem Kunden bei der Länderliste diese Modifikation als zusätzliche Alternative (Länderliste Englisch) anzubieten. Könnte Sinn machen.
---
WPShopGermany Poweruser

Ich unterstütze gerne andere User und Shops bei Problemen im Notfall.
Schreibt mir einfach eine Mail an info@skibamedia.de oder ruft an: +49-2691-8839400.

Gerne stelle ich auch mein Know-How und meine eigenen angepassten Templates gegen Gebühr zur Verfügung und erspare euch viel Arbeit!

Benutzeravatar
solala
Beiträge: 569
Registriert: 23.09.2011, 20:41
Lizenz: wpShopGermany Enterprise

Re: Modifikation WPSG: Länderliste Komplett auf Englisch

Beitrag von solala » 27.04.2015, 12:12

maennchen1.de hat geschrieben:Vielleicht hilft es ja noch jemandem?
Hi,

ja mir. Danke an Robert...
Viele Grüße,
von dem der solala programmieren kann.
Produktive Version im Web: 2.5.8
Neuer Shop in Entstehung mit derzeit 4.0.9
Antworten bekommt nur noch der, der auch grüßt.

MKJ
Beiträge: 3073
Registriert: 25.08.2010, 16:11

Re: Modifikation WPSG: Länderliste Komplett auf Englisch

Beitrag von MKJ » 30.04.2015, 09:08

Danke auch von mir, Robert! Das ist wirklich eine gute Mod, die Standard sein sollte. Sehr stimmig! Gute Arbeit! :smt006
Tipps und Tricks rund um wpShopGermany: www.my-blog-shop.de

Zeal
Beiträge: 13
Registriert: 29.03.2015, 11:00
Lizenz: wpShopGermany Enterprise

Re: Modifikation WPSG: Länderliste Komplett auf Englisch

Beitrag von Zeal » 30.04.2015, 11:38

Hallo und guten Tag,

als ich letzte Woche mich an genau diese Arbeit setzte, überlegte ich, warum das noch nie jemand (der davon Ahnung hat) der Allgemeinheit zugänglich machen konnte. Jetzt habe ich mich also selbst durch die Übersetzung von gefühlt fünfhundert Ländern gequält und habe noch eine Frage:
Wie und wo kann ich einstellen, dass die komplett übersetzte Länderliste auch alphabetisch angezeigt wird. Dass die Liste also nicht mit Egypt beginnt und mit Cyprus endet.
Oder regelt das Paket von robertskiba das von allein?

Danke und viele Grüße!

robertskiba
Beiträge: 628
Registriert: 25.06.2012, 15:57
Lizenz: wpShopGermany Enterprise

Re: Modifikation WPSG: Länderliste Komplett auf Englisch

Beitrag von robertskiba » 30.04.2015, 12:01

Also so wie ich das sehe sortiert WPSG die Länderliste zuerst nach

Inland
EU
Weltweit

und darunter nach Alphabet.

Und zwar unabhängig davon, wie das CSV sortiert ist.
---
WPShopGermany Poweruser

Ich unterstütze gerne andere User und Shops bei Problemen im Notfall.
Schreibt mir einfach eine Mail an info@skibamedia.de oder ruft an: +49-2691-8839400.

Gerne stelle ich auch mein Know-How und meine eigenen angepassten Templates gegen Gebühr zur Verfügung und erspare euch viel Arbeit!

Zeal
Beiträge: 13
Registriert: 29.03.2015, 11:00
Lizenz: wpShopGermany Enterprise

Re: Modifikation WPSG: Länderliste Komplett auf Englisch

Beitrag von Zeal » 30.04.2015, 12:07

Ich meine die Auswahlliste im Checkout.
Dateianhänge
Bildschirmfoto 2015-04-30 um 12.08.15.png

robertskiba
Beiträge: 628
Registriert: 25.06.2012, 15:57
Lizenz: wpShopGermany Enterprise

Re: Modifikation WPSG: Länderliste Komplett auf Englisch

Beitrag von robertskiba » 30.04.2015, 12:12

Die Frage gebe ich weiter an die Programmierer.

Hier würde es mir auch sinnvoll erscheinen, das ganze so zu sortieren wie in der Länderliste. Es kann hier aber durchaus auch Einschränkungen der Sortierbarkeit geben was die Listenfunktion von HTML angeht. Habe ich mir noch nie gedanken drüber gemacht. Aber Deutschland (bzw. das Standardland) als erstes Land und dann alle EU-Länder und dann erst, vielleicht durch "-----" getrennt" alle anderen Länder wäre schon sinnvoll!
---
WPShopGermany Poweruser

Ich unterstütze gerne andere User und Shops bei Problemen im Notfall.
Schreibt mir einfach eine Mail an info@skibamedia.de oder ruft an: +49-2691-8839400.

Gerne stelle ich auch mein Know-How und meine eigenen angepassten Templates gegen Gebühr zur Verfügung und erspare euch viel Arbeit!

Zeal
Beiträge: 13
Registriert: 29.03.2015, 11:00
Lizenz: wpShopGermany Enterprise

Re: Modifikation WPSG: Länderliste Komplett auf Englisch

Beitrag von Zeal » 30.04.2015, 12:27

Mir wäre eine stupide alphabetische Sortierung am liebsten. Die Mehrheit meiner nicht-deutschsprachigen Kunden kommt aus dem EU-Ausland. Für die ist die formale Priorisierung der EU Länder sinnlos, wenn nicht gar unverständlich.

Benutzeravatar
ThoGoe
m1.Mitarbeiter
Beiträge: 2673
Registriert: 21.07.2014, 08:25
Lizenz: wpShopGermany Enterprise

Re: Modifikation WPSG: Länderliste Komplett auf Englisch

Beitrag von ThoGoe » 30.04.2015, 13:11

Hallo!

Das Problem ist, dass die Daten erst sortiert werden, dann anhand ihres Namens aus der Datenbank geholt und danach erst übersetzt werden. Hierbei ist der Name, den die Ländern beim import in die Datenbank hatten, ausschlaggebend. Dafür gibt es im Moment noch keine fertige Lösung von unserer Seite aus. Gerne verweise ich auf unsere Wunschliste oder auf unser Kontaktformular.
Wer einen Shop ausschließlich für englischspachige Kunden betreibt, kann die csv mit den englischen Namen importieren. Damit sollte die korrekt sortierte Darstellung funktionieren.

Liebe Grüße
Wenn du glaubst, es geht nicht mehr, kommt von uns die Hilfe (http://shop.maennchen1.de/kontaktformular/) her.
Hast du wenig Geld, doch dafür Zeit, stell es der Wunschliste (https://wpshopgermany.uservoice.com/for ... 61-general) bereit!

robertskiba
Beiträge: 628
Registriert: 25.06.2012, 15:57
Lizenz: wpShopGermany Enterprise

Re: Modifikation WPSG: Länderliste Komplett auf Englisch

Beitrag von robertskiba » 30.04.2015, 13:20

OK, du redest also davon dass man die Variante nutzt, die einzelnen Sprachen per MO/PO zu übersetzen. Das ist natürlich auch möglich. Aber dann wird natürlich nach den deutschen Namen sortiert.

Ich möchte hier aber nochmal darauf hinweisen, dass eine Nutzung der deutschen Namen der Länder prinzipiell recht unsinnig ist. Selbst ein deutschsprachiger Kunde, der im Ausland lebt, würde prinzipiell den offiziellen englischen Namen des jeweiligen Landes suchen und nicht den deutschen Namen. Also macht es meiner Überzeugung nach überhaupt keinen Sinn, bis auf DE/AT/CH die Ländernamen auf Deutsch in der Datenbank zu haben. Ich denke, das können mir alle Shopbetreiber, die ins Ausland versenden, bestätigen.
---
WPShopGermany Poweruser

Ich unterstütze gerne andere User und Shops bei Problemen im Notfall.
Schreibt mir einfach eine Mail an info@skibamedia.de oder ruft an: +49-2691-8839400.

Gerne stelle ich auch mein Know-How und meine eigenen angepassten Templates gegen Gebühr zur Verfügung und erspare euch viel Arbeit!

Benutzeravatar
ThoGoe
m1.Mitarbeiter
Beiträge: 2673
Registriert: 21.07.2014, 08:25
Lizenz: wpShopGermany Enterprise

Re: Modifikation WPSG: Länderliste Komplett auf Englisch

Beitrag von ThoGoe » 30.04.2015, 13:33

Hallo!

Im Moment ist aber der Stand, dass entweder die csv mit den Deutschen Namen in die Datenbank geladen wird, nach den Namen sortiert wird und diese Sortierung ausgegeben wird. Oder ein Shop auf nur auf Englisch betrieben wird, mit einer csv mit den englischen Namen in der Datenbank, die damit die Länder nach den englischen Namen sortiert und diese korrekte Sortierung (nach englischen Namen) auch ausgibt.

Liebe Grüße
Wenn du glaubst, es geht nicht mehr, kommt von uns die Hilfe (http://shop.maennchen1.de/kontaktformular/) her.
Hast du wenig Geld, doch dafür Zeit, stell es der Wunschliste (https://wpshopgermany.uservoice.com/for ... 61-general) bereit!

Benutzeravatar
solala
Beiträge: 569
Registriert: 23.09.2011, 20:41
Lizenz: wpShopGermany Enterprise

Re: Modifikation WPSG: Länderliste Komplett auf Englisch

Beitrag von solala » 10.05.2015, 21:49

robertskiba hat geschrieben:Ich denke, das können mir alle Shopbetreiber, die ins Ausland versenden, bestätigen.
Yes, Sir...

Ich habe übrigens noch das EU-Zollausschlussgebiet der Canarischen Inseln in meine Länderliste hinzugefügt:
Canary Islands (IC)
Das Länderkürzel IC wurde aufgrund des Antrages der Weltzollorganisation reserviert.
Viele Grüße,
von dem der solala programmieren kann.
Produktive Version im Web: 2.5.8
Neuer Shop in Entstehung mit derzeit 4.0.9
Antworten bekommt nur noch der, der auch grüßt.

MKJ
Beiträge: 3073
Registriert: 25.08.2010, 16:11

Re: Modifikation WPSG: Länderliste Komplett auf Englisch

Beitrag von MKJ » 11.05.2015, 08:12

robertskiba hat geschrieben:Ich möchte hier aber nochmal darauf hinweisen, dass eine Nutzung der deutschen Namen der Länder prinzipiell recht unsinnig ist. Selbst ein deutschsprachiger Kunde, der im Ausland lebt, würde prinzipiell den offiziellen englischen Namen des jeweiligen Landes suchen und nicht den deutschen Namen. Also macht es meiner Überzeugung nach überhaupt keinen Sinn, bis auf DE/AT/CH die Ländernamen auf Deutsch in der Datenbank zu haben. Ich denke, das können mir alle Shopbetreiber, die ins Ausland versenden, bestätigen.
Sehe ich auch so und ist auch üblich (z.B. bei Gambio). Die beschriebene Verbesserung sollte Standard sein: Deutschsprachige Länder in deutsch, alle anderen in englisch. Ist eine saubere Lösung und vermeidet eigene Workarounds. Dafür ist auch keine Wunschliste nötig, denn die neue Länderliste ist ja hier bereits gepostet.

Der einzige Wermutstropfen ist, dass deutsche Kunden, die nicht im Standardland wohnen, ihr Land dann eventuell auf englisch suchen, obwohl es deutsch gespeichert ist. Ein Wiener sucht dann also Austria und nicht Österreich. Spricht etwas dagegen, das Land unter zwei Namen zu speichern?
Tipps und Tricks rund um wpShopGermany: www.my-blog-shop.de

Antworten