Seite 1 von 1

Warenkorb anpassen...?

Verfasst: 23.09.2015, 17:57
von Mardermolch
Grüß Euch!

Ich habe ein paar grundlegende Fragen zur Anpassung des Plugins an mein Theme und weiß nicht so recht wo ich mit der Recherche anfangen soll. Eine entsprechende Doku habe ich leider noch nicht gefunden also probiere ich es hier.

Vorinfo: Seite läuft so weit, Bestellvorgänge klappen in der Testphase, mir gehts ums Feintuning. Ich fange mal mit einer meiner Fragen an:

Wenn ich aktuell einen Artikel in den Warenkorb lege, wird der User sofort zum Warenkorb geleitet und kommt nur über die Zurück-Tasten des Browser wieder zu den Produkten. Kann ich das anders lösen? Am liebsten wäre mir dass das ausgewählte Produkt einfach "im Hintergrund" im Warenkorb landet, am besten verbunden mit einer kleinen Pop-Up-Meldung?

Viele Grüße,
Andi

Re: Warenkorb anpassen...?

Verfasst: 24.09.2015, 07:47
von ThoGoe
Hallo!

Unter http://wpshopgermany.maennchen1.de/dokumentation/ findest du eine umfassende Dokumentation über die einzelnen Module und dessen Einstellmöglichkeiten, die ich dir wärmstens ans Herz legen würde.
Mardermolch hat geschrieben: Wenn ich aktuell einen Artikel in den Warenkorb lege, wird der User sofort zum Warenkorb geleitet und kommt nur über die Zurück-Tasten des Browser wieder zu den Produkten. Kann ich das anders lösen? Am liebsten wäre mir dass das ausgewählte Produkt einfach "im Hintergrund" im Warenkorb landet, am besten verbunden mit einer kleinen Pop-Up-Meldung?

Im Backend deines Shops unter wpshopgermany/Konfiguration/Einstellungen/Allgemein findest du den Punkt "Nach neuem Produkt im Warenkorb" und damit die Möglichkeit zu entscheiden, was passieren soll, wenn ein Kunde ein Produkt in den Warenkorb legt. Hier einfach auf "Warenkorb im Fenster anzeigen" stellen.

Liebe Grüße

Re: Warenkorb anpassen...?

Verfasst: 24.09.2015, 14:56
von Mardermolch
Ah, sehr cool. Hab ich glatt übersehen im Wald vor lauter Bäumen! Danke Dir! :- )

Meine nächste Frage gehört auch noch zum Thema und ich gelobe, ich habe weder im Forum noch in der Doku was dazu gefunden...!

Mein Theme lässt es nicht zu, dass ich das Warenkorb-Widget in meinem Header vernünftig anzeige. Ich bräuchte lediglich ein Warenkorb-Symbol mit einer Zahl dahinter, die anzeigt dass sich etwas im Warenkorb befindet. Ist sowas auch möglich...?

Alternative wäre halt, nur den Warenkorb als Menüpunkt zu verlinken, aber das finde ich nicht schön. Zumal man dann nicht sieht ob was drin ist und die Funktion "Nach neuem Produkt in Warenkorb: Auf Seite bleiben" auch keine Meldung ausgibt, dass der Vorgang erfolgreich war...

Re: Warenkorb anpassen...?

Verfasst: 24.09.2015, 15:16
von ThoGoe
Hallo!

Du könntest einen Widgetbereich erstellen und diesen in den Headerbereich einbauen. Damit könntest du das Warenkorbwidget einpflegen und anpassen.

Liebe Grüße

Re: Warenkorb anpassen...?

Verfasst: 24.09.2015, 15:19
von Mardermolch
Ist das das selbe dass Ihr in Eurem Shop rechts oben habt...?

Re: Warenkorb anpassen...?

Verfasst: 24.09.2015, 15:35
von ThoGoe
Hallo!

Theoretisch ja, aber der Warenkorb in unserem Shop ist eine "Sonderanpassung" und kann lediglich eingekauft werden.

Liebe Grüße

Re: Warenkorb anpassen...?

Verfasst: 07.03.2018, 20:57
von winguide
Dieser Thread ist zwar schon etwas älter; da ich aber auch in der aktuellen Version dieses Feature vermisse, gehe ich mal davon aus, dass es dieses immer noch nicht gibt.

Das finde ich ehrlich gesagt sehr traurig. Ein Warenkorbsymbol im Header mit der Anzahl der im Warenkorb befindlichen Artikel ist doch heutzutage Standard. Da es auch im Demo-Shop angezeigt wird, kann es eigentlich nicht sein, dass man es nur kostenpflichtig nachprogrammieren lassen kann. Es wird Zeit, dass man seitens des "Herstellers" da mal endlich umdenkt!

Re: Warenkorb anpassen...?

Verfasst: 08.03.2018, 08:40
von maennchen1.de
Hallo!
In diesem Beitrag geht es nicht um das Warenkorbsymbol, sondern um eine komplette Funktion, welche aufklappbar ist und alle Inhalte anzeigt. So etwas muss pro Theme programmiert werden. Würden wir das einfach nur mitliefern, würde es auf mindestens der Hälfte aller Themes nicht laufen und wir hätten mehr Ärger als ohne. wpShopGermany ist nur ein Plugin, keine Standalone-Shopsoftware und muss sich bestimmten Gegebenheiten anpassen.

Allerdings gibt es bald Abhilfe durch unser eigenes Theme, inkl. besagter Warenkorbfunktion: viewforum.php?f=27