Bug Produktverwaltung - Einzelansicht - fehlende Felder

Bitte hier nichts mehr posten!

Moderatoren: ThoGoe, maennchen1.de

Gesperrt
eisen
Beiträge: 6
Registriert: 06.06.2012, 14:00
Lizenz: keine
Skype-Name: bladu-peanuts

Bug Produktverwaltung - Einzelansicht - fehlende Felder

Beitrag von eisen » 06.06.2012, 14:04

hallo. installiert ist immo die neuste wp version und auch die neuste version vom wpshopgermany. ich wollte heute ein produkt ändern, musste aber feststellen, dass nötige felder fehlen. ich hab keine ahnung warum. ich bin letztens mit dem gesamten ding umgezogen und es hatte auch funktioniert. nun aber auf einmal nicht mehr. hat jemand eine idee?

mfg
eisen
Dateianhänge
bug.jpg

Benutzeravatar
daschmi
m1.Mitarbeiter
Beiträge: 2383
Registriert: 04.12.2007, 18:23
Lizenz: keine
Kontaktdaten:

Re: Bug Produktverwaltung - Einzelansicht - fehlende Felder

Beitrag von daschmi » 06.06.2012, 16:59

Hi,

Das sieht so aus als ob ein Fehler aufgetreten ist, der das Laden der Seite abgebrochen hat. Kannst du mal bitte den Quelltext der Seite anschauen und dort vor allem die letzte Ausgabe.

Dort wird sicherlich etwas von "Fatal Error" stehen, diesen Code mal bitte posten. (Einfach Quelltext anzeigen, meist Strg+U und dann ans Ende des Codes scrollen)

viele Grüße

Daschmi

eisen
Beiträge: 6
Registriert: 06.06.2012, 14:00
Lizenz: keine
Skype-Name: bladu-peanuts

Re: Bug Produktverwaltung - Einzelansicht - fehlende Felder

Beitrag von eisen » 06.06.2012, 19:48

Code: Alles auswählen

<option value="">Bitte auswählen</option>									
									<br />
<b>Fatal error</b>:  Out of memory (allocated 29884416) (tried to allocate 35 bytes) in <b>/homepages/34/d211561369/htdocs/wordpress/wp-includes/cache.php</b> on line <b>505</b><br />
wtf. soll das heißen, dass 1und1 nicht genug speicher hat um das wp mit dem shop auszuführen?

gruß und danke

Benutzeravatar
daschmi
m1.Mitarbeiter
Beiträge: 2383
Registriert: 04.12.2007, 18:23
Lizenz: keine
Kontaktdaten:

Re: Bug Produktverwaltung - Einzelansicht - fehlende Felder

Beitrag von daschmi » 06.06.2012, 20:06

Hi,

an der Stelle werden die Seiten/Artikel ausgegeben. Wir machen das mit dem Wordpress Befehl:

Code: Alles auswählen

<?php $arArtikel = get_posts('numberposts=-1'); if (is_array($arArtikel) && sizeof($arArtikel) > 0) { ?>
also das interessante ist get_posts('numberposts=-1'); Das soll einfach alle Posts zurückgeben.

Bisher sind mir keine Probleme an der Stelle bekannt. Wie viele Seiten/Artikel hast du denn?

VG

Daschmi

eisen
Beiträge: 6
Registriert: 06.06.2012, 14:00
Lizenz: keine
Skype-Name: bladu-peanuts

Re: Bug Produktverwaltung - Einzelansicht - fehlende Felder

Beitrag von eisen » 06.06.2012, 21:45

279 Artikel
13 Seiten

4 Shopartikel

Benutzeravatar
daschmi
m1.Mitarbeiter
Beiträge: 2383
Registriert: 04.12.2007, 18:23
Lizenz: keine
Kontaktdaten:

Re: Bug Produktverwaltung - Einzelansicht - fehlende Felder

Beitrag von daschmi » 06.06.2012, 22:31

Mmh sollte noch möglich sein. Hast du noch irgendein Cache Plugin laufen?

VG

Daschmi

eisen
Beiträge: 6
Registriert: 06.06.2012, 14:00
Lizenz: keine
Skype-Name: bladu-peanuts

Re: Bug Produktverwaltung - Einzelansicht - fehlende Felder

Beitrag von eisen » 06.06.2012, 22:33

nein. nur statify und wpshopgermany. das sind die einzigen plugins.

Benutzeravatar
daschmi
m1.Mitarbeiter
Beiträge: 2383
Registriert: 04.12.2007, 18:23
Lizenz: keine
Kontaktdaten:

Re: Bug Produktverwaltung - Einzelansicht - fehlende Felder

Beitrag von daschmi » 06.06.2012, 23:03

Also die 30MB Memory Limit sind ok. Ich vermute das bei dem Umzug irgendwas mit der posts Tabelle nicht mehr stimmt. Ich hab nochmal in die Doku von get_posts geschaut, aber leider nichts gefunden.

Vielleicht kann dir das Plugin:

http://wordpress.org/extend/plugins/wp-dbmanager/

Weiter helfen.

VG

Daschmi

eisen
Beiträge: 6
Registriert: 06.06.2012, 14:00
Lizenz: keine
Skype-Name: bladu-peanuts

Re: Bug Produktverwaltung - Einzelansicht - fehlende Felder

Beitrag von eisen » 07.06.2012, 11:16

soo. danke erstmal. ich hab das plugin mal genutzt. auch schön um mal ein db backup aufm server anzulegen.

nun hab ich einen anderen error:

Code: Alles auswählen

<option value="">Bitte auswählen</option>									
									<br />
<b>Fatal error</b>:  Out of memory (allocated 29884416) (tried to allocate 46 bytes) in <b>/homepages/34/d211561369/htdocs/wordpress/wp-includes/cache.php</b> on line <b>404</b><br />
kennt ihr den vielleicht?

gruß und dank
eisen

Benutzeravatar
daschmi
m1.Mitarbeiter
Beiträge: 2383
Registriert: 04.12.2007, 18:23
Lizenz: keine
Kontaktdaten:

Re: Bug Produktverwaltung - Einzelansicht - fehlende Felder

Beitrag von daschmi » 07.06.2012, 11:30

Hi, ist denk ich der gleiche Fehler bzw. die gleiche Ursache. Ich weiß nicht warum die Abfrage der Artikel bei dir so groß wird.

Ich hab jetzt mal bei mir geschaut und mir den Speicherverbrauch ausgeben lassen. Vor dem Aufruf der get_posts lag er bei 18516424 und danach bei 20585612. Artikel und Seiten habe ich etwa 250.

Bau mal in der views/Produkt/add.phtml folgene Zeile ein:

Code: Alles auswählen

<label class="formrow">
								<?php echo memory_get_usage() . "<br />"; ?>
								<?php echo __("Zugeordneter Wordpress Artikel/Seite", "wpsg"); ?>:
Das Sollte dir den Speicherverbrauch ausgeben bevor er abschmiert. Wenn es möglich ist bei deinem Provider kannst du das Memory Limit auch mal auf 64MB hoch setzen.

Viele Grüße

Daniel Schmitzer

eisen
Beiträge: 6
Registriert: 06.06.2012, 14:00
Lizenz: keine
Skype-Name: bladu-peanuts

Re: Bug Produktverwaltung - Einzelansicht - fehlende Felder

Beitrag von eisen » 07.06.2012, 11:39

hallo daniel,
ich hab 1und1 schon geschrieben wegen memory hochsetzen. mal sehen was die sagen. ich warte erstmal bis die sich melden und sage dann nochmal bescheid.
hab dank erstmal.

gruß
dieter

MKJ
Beiträge: 3073
Registriert: 25.08.2010, 16:11

Re: Bug Produktverwaltung - Einzelansicht - fehlende Felder

Beitrag von MKJ » 07.06.2012, 14:34

daschmi hat geschrieben:Also die 30MB Memory Limit sind ok.
Da habe ich andere Erfahrungen gemacht. Mit der deutschen Sprachdatei dürften 30 MB auf gar keinen Fall reichen. Ich hätte mit der deutschen WP Version + Shop + wenige Plugins einen Bedarf von fast 64 MB. Mit dem englischen WP sind es immer noch 45-50 MB. 64 MB sollte man haben, um auf der sicheren Seite zu sein. 128 MB bräuchte ich sogar, wenn ich alle Plugins immer aktiviert halten wollten. Jetzt deaktiviere ich alle Plugins, die ich nicht permanent brauche.
Tipps und Tricks rund um wpShopGermany: www.my-blog-shop.de

Gesperrt