Vordefinierte Textfelder

Probleme & Fragen die das separat zu installierende kostenpflichtige Rechnungsmodul betreffen

Moderatoren: ThoGoe, maennchen1.de

Antworten
MarieAnn995
Beiträge: 59
Registriert: 08.12.2015, 13:13
Lizenz: wpShopGermany Pro

Vordefinierte Textfelder

Beitrag von MarieAnn995 » 11.12.2015, 14:15

Hallo Support Team,
vielleicht könnt ihr mir einen kurzen Tipp geben.

Ich habe im Rechnungsmodul unter "Vordefinierte Textfelder" bereits ein paar Felder hinzugefügt.
Dort im Backend (Konfiguration) kann ich die X und Y Koordinaten angeben, um die Position auszurichten, die Schriftfarbe und -größe definieren und aktiviere/deaktivieren. Gibt es auch irgendwo die Möglichkeit, dass die vordefinierten Textfelder nicht "fett" dargestellt werden?
Bisher ist es leider so, dass die grundsätzlich in der PDF Datei fett dargestellt werden.

Ich habe bereits in der rechnungen_pdf.phtml alles soweit durchgeschaut, nur leider habe ich keine Möglichkeit gesehen, diese vord. Texfelder zu verändern.
Auch nicht über $pdf-> SetFont (Arial, ' ', 12); ... usw... Ich weiß, dass der Platzhalter in der Mitte für die "fett" Darstellung ist und wenn ein Wort fett geschrieben werden soll, dann muss man ...(Arial, ' B', 12); eintragen.
Nur leider gibt es die Option nicht für "vordefinierte Texfelder"

Es wäre nett, wenn ihr ein paar Tipps für mich hättet, ob dies vielleicht bei den vord. Textfelder eine Grundeinstellung ist??? Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen...

Ich habe bereits in diesem Forum nachrecherchiert, nur noch leider keine passende Antwort gefunden.

Vielen Dank für eure Hilfe!!

Benutzeravatar
maennchen1.de
Administrator
Beiträge: 15979
Registriert: 14.08.2003, 16:55
Lizenz: wpShopGermany Enterprise
Wohnort: Thüringen, Ellersleben
Kontaktdaten:

Re: Vordefinierte Textfelder

Beitrag von maennchen1.de » 11.12.2015, 14:45

Hallo!
Poste doch bitte einmal die Stelle (3-5 Zeilen reichen), wo du genau etwas verändert hast bzw. ändern möchtest.
Kein Support per PN! Alle Fragen beantworten wir hier im Forum. Per PN bitte nur Passwörter, Namen und URLs - sofern notwendig.
Bitte vor dem posten lesen:
FAQ / häufig gestellte Fragen
wpShopGermany Fehler? Hilfeanleitung!
PHTML-Dateien richtig verwenden (für eigene Anpassungen)

MarieAnn995
Beiträge: 59
Registriert: 08.12.2015, 13:13
Lizenz: wpShopGermany Pro

Re: Vordefinierte Textfelder

Beitrag von MarieAnn995 » 11.12.2015, 18:23

Vielen Dank für die schnelle Rückmeldung.

Ich möchte nicht unbedingt den Code verändern...

Ich zeige jetzt erst einmal anhand von Bildern, was ich genau meine:

Ich erstelle beispielsweise 2 vordefinierte Textfelder:
Bild


Firmenname und Name sollen dann in der PDF Datei/Rechnung erscheinen.


Das klappt auch soweit. Die eingegebenen Daten werden in das PDF Dokument geschrieben.

Siehe hier:

Bild


Jetzt ist aber eindeutig zu erkennen, dass "Meine Firma" und "Hans Mustermann" in fett dargestellt werden.

Genau dazu finde ich keine Einstellungen bzw. Formatierungsmöglichkeiten im Code oder in der Konfiguration. In der Konfiguration kann man nur die X und Y Koordinate, Schriftfarbe und - größe, aktivieren/deaktivieren.

Wie und wo kann ich definieren, dass die vordefinierten Felder nicht fett sind?

Ich hoffe, dass die Bilder ein wenig aufschlussreicher sind...

Vielen Dank für eure Hilfe!

Benutzeravatar
maennchen1.de
Administrator
Beiträge: 15979
Registriert: 14.08.2003, 16:55
Lizenz: wpShopGermany Enterprise
Wohnort: Thüringen, Ellersleben
Kontaktdaten:

Re: Vordefinierte Textfelder

Beitrag von maennchen1.de » 11.12.2015, 18:36

Die Benutzerdefinierten Textfelder werden über folgenden Code im Rechnungsbogen dargestellt:

Code: Alles auswählen

                        // Benutzerdefinierte Felder
                        $arTexte = $shop->callMod('wpsg_mod_rechnungen', 'getRechnungstexte', array($shop->view['data']['id']));
                        
                        foreach ((array)$arTexte as $text)
                        {
                                
                                if (isset($text['aktiv']) && $text['aktiv'] == 1)
                                {
                                        
                                        $pdf->SetFont('Arial', 'B', ((intval($text['fontsize']) > 0)?intval($text['fontsize']):10));
                                        $pdf->SetTextColor($text['color']);
                                        $pdf->MultiCell($text['x'], $text['y'], 5, utf8_encode($text['text'])); 
                                        $pdf->SetTextColor("#000000");
                                        
                                }
                                
                        }
Wie du eingangs die Funktionen bereits erwähnt hast, ist auch hier SetFont() enthalten und wird mit dem Paramter 'B' definiert. Somit wird alles fett dargestellt. Lösche das B und deine Textfelder sind nicht mehr fett.
Kein Support per PN! Alle Fragen beantworten wir hier im Forum. Per PN bitte nur Passwörter, Namen und URLs - sofern notwendig.
Bitte vor dem posten lesen:
FAQ / häufig gestellte Fragen
wpShopGermany Fehler? Hilfeanleitung!
PHTML-Dateien richtig verwenden (für eigene Anpassungen)

Antworten