Seite 1 von 1

[GELÖST] Seltsames Phänomen bei Statusänderung in der Bestellübersicht

Verfasst: 24.02.2017, 15:33
von Frixi
Hallo maennchen1-Team,

ich konnte zuletzt auch in der aktuellen Beta (3.12.6060) folgendes seltsame Phänomen bei Statusänderungen in der Bestellübersicht beobachten, heute ganz bewusst verfolgt:
  • Wechsel zur Bestellverwaltung (Seite wird aktiv neu geladen)
  • 19 Bestellungen stehen als "Zahlung akzeptiert" in der Übersicht und werden angezeigt.
  • Wechsel auf "Eingegangen", dort stehen 5 Bestellungen (die Seite wurde also ebenfalls neu geladen!).
  • Es wird eine (!) Bestellung mit einem Haken versehen.
  • Auswahl Status auf "Bezahlung akzeptiert" setzen und klick auf "Ausführen".
  • Es kommt die Meldung "3 Bestellungen wurde aktualisiert" (osä.). Entsprechend stehen dann 22 Bestellungen unter "Zahlung akzeptiert".
Was passiert ist: es wurde die eine markierte Bestellung aktualisiert und 2 weitere, bereits erledigte Bestellungen vom Vortag, die den Status "Ware versendet" hatten.

Das ist bereits mehrfach (3-4 mal) passiert. Ich konnte noch kein Muster ausfindig machen, definitiv liegt es aber nicht an evtl. nicht aktualisierten Seiten. Ob das jetzt nur in der .6060 passiert, oder auch schon in der .6035 vorkam, kann ich leider nicht sagen.

Schaut euch das doch mal an. Danke.

Re: Seltsames Phänomen bei Statusänderung in der Bestellübersicht

Verfasst: 14.03.2017, 16:08
von Frixi
Hallo,

leider gab es hierzu noch keine Rückmeldung, ich hoffte auch, das Phänomen hätte sich verflüchtigt, leider trat es heute mit der 3.12.2 wieder auf! Ich habe mich heute Vormittag neu angemeldet, bin auf wpShopGermany->Bestellverwaltung gewechselt, habe unter "Eingegangen" 2 (in Worten: zwei) Bestellungen markiert und den Status auf "Zahlung akzeptiert" geändert:
Bildschirmfoto.png
Der dritte Auftrag war ein bereits bearbeiteter Auftrag von gestern mit dem Status "Ware versendet" und bereits geschriebener Rechnung.

Was passiert hier?

Re: Seltsames Phänomen bei Statusänderung in der Bestellübersicht

Verfasst: 14.03.2017, 17:15
von ThoGoe
Hallo!

Ich habe gerade eben versucht, dass Problem zu reproduzieren. Es funktioniert soweit alles wie gewünscht. Tritt das Problem in einer "reinen" Testumgebung (Standardtheme, keine user-views, keine anderen Plugins) auf?

Liebe Grüße

Re: Seltsames Phänomen bei Statusänderung in der Bestellübersicht

Verfasst: 14.03.2017, 17:49
von Frixi
Hallo ThoGoe,

das Problem ist seit dem Post vom 24.02. nicht mehr aufgetreten, erst heute wieder. Es passiert im Produktiv-Shop mit user_views und sonst. Plugins, denn so viel können wir in der Testumgebung gar nicht testen ;)

Es ist ein eher seltenes Phänomen, dass ich erst seit kurzem bewusst überwache.

Ich kann nur sagen, dass es sich nicht um "alte" Seiten handelt (also Seiten, die evtl. noch im Browser angezeigt werden, obwohl sie an anderer Stelle bereits bearbeitet wurden), sondern wirklich frisch geladen wurden.

Re: Seltsames Phänomen bei Statusänderung in der Bestellübersicht

Verfasst: 19.04.2017, 10:03
von Frixi
Hallo maennchen1-Team,

heute mal wieder das Phänomen, hier direkt bei der Markierung entdeckt:
screenshot-frixtender.de-2017-04-19-09-51-46.png
Wieder die Vorgehensweise: ich klicke auf wpShopGermany->Bestellverwaltung (ich war vorher bei den Kommentaren), die Seite baut sich definitiv neu auf, ich setze die 5 einzelnen Haken und es steht da "105 Bestellung(en) markiert"!

Wie gesagt, aktuell achte ich darauf, aber was wäre das für ein Aufwand gewesen, die 5 richtigen Bestellungen aus den 105 herauszufinden!?

Re: Seltsames Phänomen bei Statusänderung in der Bestellübersicht

Verfasst: 19.04.2017, 10:40
von maennchen1.de
Mit welchem Browser können wir das Problem reproduzieren?
Tritt es in einem anderen Browser auch auf?

Re: Seltsames Phänomen bei Statusänderung in der Bestellübersicht

Verfasst: 19.04.2017, 10:47
von Frixi
maennchen1.de hat geschrieben:Mit welchem Browser können wir das Problem reproduzieren?
Ich verwende seit jeher die aktuellste Version des Firefox (aktuell 52.0.2), für meine Domain ist der Adblocker uBlock deaktiviert.
maennchen1.de hat geschrieben:Tritt es in einem anderen Browser auch auf?
Es trat einmal beim Chrome-Browser auf, in welchem überhaupt keine Addons installiert sind, dieser läuft auch auf einem anderen PC.

Re: Seltsames Phänomen bei Statusänderung in der Bestellübersicht

Verfasst: 19.04.2017, 13:51
von maennchen1.de
Ist das Problem in der selben Konstellation reproduzierbar?
Also dass du z.B. beim Auftreten die Seite neu lädst und erneut anhakst?

Re: Seltsames Phänomen bei Statusänderung in der Bestellübersicht

Verfasst: 19.04.2017, 14:13
von Frixi
Nein, das habe ich vorhin gleich mal versucht. Ich habe zuerst unten auf "Markierung(en) aufheben" geklickt, dann neu markiert, dann ging's.

Re: Seltsames Phänomen bei Statusänderung in der Bestellübersicht

Verfasst: 27.04.2017, 12:25
von Frixi
Ich glaube, ich konnte das "Phänomen" lösen: beim Wechsel der Register (Eingegangen, Zahlung akzeptiert, etc.) und sogar beim Wechsel auf ein anderes Modul (Produktverwaltung) bleiben bereits gesetzte Markierungen aktiv. Wenn ich also eine Bestellung unter "Ware versendet" markiere, dann auf "Eingegangen" wechsle (oder sogar eben in die Produktverwaltung und zurück), bleibt diese Bestellung markiert. Dass im Status bereits markierte Bestellungen standen, ist mir bis dato einfach nicht aufgefallen.

Es wäre also ggfls. hilfreich, wenn beim Verlassen oder Wechseln der Seite alle Markierungen aufgehoben würden.

Immerhin wissen wir nun, woran es liegt...

Re: Seltsames Phänomen bei Statusänderung in der Bestellübersicht

Verfasst: 27.04.2017, 14:25
von maennchen1.de
Danke für dein Feedback! Prima, dass du es gefunden hast.
Das ist Absicht. Und zwar kann es auch vorkommen, dass man seitenübergreifend markieren möchte. Deshalb muss sich das System die angehakten Bestellungen merken.

Re: Seltsames Phänomen bei Statusänderung in der Bestellübersicht

Verfasst: 27.04.2017, 14:36
von Frixi
maennchen1.de hat geschrieben:Und zwar kann es auch vorkommen, dass man seitenübergreifend markieren möchte. Deshalb muss sich das System die angehakten Bestellungen merken.
Oh, ok - an Absicht habe ich hier nun am wenigsten gedacht. Aber gut, dann muss ich künftig elend aufpassen, dass hier nicht "alte" Markierungen bestehen bleiben.

BTW: war das schon immer so, oder wurde das in den letzten Versionen eingeführt?

Re: Seltsames Phänomen bei Statusänderung in der Bestellübersicht

Verfasst: 27.04.2017, 17:31
von maennchen1.de
Das gibt es seit Version 2.

Re: Seltsames Phänomen bei Statusänderung in der Bestellübersicht

Verfasst: 27.04.2017, 21:04
von Frixi
Ach kuck, dann ist mir das wirklich in 2 Jahren nie vorher passiert...

Danke für die Info.