Kopplung Benutzer-/Kundenverwaltung

Allgemeine Fragen zur Verwendung von wpShopGermany4 und dessen integrierten Modulen

Moderatoren: ThoGoe, maennchen1.de

Antworten
highmoe
Beiträge: 15
Registriert: 23.08.2017, 17:53
Lizenz: wpShopGermany Pro

Kopplung Benutzer-/Kundenverwaltung

Beitrag von highmoe »

Guten Tag!
Gibt es eine "erweiterte" Dokumentation über die Verbindung der Kundenverwaltung mit der Wordpress-Benutzerverwaltung?

Der Ansatz ist folgender:
WPShop soll nicht als klassischer Online-Shop laufen sondern als Bestellplattform für bereits bestehende WP-Benutzer.
Die WP-Benutzertabelle wird gefüttert und aktualisiert aus einem Keycloak Single-LogIn.
Kann ich die bestehenden WB-Benutzer-Daten als Kundendaten importieren? Und wenn ja: wie? Habe dazu keine Doku gefunden.
Ziel ist, dass Benutzer, die 3 bestimmten Benutzergruppen zugeordnet sind, "automatisch", also ohne separate Anmeldung, im WP-Shop einkaufen können, ohne dass beim Kauf zusätzliche Daten eingegeben werden müssen. Es erfolgt keine Zahlungsabwicklung im Shop, es sollen ausschließlich Aufträge/Bestellungen generiert werden.
Ein automatischer Abgleich ist wahrscheinlich eher nicht möglich (?). Wäre aber nach einem Initial-Import von knapp 400 bestehenden Benutzern auch nicht nötig, es kommen nur selten und wenige Benutzer neu dazu, die könnten auch händisch angelegt werden.

Danke im Voraus,
Haimo

Benutzeravatar
maennchen1.de
Administrator
Beiträge: 17699
Registriert: 14.08.2003, 16:55
Lizenz: wpShopGermany Enterprise
Wohnort: Thüringen, Ellersleben
Kontaktdaten:

Re: Kopplung Benutzer-/Kundenverwaltung

Beitrag von maennchen1.de »

Hallo!
Du hast das nicht gefunden, weil es die Funktion leider nicht gibt. Anders herum geht es aber, mit der Funktion „WordPress Benutzer koppeln“ in der Kundenverwaltung. Der Gedanke ist ja der, dass ein verkaufsfähiger Kundendatensatz mehr enthält, als Benutzername und Passwort. Deswegen kann der Shop auch einen WordPress Benutzer anlegen und umgedreht leider nicht, denn dann würde die komplette Anschrift fehlen, welche in den meisten Fällen im Shop als Lieferadresse oder Rechnungsadresse herhalten muss.

Wenn du für deinen Weg noch eine programmierbare Lösung vorschlagen kannst, können dir die Damen vom Vertrieb sicher ein Angebot unterbreiten: https://shop.maennchen1.de/kontaktformular/
Damit meine ich sowas wie: „die Abschrift brauchen wir nicht“ oder „der Name steht in Feld XY“, oder sowas ähnliches.
Kein Support per PN! Alle Fragen beantworten wir hier im Forum. Per PN bitte nur Passwörter, Namen und URLs - sofern notwendig.
Bitte vor dem posten lesen:
Wie poste ich eine Frage zu einem Problem?
FAQ / häufig gestellte Fragen
Anzeige-Fehler / Funktionsfehler in wpShopGermany erkennen und selbst beheben
PHTML-Dateien richtig verwenden (für eigene Anpassungen)

highmoe
Beiträge: 15
Registriert: 23.08.2017, 17:53
Lizenz: wpShopGermany Pro

Re: Kopplung Benutzer-/Kundenverwaltung

Beitrag von highmoe »

Danke für die schnelle Antwort.
So ähnlich hatte ich mir das schon gedacht - deswegen ja die Frage, ob ich die Benutzerdatensätze (inklusive der nicht in WP enthaltenen Daten) importieren kann.
Wichtig wäre, dass der Shop "erkennt", dass der jeweilige Benutzer bereits in WP angemeldet ist und bei der Bestellung keine weiteren Daten mehr abfragt.
Ich mache IT-Betreuung und wäre durchaus in der Lage, die Adress- und Kundentabelle über ein Skript selbst zu füllen, was aber nur Sinn macht, wenn diese Erkennung erfolgt. Die Import-Funktion im Kundenstamm ist ja implementiert - gibt es eine Doku über den Aufbau der CSV-Datei dafür?

Benutzeravatar
maennchen1.de
Administrator
Beiträge: 17699
Registriert: 14.08.2003, 16:55
Lizenz: wpShopGermany Enterprise
Wohnort: Thüringen, Ellersleben
Kontaktdaten:

Re: Kopplung Benutzer-/Kundenverwaltung

Beitrag von maennchen1.de »

Die zu importierende CSV Datei sollte der exportierten gleichen. Lege dazu einfach einen Datensatz an und exportiere ihn. Dann hast du alle Spalten, die du füllen kannst.
Ich glaube aber nicht, dass mit dem Import der Abgleich mit der WordPress Datenbank erfolgt. Es kann natürlich aber auch sein, dass ich mich irre.
Kein Support per PN! Alle Fragen beantworten wir hier im Forum. Per PN bitte nur Passwörter, Namen und URLs - sofern notwendig.
Bitte vor dem posten lesen:
Wie poste ich eine Frage zu einem Problem?
FAQ / häufig gestellte Fragen
Anzeige-Fehler / Funktionsfehler in wpShopGermany erkennen und selbst beheben
PHTML-Dateien richtig verwenden (für eigene Anpassungen)

Antworten