bekannte Fehlermeldungen mit wpShopGermany und deren Behebung

Allgemeine Fragen zur Verwendung von wpShopGermany4 und dessen integrierten Modulen

Moderatoren: ThoGoe, maennchen1.de

Gesperrt
Benutzeravatar
maennchen1.de
Administrator
Beiträge: 17321
Registriert: 14.08.2003, 16:55
Lizenz: wpShopGermany Enterprise
Wohnort: Thüringen, Ellersleben
Kontaktdaten:

bekannte Fehlermeldungen mit wpShopGermany und deren Behebung

Beitrag von maennchen1.de »

Kein Support per PN! Alle Fragen beantworten wir hier im Forum. Per PN bitte nur Passwörter, Namen und URLs - sofern notwendig.
Bitte vor dem posten lesen:
Wie poste ich eine Frage zu einem Problem?
FAQ / häufig gestellte Fragen
Anzeige-Fehler / Funktionsfehler in wpShopGermany erkennen und selbst beheben
PHTML-Dateien richtig verwenden (für eigene Anpassungen)

Benutzeravatar
maennchen1.de
Administrator
Beiträge: 17321
Registriert: 14.08.2003, 16:55
Lizenz: wpShopGermany Enterprise
Wohnort: Thüringen, Ellersleben
Kontaktdaten:

Unknown column 'XXXXX' in 'field list'

Beitrag von maennchen1.de »

Unknown column 'XXXXX' in 'field list'

Vorkommen: An unterschiedlichen Stellen im Frontend und im Backend.

Ursache: Eine Tabellenspalte fehlt. Tabellenspalten werden durch Updates, oder durch Aktivierung von wpShopGermany Modulen hinzugefügt. Wenn bei diesem Vorgang etwas nicht sauber durchgelaufen ist (z.B. durch ungewollten Scriptabbruch, oder ein Dritthersteller-Plugin), können manchmal Spalten vom System nicht ordnungsgemäß hinzugefügt und dadurch später gefunden/genutzt werden.

Behebung: Klicke auf "Konfiguration > Einstellungen > Allgemein > DB aktualisieren" und/oder aktiviere das zuletzt aktivierte Modul erneut.
Kein Support per PN! Alle Fragen beantworten wir hier im Forum. Per PN bitte nur Passwörter, Namen und URLs - sofern notwendig.
Bitte vor dem posten lesen:
Wie poste ich eine Frage zu einem Problem?
FAQ / häufig gestellte Fragen
Anzeige-Fehler / Funktionsfehler in wpShopGermany erkennen und selbst beheben
PHTML-Dateien richtig verwenden (für eigene Anpassungen)

Benutzeravatar
maennchen1.de
Administrator
Beiträge: 17321
Registriert: 14.08.2003, 16:55
Lizenz: wpShopGermany Enterprise
Wohnort: Thüringen, Ellersleben
Kontaktdaten:

Allowed memory size of 00000 bytes exhausted (tried to allocate 00000 bytes)

Beitrag von maennchen1.de »

Allowed memory size of 00000 bytes exhausted (tried to allocate 00000 bytes)

Vorkommen: An unterschiedlichen Stellen im Frontend und im Backend. Meist beim Verarbeiten von Dateien (Bsp: Export, Import).

Ursache: Der dem Server zugewiesene Arbeitsspeicher reicht nicht aus, um die Aufgabe abzuschließen. Meist soll eine große Datei verarbeitet werden, die größer als das Speicherlimit ist. In sehr wenigen Fällen kann es auch sein, dass ein Speicherüberlauf durch einen internen Fehler erzeugt wird.

Behebung: Versuche die in der Systemanforderung empfohlene Webservereinstellung einzuhalten. Je nach Aufgabe und Datenbestand kann dein Server auch etwas mehr Performance vertragen.
Kein Support per PN! Alle Fragen beantworten wir hier im Forum. Per PN bitte nur Passwörter, Namen und URLs - sofern notwendig.
Bitte vor dem posten lesen:
Wie poste ich eine Frage zu einem Problem?
FAQ / häufig gestellte Fragen
Anzeige-Fehler / Funktionsfehler in wpShopGermany erkennen und selbst beheben
PHTML-Dateien richtig verwenden (für eigene Anpassungen)

Benutzeravatar
maennchen1.de
Administrator
Beiträge: 17321
Registriert: 14.08.2003, 16:55
Lizenz: wpShopGermany Enterprise
Wohnort: Thüringen, Ellersleben
Kontaktdaten:

Warning: Invalid argument supplied for...

Beitrag von maennchen1.de »

Warning: Invalid argument supplied for...

Weitere bekannte Meldungen:
Warning: A non-numeric value encountered in ...
Warning: session_start(): Cannot send session cache limiter - headers already sent ...
Warning: Use of undefined constant...
Warning: Declaration of XXXXX should be compatible with...
Warning: Missing argument 2 for ...

Vorkommen: An unterschiedlichen Stellen im Frontend und im Backend.

Ursache: Warnungen sind im Grunde keine Fehlermeldungen, welche den Ablauf stören. Sie sind Hinweise vom Server auf ein gewisses Ungleichgewicht.

Behebung: Versuche die in der Systemanforderung empfohlenen Einstellungen einzuhalten. Einige Meldungen werden durch Inkompatibilitäten mit dem PHP-Interpreter erzeugt. Nutze im Idealfall die neueste stabile wpShopGermany Version mit der neuesten stabilen PHP-Version.
Andere Meldungen sind laufzeitbedingt und erscheinen wahrscheinlich als Folgemeldung eines "Fatal Error".
"Warning"-Meldungen können teilweise ignoriert werden. Durch Deaktivierung des Debug-Modus von WordPress werden Sie nicht mehr angezeigt. In seltenen Fällen erlaubt das der Provider nicht, oder überschreibt die Einstellungen. Diese kannst du aber meistens in deinem Providerinterface dann deaktivieren.
Kein Support per PN! Alle Fragen beantworten wir hier im Forum. Per PN bitte nur Passwörter, Namen und URLs - sofern notwendig.
Bitte vor dem posten lesen:
Wie poste ich eine Frage zu einem Problem?
FAQ / häufig gestellte Fragen
Anzeige-Fehler / Funktionsfehler in wpShopGermany erkennen und selbst beheben
PHTML-Dateien richtig verwenden (für eigene Anpassungen)

Benutzeravatar
maennchen1.de
Administrator
Beiträge: 17321
Registriert: 14.08.2003, 16:55
Lizenz: wpShopGermany Enterprise
Wohnort: Thüringen, Ellersleben
Kontaktdaten:

Notice: Undefined offset:...

Beitrag von maennchen1.de »

Notice: Undefined offset:...

Weitere bekannte Meldungen:
Notice: Undefined index:...
Notice: A non well formed numeric value encountered in...

Vorkommen: An unterschiedlichen Stellen im Frontend und im Backend.

Ursache: Notice (Notizen) sind keine Fehlermeldungen, welche den Ablauf stören (außer durch ihre Anzeige). Sie sind Hinweise vom Server auf unsachgemäße Nutzung des PHP-Codes (meist Formatierungs- oder Deklarationsfehler).

Behebung: Versuche die in der Systemanforderung empfohlenen Einstellungen einzuhalten. Einige Meldungen werden durch Inkompatibilitäten mit dem PHP-Interpreter erzeugt. Nutze im Idealfall die neueste stabile wpShopGermany Version mit der neuesten stabilen PHP-Version.
Andere Meldungen sind laufzeitbedingt und erscheinen wahrscheinlich als Folgemeldung eines "Fatal Error".
"Notice"-Meldungen können komplett ignoriert werden. Durch Deaktivierung des Debug-Modus von WordPress werden Sie nicht mehr angezeigt.
Kein Support per PN! Alle Fragen beantworten wir hier im Forum. Per PN bitte nur Passwörter, Namen und URLs - sofern notwendig.
Bitte vor dem posten lesen:
Wie poste ich eine Frage zu einem Problem?
FAQ / häufig gestellte Fragen
Anzeige-Fehler / Funktionsfehler in wpShopGermany erkennen und selbst beheben
PHTML-Dateien richtig verwenden (für eigene Anpassungen)

Gesperrt