ein Kunde mit dieser E-Mail existiert schon ...

Allgemeine Fragen zur Verwendung von wpShopGermany4 und dessen integrierten Modulen

Moderatoren: ThoGoe, maennchen1.de

Petra
Beiträge: 117
Registriert: 19.01.2017, 23:06
Lizenz: wpShopGermany Pro

ein Kunde mit dieser E-Mail existiert schon ...

Beitrag von Petra »

Hallo,

heute hatte ich das Update von 4.0.11 auf 4.1.1 eingespielt, meine Testbestellungen unter meiner E-Mail-Adresse bzw. meinen E-Mail-Adressen klappte problemlos. Obwohl die dem System auch bereits bekannt waren.

Aber nun hat mich eine Käuferin angeschrieben, dass bei ihr die Fehlermeldung kommt. Ich hänge mal einen Screenshot an. Die Käuferin hatte zuvor noch nie etwas im Shop gekauft.

Was kann man da tun? Ich habe Angst, dass es so noch anderen gehen könnte und es daher zu mehr Kaufabbrüchen kommen könnte, ohne dass ich was mitbekomme ... Es zeigt nämlich auch nicht mehr die unvollständigen Bestellungen an, obwohl in der Konfiguration der Haken drin ist, dazu mache ich ein separates Thema auf.

LG Petra
Fehlermeldung Email.JPG

Benutzeravatar
maennchen1.de
Administrator
Beiträge: 17321
Registriert: 14.08.2003, 16:55
Lizenz: wpShopGermany Enterprise
Wohnort: Thüringen, Ellersleben
Kontaktdaten:

Re: ein Kunde mit dieser E-Mail existiert schon ...

Beitrag von maennchen1.de »

Hallo!
Bitte überprüfe:
  • ob das Modul Kundenverwaltung aktiviert ist
  • dass in der Kundenverwaltung der "Status nach Registrierung" auf "aktiv" steht
siehe auch: viewtopic.php?f=24&t=9521

Alle Kunden kannst du mit einem Klick in der Kundenverwaltung auf "aktiv" setzen, sofern du das möchtest.

Dokumentation zum Modul Kundenverwaltung
Kein Support per PN! Alle Fragen beantworten wir hier im Forum. Per PN bitte nur Passwörter, Namen und URLs - sofern notwendig.
Bitte vor dem posten lesen:
Wie poste ich eine Frage zu einem Problem?
FAQ / häufig gestellte Fragen
Anzeige-Fehler / Funktionsfehler in wpShopGermany erkennen und selbst beheben
PHTML-Dateien richtig verwenden (für eigene Anpassungen)

Petra
Beiträge: 117
Registriert: 19.01.2017, 23:06
Lizenz: wpShopGermany Pro

Re: ein Kunde mit dieser E-Mail existiert schon ...

Beitrag von Petra »

vielen Dank für die Antwort.

Ja, die Kundenverwaltung ist und war aktiv. Ich habe nun versucht, indem ich alle auf aktiv setze und habe nun nachträglich auch den Status nach Registrierung auf "aktiv" gesetzt. Das war zuvor bei "inaktiv". Leider ändert sich nichts daran. Sobald die Kundin bestellen möchte, kommt die o.g. Fehlermeldung und die Bestellung kann nicht durchgeführt werden.

Im Anhang habe ich eine Hardcopy der Seite gemacht, wie meine Einstellung in der Kundenverwaltung sind. Passt das alles so?

LIebe Grüße
Petra
Kunden.JPG

Petra
Beiträge: 117
Registriert: 19.01.2017, 23:06
Lizenz: wpShopGermany Pro

Re: ein Kunde mit dieser E-Mail existiert schon ...

Beitrag von Petra »

also die neuen Bestellungen scheinen zu funktionieren, zumindest kommen Bestellungen bei mir rein. Die eine Bestellung, bei der es partout nicht klappen wollte, hab ich nun auch abgeschlossen, indem ich sie rausgelöscht habe und dann neu geschrieben.

Dabei ist mir aufgefallen, dass ich als Administrator nicht freigegeben war für die Kundenverwaltung. Das hab ich nun geändert und kann so zumindest Einblick in die Kundendaten halten und entsprechend abändern.

Petra
Beiträge: 117
Registriert: 19.01.2017, 23:06
Lizenz: wpShopGermany Pro

Re: ein Kunde mit dieser E-Mail existiert schon ...

Beitrag von Petra »

Das Update ist leider sehr geschäftsschädigend für mich, muss ich leider feststellen. :(

Allein heute haben sich zwei potentielle Käufer an mich gewandt, welche das Problem hatten, dass sie die Bestellung nicht abschließen konnten, weil ihre E-Mail-Adresse angeblich schon existieren würde. Nach langem hin und her und Kunden aus Kundenstamm löschen, hat es die erste Kundin doch hinbekommen. Nun zeigt es die Rechnung aber ohne Namen an. Letzteres ist nicht so schlimm, das krieg ich hin. Aber was mich echt schockiert ist, dass die Bestellungen nicht mehr alle durchgehen und somit sicherlich viele abspringen. Das ist wirklich sehr geschäftsschädigend.

Leider kann ich nicht nachvollziehen, an was es liegt bzw. lag, denn es kommen auch andere Bestellungen problemlos rein. Nur halt nicht alle :(

Was kann man tun? Ich bin echt ein wenig genervt über die Situation und hoffe, dass ihr schnellen Rat habt. Vielen Dank. Ich möchte gar nicht wissen, wie viel Geld ich dadurch bereits verloren habe, weil die Bestellungen nicht durchgehen.

LG Petra

Benutzeravatar
ThoGoe
m1.Mitarbeiter
Beiträge: 3582
Registriert: 21.07.2014, 08:25
Lizenz: wpShopGermany Enterprise

Re: ein Kunde mit dieser E-Mail existiert schon ...

Beitrag von ThoGoe »

Hallo!

Arbeitest du noch mit der 4.1.1 oder bereits mit der aktuellen 4.1.2?

Liebe Grüße
Wenn du glaubst, es geht nicht mehr, kommt von uns die Hilfe (http://shop.maennchen1.de/kontaktformular/) her.
Hast du wenig Geld, doch dafür Zeit, stell es der Wunschliste (https://wpshopgermany.uservoice.com/for ... 61-general) bereit!

Petra
Beiträge: 117
Registriert: 19.01.2017, 23:06
Lizenz: wpShopGermany Pro

Re: ein Kunde mit dieser E-Mail existiert schon ...

Beitrag von Petra »

Hallo,

bisher noch mit der Version 4.1.1. Die neue Version hatte ich noch nicht gesehen. Ich werde diese dann mal aktualisieren und melde mich dann nochmals.

Liebe Grüße
Petra

Petra
Beiträge: 117
Registriert: 19.01.2017, 23:06
Lizenz: wpShopGermany Pro

Re: ein Kunde mit dieser E-Mail existiert schon ...

Beitrag von Petra »

das Problem ist nach dem Update auf 4.1.2 leider dasselbe. Am Ende der Bestellung, wenn man sie abschicken würde, kommt nachfolgende Fehlermeldung
Bestellung Fehler.JPG
Es ändert dann auch nichts, wenn der Kunde beim nächsten Bestellversuch eine andere E-Mail-Adresse angibt. Denn es wird wohl über den Cache(?) oder IP-Adresse(?) gespeichert, dass er es ist und dann erfolgt automatisch auch die Fehlermeldung. Aber auch, wenn ich von einem anderen PC mit seiner E-Mail-Adresse eine Bestellung aufgebe, was ich testweise versucht habe. Auch dann kommt die Meldung.

Kann das damit zusammenhängen, dass keine eigene Kundennummer mehr angelegt wird bei unvollständigen Bestellungen? d.h. wenn zwei Menschen gleichzeitig bestellen wollen, dass es bei der anderen blockiert?

Gestern war viel los im Shop und ich könnte mir vorstellen, dass zwei gleichzeitig in der Bestellabwicklung drin waren. Bei mir legt es seit dem Update auf 4.0.1 nämlich keine unvollständigen Bestellungen mehr an.

Es ist auffällig, dass das Problem immer dann auftritt, wenn viel im Shop los ist.

Herzliche Grüße, Petra

Benutzeravatar
ThoGoe
m1.Mitarbeiter
Beiträge: 3582
Registriert: 21.07.2014, 08:25
Lizenz: wpShopGermany Enterprise

Re: ein Kunde mit dieser E-Mail existiert schon ...

Beitrag von ThoGoe »

Hallo!

Du nutzt den EinSeitenCheckout, richtig? Verzeihung, dass sehe ich an deinem Screenshot jetzt erst. Bitte deaktiviere das Modul "EinSeitenCheckout" einmal und prüfe das Ganze erneut. Das Modul macht aktuell einige Probleme und wird demnächst vollständig überarbeitet.
siehe auch: https://wpshopgermany.maennchen1.de/201 ... -0-ist-da/

Die Darstellung der unvollständigen Bestellungen kannst du unter wpShopGermany > Konfiguration > Einstellungen > Allgemein aktivieren. Ist diese Option bei dir aktiv?

Ich würde dir empfehlen, die Option "Bestellung nicht mit LOCK TABLES verarbeiten" unter wpShopGermany > Konfiguration > Einstellungen > Erweitert zu deaktivieren, sofern noch nicht geschehen. Diese Option verhindert zeitgleiche Bestellungen.

Liebe Grüße
Wenn du glaubst, es geht nicht mehr, kommt von uns die Hilfe (http://shop.maennchen1.de/kontaktformular/) her.
Hast du wenig Geld, doch dafür Zeit, stell es der Wunschliste (https://wpshopgermany.uservoice.com/for ... 61-general) bereit!

Petra
Beiträge: 117
Registriert: 19.01.2017, 23:06
Lizenz: wpShopGermany Pro

Re: ein Kunde mit dieser E-Mail existiert schon ...

Beitrag von Petra »

Hallo ThoGoe,

vielen Dank für Deine schnelle Antwort.

1. ich habe kein Modul mit "EinSeitenCheckout" aktiviert. Nur die Auswahl bei Einstellungen - Allgemein "Auswahl der Zahlung/Versandart überspringen wenn möglich". Da war ein Haken drin, welchen ich jetzt rausgenommen habe. Meintest Du dieses?

2. Der Haken war schon bei den "unvollständigen Bestellungen anzeigen" drin, da konnte ich nichts ändern. Es wird aber weder angezeigt noch die Kunden-Nummern oder Auftragsnummern hochgezählt, wenn eine Bestellung nicht abgeschlossen ist. Das war vor dem Update der Fall, dass jeder Vorgang seine eigene Nummer bekommen hat. Durch die unvollständigen Bestellungen fehlten dann in der Bestellhistorie immer ein paar Nummern, das ist jetzt nicht mehr so.
Übersicht Einstellungen.JPG
3. Bei den LOCK TABLES konnte ich auch nichts ändern, da es dort schon deaktiviert war.

Was kann ich noch tun?

LG Petra

Benutzeravatar
ThoGoe
m1.Mitarbeiter
Beiträge: 3582
Registriert: 21.07.2014, 08:25
Lizenz: wpShopGermany Enterprise

Re: ein Kunde mit dieser E-Mail existiert schon ...

Beitrag von ThoGoe »

Hallo!

Bitte poste einmal deine Informationen unter wpShopGermany > Konfiguration > Über (ganz rechts oben).
Besteht das Problem bei deaktivierten user_views (unter wpShopGermany > Konfiguration > Einstellungen > Erweitert)?
Hast du das Ganze einmal mit einem Standardtheme (Tewnty Seventeen, ...) getestet?

Liebe Grüße
Wenn du glaubst, es geht nicht mehr, kommt von uns die Hilfe (http://shop.maennchen1.de/kontaktformular/) her.
Hast du wenig Geld, doch dafür Zeit, stell es der Wunschliste (https://wpshopgermany.uservoice.com/for ... 61-general) bereit!

Petra
Beiträge: 117
Registriert: 19.01.2017, 23:06
Lizenz: wpShopGermany Pro

Re: ein Kunde mit dieser E-Mail existiert schon ...

Beitrag von Petra »

hallo,

ja das habe ich bereits alles ausprobiert und jetzt gleich nochmals. Aber weder mit deaktivierten UserViews noch Twenty Seventeen, hat sich was geändert, auch nicht, wenn ich alle anderen Plugins deaktiviere.

Nachfolgend die Bildschirmkopien
Übersicht 1.JPG

Petra
Beiträge: 117
Registriert: 19.01.2017, 23:06
Lizenz: wpShopGermany Pro

Re: ein Kunde mit dieser E-Mail existiert schon ...

Beitrag von Petra »

Habe soeben auch ne Fehlermeldung entdeckt, der sich in den letzten beiden Tagen 3-4x wiederholt hat im Fehlerprotokoll. Hilft Dir das?

21.03.2019 18:28:20: Allgemeiner Fehler
Class 'M1' not found
Error: Class 'M1' not found in /homepages/2/.../wpshopgermany-free/controller/wpsg_OrderController.class.php:1324
Stack trace:
#0 /homepages/2/.../wp-content/plugins/wpshopgermany-free/controller/wpsg_OrderController.class.php(60): wpsg_OrderController->viewAction()
#1 /homepages/2/.../wp-content/plugins/wpshopgermany-free/lib/filter_functions.inc.php(30): wpsg_OrderController->dispatch()
#2 /homepages/2/.../wp-includes/class-wp-hook.php(286): wpsg_dispatch('')
#3 /homepages/2/.../wp-includes/class-wp-hook.php(310): WP_Hook->apply_filters('', Array)
#4 /homepages/2/.../wp-includes/plugin.php(465): WP_Hook->do_action(Array)
#5 /homepages/2/.../wp-admin/admin.php(253): do_action('wpshopgermany_p...')
#6 {main}--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Benutzeravatar
ThoGoe
m1.Mitarbeiter
Beiträge: 3582
Registriert: 21.07.2014, 08:25
Lizenz: wpShopGermany Enterprise

Re: ein Kunde mit dieser E-Mail existiert schon ...

Beitrag von ThoGoe »

Hallo!

Vielen Dank für die Infos. Ja, die Fehlermeldung hilft ein wenig. Wo erscheint diese Meldung (ausschließlich im Fehlerprotokoll)?

Jedoch eröffnet der Screenshot der Progressbar (dem Fortschrittsbalken im Bestellablauf) noch Fragen. Diese Darstellung erreicht man nur, wenn man entweder das Modul "EinSeitenCheckout" aktiv hast (basierend auf deinem letzten Screenshot können wir das ausschließen), oder wenn die Templates entsprechend angepasst wurden. Da du die user_views bereits deaktiviert hast und das Ganze mit einem Standardtheme getestet hast, können wir das auch ausschließen.

Hast du bitte einen Link für mich, wo ich mir das Problem live ansehen kann?

Liebe Grüße
Wenn du glaubst, es geht nicht mehr, kommt von uns die Hilfe (http://shop.maennchen1.de/kontaktformular/) her.
Hast du wenig Geld, doch dafür Zeit, stell es der Wunschliste (https://wpshopgermany.uservoice.com/for ... 61-general) bereit!

Petra
Beiträge: 117
Registriert: 19.01.2017, 23:06
Lizenz: wpShopGermany Pro

Re: ein Kunde mit dieser E-Mail existiert schon ...

Beitrag von Petra »

hallo,

soeben hatte ich schon wieder einen Anruf, dass die Bestellung nicht durchging :( Ich krieg echt die Krise damit und hoffe, dass ihr schnellen Rat habt. Immerhin rufen die meisten an oder schreiben (hoff ich mal). Du kannst es ja mal testen, wenn Du willst. Die Homepageadresse schick ich Dir per PN.
LG Petra

Antworten