Versandkosten und Bezahlen

Allgemeine Fragen zur Verwendung von wpShopGermany4 und dessen integrierten Modulen

Moderatoren: ThoGoe, maennchen1.de

Antworten
MICKS
Beiträge: 26
Registriert: 12.02.2016, 09:33
Lizenz: wpShopGermany Pro

Versandkosten und Bezahlen

Beitrag von MICKS » 15.04.2019, 09:34

Guten Morgen, also irgendwie beissen wir uns an eurem Shop gerade die Zähne aus. Solange es Standardsachen sind mag das soweit funktionieren. Wobei auch hier einige Sachen definitiv nicht schlüssig sind. Also ganz banal. In aktueller Shopkonfig gibt es eine Versandart Anlieferung plus - die soll 45 EUR kosten - daraus macht der Shop minus 45 EUR ...??? Bei den Zahlvarianten sind 3 Varianten angelegt. Die werden nicht korrekt angezeigt im Cart. Im Auswahlfeld werden sie auch nicht dargestellt und löschen kann ich diese im Modul auch nicht mehr. Beim Klick auf auf das Papierkorbsymbol im Modul passiert rein gar nichts ... - ich habe gerade so ein wenig den Eindruck, ihr macht uns hier zu Beta Testern. Warum muss bei einem Nullsatz da auch immer 0 % Und 0 EUR stehen? Wir haben hier ZB eine kostenfreie Anlieferung - da muss das nicht mit 0 noch dahinterstehen. Das Modul versandkostenfrei wollen wir bewusst nicht benutzen. Die Zahlvarianten werden auch nicht im Auswahlfeld angezeigt - immer nur eine. Alles in allem gestaltet sich der Checkout für uns recht mühsam. Danke für den Support! Wäre Klasse wenn ihr auch nochmal einen Verweis machen könntet, wennn wir ZB bestimmt Sachen im Warenkorb/Checkout ausblenden möchten, welches Template, welche CSS. Grüsse Micha - Achso - WPS 4.1.3 und WP 5.1
Dateianhänge
Unbenannt.jpg

Benutzeravatar
ThoGoe
m1.Mitarbeiter
Beiträge: 3582
Registriert: 21.07.2014, 08:25
Lizenz: wpShopGermany Enterprise

Re: Versandkosten und Bezahlen

Beitrag von ThoGoe » 15.04.2019, 10:04

Hallo!

Hier haben sich verschiedene Probleme in einem Thread versteckt. Ich versuche einmal, diese aufzuteilen:
MICKS hat geschrieben:
15.04.2019, 09:34
In aktueller Shopkonfig gibt es eine Versandart Anlieferung plus - die soll 45 EUR kosten - daraus macht der Shop minus 45 EUR ...???
Bitte poste einmal einen Screenshot mit deinen Einstellungen im Modul "Versandarten". Damit können wir deine Einstellungen prüfen und das Problem unter Umständen reproduzieren.
MICKS hat geschrieben:
15.04.2019, 09:34
Bei den Zahlvarianten sind 3 Varianten angelegt. Die werden nicht korrekt angezeigt im Cart. Im Auswahlfeld werden sie auch nicht dargestellt und löschen kann ich diese im Modul auch nicht mehr. Beim Klick auf auf das Papierkorbsymbol im Modul passiert rein gar nichts ...
Bitte poste auch hier einmal deine Einstellungen aus dem Modul. Wurden die Zahlungsarten bei dem jeweiligen Produkt im Produktbackend aktiviert bzw. wurde in der Auswahl (im Produktbackend im Reiter "Versand- & Zahlungsarten) "Alle" ausgewählt?
MICKS hat geschrieben:
15.04.2019, 09:34
- ich habe gerade so ein wenig den Eindruck, ihr macht uns hier zu Beta Testern.
Es tut mir sehr Leid, dass du diesen Eindruck hast. Wir prüfen das komplette Shopsystem intensiv. Leider entstehen manchmal Kombinationen an Einstellungen, die bei unseren umfangreichen Tests nicht berücksichtigt worden. Daher sind wir sehr dankbar über eventuelle Fehlermeldungen und die dem zugrunde liegenden Einstellungen, damit die entsprechenden Probleme reproduzieren und natürlich auch für zukünftige Versionen beheben können.
MICKS hat geschrieben:
15.04.2019, 09:34
Warum muss bei einem Nullsatz da auch immer 0 % Und 0 EUR stehen? Wir haben hier ZB eine kostenfreie Anlieferung - da muss das nicht mit 0 noch dahinterstehen.
Natürlich steht es dir frei, diese Darstellung zu entfernen. Basierend auf den aktuellen Rechtssprechungen wird eine Darstellung der vollständigen Kosten (auch wenn es 0 EUR / 0% sind) begrüßt, um eine umfängliche Nachvollziehbarkeit für deine Kunden zu gewährleisten.
MICKS hat geschrieben:
15.04.2019, 09:34
Das Modul versandkostenfrei wollen wir bewusst nicht benutzen.
Warum möchtest du das Modul nicht nutzen? Du hast natürlich die Möglichkeit, auch eine entsprechende Darstellung mittels einer eigenen Versandart zu realisieren.
MICKS hat geschrieben:
15.04.2019, 09:34
Wäre Klasse wenn ihr auch nochmal einen Verweis machen könntet, wennn wir ZB bestimmt Sachen im Warenkorb/Checkout ausblenden möchten, welches Template, welche CSS.
Vielen Dank für die Idee. Gerne geben wir sie weiter. Wir helfen dir natürlich auch gerne hier weiter. Welches Element möchtest du ausblenden?

Um die Übersichtlichkeit zu bewahren, würde ich dich bitten, für jedes Thema einen eigenständigen Thread zu öffnen und die entsprechende Beiträge dort zu integrieren.

Liebe Grüße
Wenn du glaubst, es geht nicht mehr, kommt von uns die Hilfe (http://shop.maennchen1.de/kontaktformular/) her.
Hast du wenig Geld, doch dafür Zeit, stell es der Wunschliste (https://wpshopgermany.uservoice.com/for ... 61-general) bereit!

MICKS
Beiträge: 26
Registriert: 12.02.2016, 09:33
Lizenz: wpShopGermany Pro

Re: Versandkosten und Bezahlen

Beitrag von MICKS » 15.04.2019, 11:54

Hi, Danke für deine schnelle Reaktion, wir sind echt gefrustet im Moment. Also:

1 Zahlvarianten - du hast recht in den Produkten war nur eine Zahlvariante aktiviert und stand auf Auswahl. Beim Umstellen auf Alle und speichern, wird aber nur eine weisse leere Seite angezeigt (https://www.xxxx.de/wp-admin/admin.php? ... noheader=1) - ein Umstellen und speichern ist nicht möglich. Die neuen Eingaben werden nicht gespeichert.
2 Versandarten - Screen ist angehängt - ich kapiere es nur nicht wenn 45 EURO da stehen warum er - 45 EUR daraus macht?

Für die anderen Sachen würde ich dann einen neuen Thread aufmachen.

Danke und LG Micha
V1.jpg

Benutzeravatar
ThoGoe
m1.Mitarbeiter
Beiträge: 3582
Registriert: 21.07.2014, 08:25
Lizenz: wpShopGermany Enterprise

Re: Versandkosten und Bezahlen

Beitrag von ThoGoe » 17.04.2019, 07:53

Hallo!

Zahlvarianten: Bitte aktiviere einmal den Debugmodus unter wpSHopGermany > Konfiguration > Einstellungen > Erweitert. Danach erzeuge erneut die besagte weiße Seite. Nun müsste eine Fehlermeldung dargestellt werden?

Versandkosten: Dieser Bug wird in der nächsten Version behoben sein. Bis dahin bitte ich dich, folgenden Kostenschlüssel zu nutzen:

Code: Alles auswählen

1:45|45
Liebe Grüße
Wenn du glaubst, es geht nicht mehr, kommt von uns die Hilfe (http://shop.maennchen1.de/kontaktformular/) her.
Hast du wenig Geld, doch dafür Zeit, stell es der Wunschliste (https://wpshopgermany.uservoice.com/for ... 61-general) bereit!

nixdesigner
Beiträge: 11
Registriert: 13.03.2014, 11:31
Lizenz: keine

Re: Versandkosten und Bezahlen

Beitrag von nixdesigner » 09.09.2019, 12:14

Der Bug ist anscheinend auch in der aktuellen Betaversion WPSG 4.1.4 WP 5.2.3 noch vorhanden. Ich hab die nur auf Euer Anraten installiert, damit die MwSt. in Rechnungs PDFs richtig berechnet werden sihe viewtopic.php?f=24&t=9763&p=59388#p59388.

Mein Kunde rief mich heute erbost an, weil die Versandkosten abgezogen werden, darum die Zahlungen nicht stimmen. Alle Bestellungen eines Wochenendes müssen neu erstellt werden!!

Im Modul Versandarten funktioniert diese Form der Kostenschlüssel 1:45,00|45,00 Danke für den Hinweis!
Bitte macht solche Hinweise einfach super deutlich solange sich solche Bugs in Updates weiterziehen.

Ich pers. finde, dass bei über 100 € Lizenzverlängerung Enterprise für ein Update oder eine empfohlene Beta diese soweit funktionieren sollten, dass man KEINE Angst vor finanziellen Ausfällen haben muss. Abgesehen von unbezahlter Arbeit und Ärger mit dem Kunden.

Benutzeravatar
maennchen1.de
Administrator
Beiträge: 16857
Registriert: 14.08.2003, 16:55
Lizenz: wpShopGermany Enterprise
Wohnort: Thüringen, Ellersleben
Kontaktdaten:

Re: Versandkosten und Bezahlen

Beitrag von maennchen1.de » 09.09.2019, 15:48

Welche Build hast du installiert?
(Die Nummer findest du unter "Konfiguration > Allgemein", neben der Versionsnummer 4.1.2.xxx (xxx = Buildnummer)).
Kein Support per PN! Alle Fragen beantworten wir hier im Forum. Per PN bitte nur Passwörter, Namen und URLs - sofern notwendig.
Bitte vor dem posten lesen:
Wie poste ich eine Frage zu einem Problem?
FAQ / häufig gestellte Fragen
Anzeige-Fehler / Funktionsfehler in wpShopGermany erkennen und selbst beheben
PHTML-Dateien richtig verwenden (für eigene Anpassungen)

Antworten