Versandkostenfür Bücher einstellen

Alle Fragen zu den Kauf-Modulen von wpShopGermany4.

Moderatoren: ThoGoe, maennchen1.de

Ben Vart
Beiträge: 114
Registriert: 29.03.2018, 09:00
Lizenz: wpShopGermany Enterprise

Versandkostenfür Bücher einstellen

Beitrag von Ben Vart » 09.04.2018, 19:32

Bei der Angabe der Versandkosten blick ich noch nicht durch.
Ich verkaufe unter anderem Bücher, die in Deutschland einem reduzierten Portosatz unterliegen, der nach Gewicht gestaffelt ist:
bis 500 Gramm = 1 Euro, bis 1000 Gramm = 1,65 Euro, was darüber ist unterliegt den regulären Portosatz.
Wie gebe ich bei Versandkostenberechnung nach Gewicht die Versandkosten an, damit sie entsprechend der obigen Darstellung berechnet und ausgegeben werden?

Danke für Eure Unterstützung.
Ben

Benutzeravatar
maennchen1.de
Administrator
Beiträge: 16016
Registriert: 14.08.2003, 16:55
Lizenz: wpShopGermany Enterprise
Wohnort: Thüringen, Ellersleben
Kontaktdaten:

Re: Versandkostenfür Bücher einstellen

Beitrag von maennchen1.de » 09.04.2018, 20:53

Hallo!
Du musst lediglich nach dieser Anleitung vorgehen: https://doc.maennchen1.de/docs/wpshopge ... sandarten/
Kein Support per PN! Alle Fragen beantworten wir hier im Forum. Per PN bitte nur Passwörter, Namen und URLs - sofern notwendig.
Bitte vor dem posten lesen:
FAQ / häufig gestellte Fragen
wpShopGermany Fehler? Hilfeanleitung!
PHTML-Dateien richtig verwenden (für eigene Anpassungen)

Ben Vart
Beiträge: 114
Registriert: 29.03.2018, 09:00
Lizenz: wpShopGermany Enterprise

Re: Versandkostenfür Bücher einstellen

Beitrag von Ben Vart » 09.04.2018, 21:24

Tut mir leid . . . aber das kapier ich nicht.

Schreib mir doch mal ein Beispiel auf, nach dem ich analog vorgehen kann.

Benutzeravatar
ThoGoe
m1.Mitarbeiter
Beiträge: 2790
Registriert: 21.07.2014, 08:25
Lizenz: wpShopGermany Enterprise

Re: Versandkostenfür Bücher einstellen

Beitrag von ThoGoe » 10.04.2018, 07:41

Hallo!

Hier ein kleines Beispiel:
ab 15g 15,00 EUR Versandkosten
ab 10g 10,00 EUR Versandkosten
bis 10g 5,00 EUR Versandkosten

Das Ganze müsstest du wie folgt integrieren: 15:15,00|10:10,00|5,00.
Bitte beachte, dass die Grundlage in der jeweiligen Versandart auf "Gewicht" und nicht standardisiert auf Bestellmenge gestellt ist. Hierfür muss das Modul Produktgewichte aktiv sein.

Liebe Grüße
Wenn du glaubst, es geht nicht mehr, kommt von uns die Hilfe (http://shop.maennchen1.de/kontaktformular/) her.
Hast du wenig Geld, doch dafür Zeit, stell es der Wunschliste (https://wpshopgermany.uservoice.com/for ... 61-general) bereit!

Ben Vart
Beiträge: 114
Registriert: 29.03.2018, 09:00
Lizenz: wpShopGermany Enterprise

Re: Versandkostenfür Bücher einstellen

Beitrag von Ben Vart » 10.04.2018, 08:11

Guten Morgen,

Okay, Danke.

Wenn ich das jetzt auf mein Produkt umsetze (ein Buch mit 260 Gramm Gewichte, das 1 Euro kostet) müsste es lauten:
501:1,65|1,00

ab 501 gr = 1,65
bis 500 = 1, 00

Tatsächlich aber sieht es aus wie auf dem Screenshot. Da kommen bei einem Buch mit 260 Gramm (mal abgesehen, dass bei Grammangaben eine Kommastelle irritierend ist für den Kunden lediglich 84 Cent an Porto raus.
Wo ist der Haken?

Danke

PS. Seh grade, hab vergessen, das Bild anzuhängen.
Dateianhänge
Versandkosten.jpg

Benutzeravatar
ThoGoe
m1.Mitarbeiter
Beiträge: 2790
Registriert: 21.07.2014, 08:25
Lizenz: wpShopGermany Enterprise

Re: Versandkostenfür Bücher einstellen

Beitrag von ThoGoe » 10.04.2018, 09:15

Hallo!

Die Gewichte sind in den Produkten korrekt und vollständig hinterlegt?

Liebe Grüße
Wenn du glaubst, es geht nicht mehr, kommt von uns die Hilfe (http://shop.maennchen1.de/kontaktformular/) her.
Hast du wenig Geld, doch dafür Zeit, stell es der Wunschliste (https://wpshopgermany.uservoice.com/for ... 61-general) bereit!

Ben Vart
Beiträge: 114
Registriert: 29.03.2018, 09:00
Lizenz: wpShopGermany Enterprise

Re: Versandkostenfür Bücher einstellen

Beitrag von Ben Vart » 10.04.2018, 09:34

Ja, sind sie.
Das ganz hat mit der Programmierung der Steuer zu tun. Ich habe die Kleinunternehmerregelung aktiviert. Die zieht offenbar die 19 % MwSt vom Porto ab, was absolut nicht geht.
Schalte ich die Kleinunternehmerregelung aus, wird das Porto korrekt angezeigt. (Screenshot)
Dateianhänge
ohne_klein.jpg

Benutzeravatar
ThoGoe
m1.Mitarbeiter
Beiträge: 2790
Registriert: 21.07.2014, 08:25
Lizenz: wpShopGermany Enterprise

Re: Versandkostenfür Bücher einstellen

Beitrag von ThoGoe » 10.04.2018, 13:07

Hallo!

Was hast du unter wpShopGermany/Einstellungen/Konfiguration/Preiskalkulation eingestellt (außer aktivierter Kleinunternehmerregelung)?

Liebe Grüße
Wenn du glaubst, es geht nicht mehr, kommt von uns die Hilfe (http://shop.maennchen1.de/kontaktformular/) her.
Hast du wenig Geld, doch dafür Zeit, stell es der Wunschliste (https://wpshopgermany.uservoice.com/for ... 61-general) bereit!

Benutzeravatar
maennchen1.de
Administrator
Beiträge: 16016
Registriert: 14.08.2003, 16:55
Lizenz: wpShopGermany Enterprise
Wohnort: Thüringen, Ellersleben
Kontaktdaten:

Re: Versandkostenfür Bücher einstellen

Beitrag von maennchen1.de » 10.04.2018, 13:27

Du kannst pro Versandart auch einstellen, welche Steuer wie berechnet werden soll. Siehe mein obiger Link, Menüpunkt "Steuersatz".
Kein Support per PN! Alle Fragen beantworten wir hier im Forum. Per PN bitte nur Passwörter, Namen und URLs - sofern notwendig.
Bitte vor dem posten lesen:
FAQ / häufig gestellte Fragen
wpShopGermany Fehler? Hilfeanleitung!
PHTML-Dateien richtig verwenden (für eigene Anpassungen)

Ben Vart
Beiträge: 114
Registriert: 29.03.2018, 09:00
Lizenz: wpShopGermany Enterprise

Re: Versandkostenfür Bücher einstellen

Beitrag von Ben Vart » 10.04.2018, 15:13

Ich sehe unter dem angesprochenen Menüpunkt bei aktivierter Kleinunternehmerregelung keine weiteren Einstellmöglichkeiten. (Siehe Screenshots)

Hab grad gesehen, dass ich ja zwei Mal denselben Screenshot eingestellt habe. der korrekte folgt nun.
Dateianhänge
mit Kleinuntzernehmer.jpg
ohne Kleinunternehmer..jpg
mit Kleinunternehmer..jpg
Zuletzt geändert von Ben Vart am 10.04.2018, 17:01, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
ThoGoe
m1.Mitarbeiter
Beiträge: 2790
Registriert: 21.07.2014, 08:25
Lizenz: wpShopGermany Enterprise

Re: Versandkostenfür Bücher einstellen

Beitrag von ThoGoe » 10.04.2018, 15:52

Hallo!

Wir bereits maennchen1.de gesagt hat findest du in der Dokumentation auf dem ersten Screenshot die Option, den prozentualen Steueranteil für die jeweilige Versandart einzustellen. Welche Steuersatz hast du dort integriert?

Liebe Grüße
Wenn du glaubst, es geht nicht mehr, kommt von uns die Hilfe (http://shop.maennchen1.de/kontaktformular/) her.
Hast du wenig Geld, doch dafür Zeit, stell es der Wunschliste (https://wpshopgermany.uservoice.com/for ... 61-general) bereit!

Ben Vart
Beiträge: 114
Registriert: 29.03.2018, 09:00
Lizenz: wpShopGermany Enterprise

Re: Versandkostenfür Bücher einstellen

Beitrag von Ben Vart » 10.04.2018, 17:06

Da stehen 19 Prozent.

Ben Vart
Beiträge: 114
Registriert: 29.03.2018, 09:00
Lizenz: wpShopGermany Enterprise

Re: Versandkostenfür Bücher einstellen

Beitrag von Ben Vart » 11.04.2018, 07:36

Danke für eure Unterstützung. Ich konnte das Problem lösen.

Benutzeravatar
ThoGoe
m1.Mitarbeiter
Beiträge: 2790
Registriert: 21.07.2014, 08:25
Lizenz: wpShopGermany Enterprise

Re: Versandkostenfür Bücher einstellen

Beitrag von ThoGoe » 11.04.2018, 07:53

Hallo!

Freut mich, dass das Problem gelöst ist. Wie bist du vorgegangen?

Liebe Grüße
Wenn du glaubst, es geht nicht mehr, kommt von uns die Hilfe (http://shop.maennchen1.de/kontaktformular/) her.
Hast du wenig Geld, doch dafür Zeit, stell es der Wunschliste (https://wpshopgermany.uservoice.com/for ... 61-general) bereit!

Ben Vart
Beiträge: 114
Registriert: 29.03.2018, 09:00
Lizenz: wpShopGermany Enterprise

Re: Versandkostenfür Bücher einstellen

Beitrag von Ben Vart » 11.04.2018, 09:37

Zunächst muss bei Versandarten die Steuer auf "Nullsatz" gestellt werden. Damit wird unterbunden, dass die Versandkosten - bei mir ausschließlich Porto (Briefmarken), in dem ja schon die Steuer enthalten ist -als "Nullsatz ausgewiesen werden.

Die Aufschlüsselung nach unterschiedlichem Gewicht war dann schon schwieriger. Hier spielt die Reihenfolge in den Versandarten offenbar eine Rolle.
Solange ich im Kostenschlüssel vom geringeren Gewicht zum höheren gehe, wird's falsch angezeigt. ich muss von der größeren Gewichtsangabe rückwärts zur geringeren gehen.
Im konkreten Fall für den Buchversand lautet die Formel so: 1001:4,50|501:1,65|1,00
ab 1001 gr = 4,50 € Portkosten, ab 501 Gramm = 1,65 € und 1,00 Euro Portokosten für alles, was darunter liegt.

entscheidend ist, dass die Portodifferenzierung programmiert ist für Mengen AB, während man gewöhnt ist die Kosten anzugeben für Mengen BIS.

Antworten