Mails an die Kunden so wenig wie möglich. Bestellbestätigung mit mehreren Anhängen und Versandbestätigung

Alle Fragen zu den Kauf-Modulen von wpShopGermany4.

Moderatoren: ThoGoe, maennchen1.de

Gabriele Sch.
Beiträge: 258
Registriert: 22.06.2018, 09:18
Lizenz: wpShopGermany Enterprise

Mails an die Kunden so wenig wie möglich. Bestellbestätigung mit mehreren Anhängen und Versandbestätigung

Beitrag von Gabriele Sch. » 21.09.2018, 11:21

Hallo,

um die Kunden mit so wenigen Mails wie möglich zu beglücken, haben ich den Anwalt gefragt wie ich das einschränken darf.

Ziel:
1. Bestellbestätigung mit folgenden Anhängen:
AGBs, Widerrufsbelehrung, Widerrufsformular (habe ich kundenfreundlich seperat) und Rechnung.
Wie bekomme ich eine Bestellbestätungseinstellung um nicht, wie zur Zeit möglich, nur einen Anhang hinzuzufügen sondern 3 plus Rechnung (Modul Rechnung ist gekauft und aktiv)?
Die Zusammenfassung von AGBs mit Widerruf etc. ist nicht gewünscht (und wohl auch nicht erlaubt?)

Wo lässt sich das ändern?
bzw. Vorschlag: die grundsätzliche Möglichkeit mehrere Anhänge in der Bestellbestätigung hochladen zu können, sollte von Euch zugelassen werden.

Zur INFO, falls das noch Jemand so machen möchte:
Folgender Satz sollte dann aus der Bestellbestätigung entfernt werden:" Bitte beachten Sie, dass es sich bei dieser E-Mail um eine Bestellbestaetigung und keine bindende Auftragsbestaetigung handelt. Preisirrtuemer sind leider nicht vollstaendig auszuschliessen."


2te Mail ist dann die Versandbestätigung - dazu hier dann gleich noch zusätzlich meine Frage:
Ziel:
Der Kunde erhält innerhalb dieser Mail die Information zum Transportunternehmen und die Sendungs-oder Reg.Nr. genannt. Zusätzlich auch den Link für das entsprechende tracking/bzw. dort dann auch die Möglichkeit z.B. DHL oder Hermes die Sendung umzuleiten etc..
Wie gehe ich das an?
Lässt sich das nur über eine jeweils individuelle Mail lösen? Also aufrufen der Kundendaten - Mail-Adresse rauskopieren und dann direkt im Mailprogramm schreiben? oder kann ich dafür ein html Template nutzen?

Viele Grüße

Benutzeravatar
ThoGoe
m1.Mitarbeiter
Beiträge: 3403
Registriert: 21.07.2014, 08:25
Lizenz: wpShopGermany Enterprise

Re: Mails an die Kunden so wenig wie möglich. Bestellbestätigung mit mehreren Anhängen und Versandbestätigung

Beitrag von ThoGoe » 21.09.2018, 11:39

Hallo!

Es irritiert, dass du einmal einen Beitrag für das Forum des wpShopGermany Version 3 und kurz darauf einen Beitrag in das Forum für wpShopGermany Version 4 veröffentlichst. Bitte prüfe und korrigiere das gegebenenfalls. Vielen Dank!

In der aktuellen 4er Version ist dieses Feature nicht enthalten. Gerne können wir dir mittels einem überschaubaren Aufwand diese Erweiterung realisieren. Schreibe uns hierzu bitte eine kurze Anfrage.

Liebe Grüße
Wenn du glaubst, es geht nicht mehr, kommt von uns die Hilfe (http://shop.maennchen1.de/kontaktformular/) her.
Hast du wenig Geld, doch dafür Zeit, stell es der Wunschliste (https://wpshopgermany.uservoice.com/for ... 61-general) bereit!

Gabriele Sch.
Beiträge: 258
Registriert: 22.06.2018, 09:18
Lizenz: wpShopGermany Enterprise

Re: Mails an die Kunden so wenig wie möglich. Bestellbestätigung mit mehreren Anhängen und Versandbestätigung

Beitrag von Gabriele Sch. » 21.09.2018, 12:21

oh, Entschuldigung es gehört in die Version 4
Ich suche das und ändere es.

Gabriele Sch.
Beiträge: 258
Registriert: 22.06.2018, 09:18
Lizenz: wpShopGermany Enterprise

Re: Mails an die Kunden so wenig wie möglich. Bestellbestätigung mit mehreren Anhängen und Versandbestätigung

Beitrag von Gabriele Sch. » 21.09.2018, 12:26

Das lässt sich leider nicht mehr ändern.
Ich wollte erst kein neues Thema eröffnen und bin über die Suche gegangen. Dabei habe ich leider übersehen, das ich in der Version 3 gelandet bin. Ich habe jetzt dort einen link zu diesem Beitrag gesetzt.

Gabriele Sch.
Beiträge: 258
Registriert: 22.06.2018, 09:18
Lizenz: wpShopGermany Enterprise

Re: Mails an die Kunden so wenig wie möglich. Bestellbestätigung mit mehreren Anhängen und Versandbestätigung

Beitrag von Gabriele Sch. » 24.09.2018, 13:56

Hallo,

nun habe ich soeben das Angebot über 6 Programmierstunden a € 71,40 (= € 428,40) erhalten und wundere mich doch sehr, was ein geringer Programieraufwand bedeutet. Es geht ja um die Idee, dass es grundsätzlich sinnvoll wäre, Mails zu reduzieren und die Möglichkeit zu haben, mehrere Anhänge z.B. in die Bestellbestätigung zu integrieren. Dies sollte doch von allgemeinem Interesse sein.

Was mich etwas verwundert ist, dass ich Euch den Programmieraufwand für eine Sache finanzieren soll, der über Kurz oder Lang doch ein Teil Eures Plugin wird bzw. werden sollte. So habe ich es jedenfalls im heutigen Supportgespräch als sinnvolle Idee verstanden.

Aus meiner Sicht ist es doch gut, dass EureKunden hier mitdenken und auf bestimmte Lücken und Ungereimtheiten hinweisen. Wie nun weiter?

Als Vorschlag habe ich heute Morgen versucht das Thema in die Wunschliste einzutragen, aber es taucht bisher dort nicht auf. Wird das vorgeprüft und wird noch erscheinen?

Viele Grüße

Benutzeravatar
ThoGoe
m1.Mitarbeiter
Beiträge: 3403
Registriert: 21.07.2014, 08:25
Lizenz: wpShopGermany Enterprise

Re: Mails an die Kunden so wenig wie möglich. Bestellbestätigung mit mehreren Anhängen und Versandbestätigung

Beitrag von ThoGoe » 24.09.2018, 14:41

Hallo!

Meines Wissens wurde heute in der Runde über einen reduzierten und, wie ich finde, für dich sehr lukrativen Aufwand beraten und Dieser auch bewilligt. Natürlich ist eine Erweiterung des Funktionsumfanges für den Shopbetreiber, der den wpShopGermany im Einsatz hat, immer erfreulich. Jedoch müssen entsprechende Priorisierungen einfließen.

Wünsche können ohne Prüfung auf die Wunschliste gesetzt werden. Leider kann ich deinen Wunsch aktuell noch nicht finden.

Mit der Zeit und den entsprechend abgegebenen Stimmen werden die dort platzierten Wünsche in den wpShopGermany einfließen. Wann das passiert, kann ich dir jedoch nicht sagen, so das es eine entsprechend lange Zeit dauern kann. Daher können wir anbieten, auf direkte Beauftragung eine Funktion, sofort zu integrieren und die Priorisierung damit zu umgehen.

Liebe Grüße
Wenn du glaubst, es geht nicht mehr, kommt von uns die Hilfe (http://shop.maennchen1.de/kontaktformular/) her.
Hast du wenig Geld, doch dafür Zeit, stell es der Wunschliste (https://wpshopgermany.uservoice.com/for ... 61-general) bereit!

Gabriele Sch.
Beiträge: 258
Registriert: 22.06.2018, 09:18
Lizenz: wpShopGermany Enterprise

Re: Mails an die Kunden so wenig wie möglich. Bestellbestätigung mit mehreren Anhängen und Versandbestätigung

Beitrag von Gabriele Sch. » 24.09.2018, 18:29

Hallo,

ja, das Angebot von 4 Programmierstunden habe ich grade gesehen. Das ihr in der Dienstbesprechnung nun das Thema bereits auf dem Tisch hattet, ist ja auch schon mal was :-). Denn siehe oben, rechtlich geht es ja anders zu lösen.
Ich werde abwarten und auch nochmals versuchen über die Wunschliste anderen wpshopgermany-usern diese Idee schmackhaft zu machen und hoffe natürlich auf große Resonanz.
Bis der Shop tatsächlich online ist und anspringt, wird es ja vermutlich auch noch eine Weile dauern. Er geht ja auch noch in die rechtliche Prüfung.
Ich werde sicherlich noch eine kreative Zwischenlösung finden, ansonsten müssen meine Kunden halt erst einmal mit vielen (unnötigen) E-Mail leben.

Vielen Dank und einen schönen Abend

Gabriele Sch.
Beiträge: 258
Registriert: 22.06.2018, 09:18
Lizenz: wpShopGermany Enterprise

Re: Mails an die Kunden so wenig wie möglich. Bestellbestätigung mit mehreren Anhängen und Versandbestätigung

Beitrag von Gabriele Sch. » 25.09.2018, 10:30

Guten Morgen,

nun habe ich Verwirrung. Nach dem Tickettelefonat gestern, habe ich heute Morgen einen neuen Bestelltest "Überweisung" gefahren. Die Signatur die in der E-Mail Konfiguration - Globale Vorgaben hinterlegt ist fehlt in der Kundenmail. Als Anhang habe ich die AGBs und das Widerrufformular vorgefunden. Wo kommt das denn nun das Widerrufsformular als Anlage her? Kann ich diesen Anhang in Widerrufsbelehrung umändern? und wo mache ich das? Das Widerrufformular ist eine "Serviceleistung", die ich auch in der Bestellbestätigung verlinken könnte. Die Rechnung kann ich möglicherweise mit der Bestellung im Paket versenden (kläre ich mit der IT Recht Kanzlei), da ja alle notwendigen Daten in der Bestellbestätigung enthalten sind. Damit wäre dann das Mengenproblem der E-Mails, jedenfalls vorübergehend, erst einmal gelöst.

Beim Test Passwortänderung ist die Signatur vorhanden.
Eingestellt ist sie ausschließlich in der Mailkonfiguration unter Globale Vorgaben.

Viele Grüße

Benutzeravatar
ThoGoe
m1.Mitarbeiter
Beiträge: 3403
Registriert: 21.07.2014, 08:25
Lizenz: wpShopGermany Enterprise

Re: Mails an die Kunden so wenig wie möglich. Bestellbestätigung mit mehreren Anhängen und Versandbestätigung

Beitrag von ThoGoe » 25.09.2018, 13:26

Hallo!

Das Widerrufsformular findest du im Backend unter wpShopGermany > Konfiguration > Einstellungen > Widerruf. Dort kannst du die Widerrufsbelehrung ändern.
Auf dem Server liegt das pdf unter wp-content/uploads/wpsg/wpsg_revocation. Natürlich kannst du auch ein eigenes PDF dort hinterlegen (namensgleich).
Füge die Signatur bitte einmal in einen Untermailreiter (Bsp.: Bestellmail (admin)) ein. Wird es dort dargestellt?
Laut Log wurden während des Tickets die Mailkonfiguration erklärt und die (unveränderten) Originaltemplates in den user_views-Ordner verschoben (Ordner wurde neu angelegt, damit wurden keine vorhandenen Templates überschrieben). Beides hat keinerlei negative Auswirkungen auf die Funktionsweise.

Liebe Grüße
Wenn du glaubst, es geht nicht mehr, kommt von uns die Hilfe (http://shop.maennchen1.de/kontaktformular/) her.
Hast du wenig Geld, doch dafür Zeit, stell es der Wunschliste (https://wpshopgermany.uservoice.com/for ... 61-general) bereit!

Gabriele Sch.
Beiträge: 258
Registriert: 22.06.2018, 09:18
Lizenz: wpShopGermany Enterprise

Re: Mails an die Kunden so wenig wie möglich. Bestellbestätigung mit mehreren Anhängen und Versandbestätigung

Beitrag von Gabriele Sch. » 25.09.2018, 15:42

Vielen Dank.
Dann gehe ich dort mal gucken.

Gabriele Sch.
Beiträge: 258
Registriert: 22.06.2018, 09:18
Lizenz: wpShopGermany Enterprise

Re: Mails an die Kunden so wenig wie möglich. Bestellbestätigung mit mehreren Anhängen und Versandbestätigung

Beitrag von Gabriele Sch. » 25.09.2018, 17:09

Hallo,

pdf unter Konfiguration Widerruf ausgetauscht.
Logo jpg und Text auch in Bestellbestätigung (admin) neu hinterlegt. (text war im Test heute morgen da, Logo.jpg nicht.)
Neuer Test über Chrome und Firefox: Kauf geht nicht : Bitte wählen Sie eine Versandart aus.
Hüpf, heul
Ich habe dort seit heute Morgen nichts verändert, da ja auch als richtig eingetragen abgesegnet - bloss nichts mehr anfassen.
Was kann das denn nun sein?

Viele Grüße

Gabriele Sch.
Beiträge: 258
Registriert: 22.06.2018, 09:18
Lizenz: wpShopGermany Enterprise

Re: Mails an die Kunden so wenig wie möglich. Bestellbestätigung mit mehreren Anhängen und Versandbestätigung

Beitrag von Gabriele Sch. » 26.09.2018, 06:47

Guten Morgen,

einzig mir verständliche, mögliche Erklärung:
wir haben während der Tel. Session ja Änderungen vorgenommen und meinen PC (Session war nicht bei mir, wir arbeiten ja mit der Multisite und waren beim Administrator) habe ich gestern erst im Laufe des Tages neu gestartet. Möglicherweise war gestern Morgen im Test noch das Cache aktiv und deshalb konnte ich testen.
Und dann geht es hier weiter: https://forum.maennchen1.de/viewtopic.p ... 144#p56144
Mal sehen was der Tag bringt. Verzweiflung gehört beim lernen manchmal - leider- ja auch dazu. Ich wollte schon längst online sein. Das war wohl nix. Und nein, ich möchte mir den Shop nicht von Euch einrichten lassen :-).

Zum Thema Mails: denke weiterhin die Möglichkeit mehrere Mails anzuhängen wäre super.
Fürs Rechtliche sollte es so auch gehen: AGBs und Widerrufsbelehrung an die Bestellbestätigung. Im Text link zum Widerrufsformular (Service) da der Text dazu in der Widerrufsbelehrung enthalten ist.
Rechnung/Lieferschein mit ins Paket. Oder als Anhang zur Lieferbestätigung? Das lasse ich grade den IT Anwalt prüfen.
Somit ist natürlich keine Programmierung notwendig, um alle Anhänge inkl. Rechnung mit der Bestellbestätigung zuzusenden, solange auf der Bestellbestätigung alles sichbar ist. Wie sich das bei Nachnahme und PayPal verhält - man wird sehen. Dazu fehlt mir jetzt ein ausführlicheres Tutorial. Also heiter weiter mit "learning by doing", wenn ich wieder testen kann.

Zum Thema Mail Shopvote: https://forum.maennchen1.de/viewtopic.p ... 016#p56016
Habe das Thema auf die Wunschliste gesetzt und auch bei der IT Kanzlei eine Anfrage dazu gestartet. Bekomme den link dort direkt zum Thema direkt auf Wunschliste leider nicht gesetzt. Bitte sei so nett und überprüfe das mal. url habe ich dort hinterlegt. DANKE sehr.

Wann läuft denn der nächste Bugfix? Der Einseiten Checkout wäre schon super. Den musste ich nehmlich leider abschalten.

Viele Grüße

Benutzeravatar
ThoGoe
m1.Mitarbeiter
Beiträge: 3403
Registriert: 21.07.2014, 08:25
Lizenz: wpShopGermany Enterprise

Re: Mails an die Kunden so wenig wie möglich. Bestellbestätigung mit mehreren Anhängen und Versandbestätigung

Beitrag von ThoGoe » 26.09.2018, 07:01

Hallo!
Gabriele Sch. hat geschrieben:
25.09.2018, 17:09
Neuer Test über Chrome und Firefox: Kauf geht nicht : Bitte wählen Sie eine Versandart aus.
Laut Protokoll wurde das Modul "versandkostenfrei" deaktiviert, da eine Versandart "versandkostenfrei" hinterlegt war. Eventuell war in dem Produkt versandkostenfrei (aus dem Modul) alleinig aktiv und daraus resultierend konnte keine Versandart ausgewählt werden.
Gabriele Sch. hat geschrieben:
26.09.2018, 06:47
Ich wollte schon längst online sein. Das war wohl nix.
Gabriele Sch. hat geschrieben:
24.09.2018, 18:29
Bis der Shop tatsächlich online ist und anspringt, wird es ja vermutlich auch noch eine Weile dauern. Er geht ja auch noch in die rechtliche Prüfung.
Gabriele Sch. hat geschrieben:
25.09.2018, 17:09
Zum Thema Mails: denke weiterhin die Möglichkeit mehrere Mails anzuhängen wäre super.
Deshalb hast du deinen Wunsch auf unsere Wunschliste gesetzt. Gerne kannst du hier den Link einmal posten.
Gabriele Sch. hat geschrieben:
26.09.2018, 06:47
Zum Thema Mail Shopvote: https://forum.maennchen1.de/viewtopic.p ... 016#p56016
Habe das Thema auf die Wunschliste gesetzt und auch bei der IT Kanzlei eine Anfrage dazu gestartet. Bekomme den link dort direkt zum Thema direkt auf Wunschliste leider nicht gesetzt. Bitte sei so nett und überprüfe das mal. url habe ich dort hinterlegt. DANKE sehr.

Wann läuft denn der nächste Bugfix? Der Einseiten Checkout wäre schon super. Den musste ich nehmlich leider abschalten.
Für die Übersichtlichkeit würde ich dich bitten, keine Themen innerhalb eines Threads zu vermischen. Wann das nächste Update erscheint, kann ich leider nicht sagen.

Liebe Grüße
Wenn du glaubst, es geht nicht mehr, kommt von uns die Hilfe (http://shop.maennchen1.de/kontaktformular/) her.
Hast du wenig Geld, doch dafür Zeit, stell es der Wunschliste (https://wpshopgermany.uservoice.com/for ... 61-general) bereit!

Gabriele Sch.
Beiträge: 258
Registriert: 22.06.2018, 09:18
Lizenz: wpShopGermany Enterprise

Re: Mails an die Kunden so wenig wie möglich. Bestellbestätigung mit mehreren Anhängen und Versandbestätigung

Beitrag von Gabriele Sch. » 26.09.2018, 08:10

Danke sehr!
o.k. versuche es zu trennen.

Wunschliste Thema Bestellbestätigung hier: https://wpshopgermany.uservoice.com/for ... 3%A4tigung

Viele Grüße

Gabriele Sch.
Beiträge: 258
Registriert: 22.06.2018, 09:18
Lizenz: wpShopGermany Enterprise

Re: Mails an die Kunden so wenig wie möglich. Bestellbestätigung mit mehreren Anhängen und Versandbestätigung

Beitrag von Gabriele Sch. » 27.09.2018, 05:55

Info:

die IT Recht Kanzlei sagt folgendes:
Rechnung muss nur im B2B Bereich versandt werden.
Ist also im Handel kein muss. (ich würde sie aus Service/Überblick Gründen) trotzdem gern anhängen wollen und werde mir behelfsmäßig, bis mehr Anhänge möglich sein werden, wohl einen Liefrschein basteln, der die Angaben noch mal enthält und diesen mit in das Paket legen.
Das Widerrufformular seperat zu versenden ist auch Service - lässt sich sicherlich verlinken.
Muss:
AGBs
Widerrufsbelehrung

Antworten