Shop nach DSGVO gestalten

Allgemeine Fragen zur Verwendung von wpShopGermany4 und dessen integrierten Modulen

Moderatoren: ThoGoe, maennchen1.de

Benutzeravatar
Frixi
Beiträge: 1104
Registriert: 29.10.2014, 16:25
Lizenz: keine

Re: Shop nach DSGVO gestalten

Beitrag von Frixi »

maennchen1.de hat geschrieben:
23.05.2018, 16:40
Wir sind keine Rechtsanwälte und können hier keine Rechtsberatung leisten.
Um Gottes Willen, das war auch gar nicht so gemeint, eigentlich auch gar nicht an maennchen1 direkt gerichtet, sondern eher allgemein an die Community, ob jemand z. B. einen Blog-Beitrag weiß, der so etwas behandelt. Mir fällt eben nur auf, dass aktuell permanent Mails mit dem Hinweis auf die neuen Datenschutzbestimmungen kommen und wollte wissen: ist das Pflicht, oder vorauseilender Gehorsam?
WP V.5.2.4 - WPSG V.3.12.8 - Shop: friXtender.de/shop

Benutzeravatar
maennchen1.de
Administrator
Beiträge: 17321
Registriert: 14.08.2003, 16:55
Lizenz: wpShopGermany Enterprise
Wohnort: Thüringen, Ellersleben
Kontaktdaten:

Re: Shop nach DSGVO gestalten

Beitrag von maennchen1.de »

Es wird derzeit an vielen Stellen unnütze Panik gemacht und viele Halbwahrheiten propagiert.
Der Hauptaufwand an der DSGVO liegt an der internen Dokumentation. Ein Prüfer sollte mit dieser Dokumentation wissen, wo sich welche Daten befinden, und wie sie gesammelt wurden (mit meinen Worten).

Die hauptsächliche Hysterie ergründet sich aus dem Abmahnwahn bzgl. UWG. Aktuell geht es eher um Mitbewerber, oder die, die welche sein wollen.
Wenn du wie jeder ansehnliche Verkäufer mit deinen Kundendaten verantwortungsvoll umgehst, wirst du mit deinen Kunden den wenigsten Ärger haben. Und wenn du dann auch noch dokumentierst, wirst du auch kein Problem mit einem DS-Prüfer haben. Auch wenn die Dokumentation nur aus 3 Seiten besteht. Und glaube mir, die suchen sicherlich erst an anderen Stellen (was nicht beleidigend sein sollte!), was hauptsächlich an der Manpower liegen dürfte. Viele Länder schreiben gerade erst solche Stellen aus.
Kein Support per PN! Alle Fragen beantworten wir hier im Forum. Per PN bitte nur Passwörter, Namen und URLs - sofern notwendig.
Bitte vor dem posten lesen:
Wie poste ich eine Frage zu einem Problem?
FAQ / häufig gestellte Fragen
Anzeige-Fehler / Funktionsfehler in wpShopGermany erkennen und selbst beheben
PHTML-Dateien richtig verwenden (für eigene Anpassungen)

matthias_bln79
Beiträge: 51
Registriert: 28.07.2016, 20:42
Lizenz: keine

Re: Shop nach DSGVO gestalten

Beitrag von matthias_bln79 »

Hallo zusammen,

ich habe einige Fragen zur DSGVO.
In meinem Shop habe ich logischerweise etwas das ich verkaufen möchte und extra eine Seite über die man mich kontaktieren kann.

1.) Wenn man auf Webseiten geht, sieht man oft Textboxen (siehe Bild), die von einem ein OK haben wollen dass Cookies aktiv sind und Daten sammeln (simpel ausgedrückt) --> Wo kann ich welches Plugin auf wordpress global einbinden so dass dieses gleich auf der Startseite erscheint?

2.) Für E-Mail-Anfragen habe ich ein Kontaktformular, wo sich aber "WP GDPR Compliance" nicht einbinden lässt. Jetzt denke ich darüber nach, dass ich meine E-Mail-Seite mit "Contact Form 7" neu aufbaue damit "WP GDPR Compliance" sich dort integrieren kann. Kennt jemand eine andere Lösung mit weniger Aufwand?

3.) Bei meinem Bestellsystem hätte ich gerne einen Button integriert, mit dem man sein Einverständnis für die Verarbeitung der eingegebenen Daten gibt. Leider unterstütz "WP GDPR Compliance" unter anderem nur "woocommerce". Kennt jemand einen anderen Weg einen Abfragebutton in die Maske des Bestellvorgangs zu integrieren? Oder anders gefragt, wann kommt ein Update bzw. ein Modul vom wp-shop mit einem "Einverständnis-Button"?

Vielen Dank,
Matthias
Dateianhänge
formular.jpg
formular.jpg (22.79 KiB) 2368 mal betrachtet

Benutzeravatar
ThoGoe
m1.Mitarbeiter
Beiträge: 3582
Registriert: 21.07.2014, 08:25
Lizenz: wpShopGermany Enterprise

Re: Shop nach DSGVO gestalten

Beitrag von ThoGoe »

Hallo!

Zu Punk 1: Schau bitte einmal in unsere Dokumentation zur DSGVO in Verbindung mit dem wpShopGermany. Dort wird auch die Thematik "Cookies" angesprochen.

Zu Punkt 2: In allen Formularen (Kontakt, Registrierung, Checkout) dürfen nur die Felder als Pflichtfelder abgefragt werden, die du minimal benötigst, um den jeweiligen Auftrag auszuführen (siehe Art. 6 Abs. 1). Zusätzlich musst du darauf hinweisen, dass die Kundendaten zur Verarbeitung gespeichert werden.

Zu Punkt 3: Diese Zustimmung kann du dir über die Bestellbedingungen einholen. Einfach eine neue Bestellbedingung über das shopeigenem Modul integrieren und schon muss der Kunde dem zustimmen, eher er die Bestellung abschließen und seine Daten abschicken kann.

Liebe Grüße
Wenn du glaubst, es geht nicht mehr, kommt von uns die Hilfe (http://shop.maennchen1.de/kontaktformular/) her.
Hast du wenig Geld, doch dafür Zeit, stell es der Wunschliste (https://wpshopgermany.uservoice.com/for ... 61-general) bereit!

matthias_bln79
Beiträge: 51
Registriert: 28.07.2016, 20:42
Lizenz: keine

Re: Shop nach DSGVO gestalten

Beitrag von matthias_bln79 »

Hallo ThoGoe,

vielen Dank für die schnelle Antwort, Punkt 1 und 2 scheinen sich erledigt zu haben. :-)

Zu Punkt 3 habe ich noch eine Frage:

Ich bin mal das Modul durchgegangen und habe bei eurem Screenshot (2) eine Stelle gesehen, die ich bei mir (1) nicht gefunden habe, nämlich den mit der Zusammenfassung, bei der man den gesuchten Auswahlhaken findet. Wie kann ich es einstellen oder wo in der betreffenden Codezeile ändern?

Vielen Dank und schönen Gruß,
Matthias
Dateianhänge
screenshot_01.png

Benutzeravatar
maennchen1.de
Administrator
Beiträge: 17321
Registriert: 14.08.2003, 16:55
Lizenz: wpShopGermany Enterprise
Wohnort: Thüringen, Ellersleben
Kontaktdaten:

Re: Shop nach DSGVO gestalten

Beitrag von maennchen1.de »

Schau bitte einmal hier: https://forum.maennchen1.de/viewtopic.php?f=24&t=8934 (Schritt 4)
Ansonsten mache bitte ein neues Thema auf, das sprengt hier sonst den Rahmen. Danke!
Kein Support per PN! Alle Fragen beantworten wir hier im Forum. Per PN bitte nur Passwörter, Namen und URLs - sofern notwendig.
Bitte vor dem posten lesen:
Wie poste ich eine Frage zu einem Problem?
FAQ / häufig gestellte Fragen
Anzeige-Fehler / Funktionsfehler in wpShopGermany erkennen und selbst beheben
PHTML-Dateien richtig verwenden (für eigene Anpassungen)

matthias_bln79
Beiträge: 51
Registriert: 28.07.2016, 20:42
Lizenz: keine

Re: Shop nach DSGVO gestalten

Beitrag von matthias_bln79 »

Na denn auf zum dritten Topic, verstehe ich zwar nicht, weil die Zusammenfassung ja auch irgendwie zur Rechtsfrage gehört. Hauptsache ich finde mit Hilfe den Fehler :-)

lela
Beiträge: 14
Registriert: 03.04.2017, 22:13
Lizenz: wpShopGermany Pro
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Shop nach DSGVO gestalten

Beitrag von lela »

Der Haken ist hier ja grad eh Thema, deswegen frage ich direkt mal hier: Mir fehlt die Einstellung, dass dieser Kasten auch bei einer Anfrage über das Anfragemodul angezeigt werden soll. Kommt der noch, oder muss ich mir da eine andere Lösung überlegen?

Benutzeravatar
maennchen1.de
Administrator
Beiträge: 17321
Registriert: 14.08.2003, 16:55
Lizenz: wpShopGermany Enterprise
Wohnort: Thüringen, Ellersleben
Kontaktdaten:

Re: Shop nach DSGVO gestalten

Beitrag von maennchen1.de »

Ich weiß weder, was du mit "Haken" noch mit "Kasten" meinst. Noch weiß ich an welcher Stelle oder welche Version du installiert hast. Bitte mache ein neues Thema auf. Danke!
Lies bitte auch vorher hier: https://forum.maennchen1.de/viewtopic.php?f=23&t=8912
Kein Support per PN! Alle Fragen beantworten wir hier im Forum. Per PN bitte nur Passwörter, Namen und URLs - sofern notwendig.
Bitte vor dem posten lesen:
Wie poste ich eine Frage zu einem Problem?
FAQ / häufig gestellte Fragen
Anzeige-Fehler / Funktionsfehler in wpShopGermany erkennen und selbst beheben
PHTML-Dateien richtig verwenden (für eigene Anpassungen)

Antworten