Update von version 1.5.3 auf 4.1.8

Allgemeine Fragen zur Verwendung von wpShopGermany4 und dessen integrierten Modulen

Moderatoren: ThoGoe, maennchen1.de

Antworten
brigitta
Beiträge: 6
Registriert: 08.01.2011, 13:29

Update von version 1.5.3 auf 4.1.8

Beitrag von brigitta »

Hallo,

ich musste für die Seite bienenwelt-berretz.de die php version aktualisieren von 5.6. auf 7.3 Dafür musste ich die Wordpress version aktualisieren (von 3.2.1 auf 5.3.2) und dann natürlich auch alle Plugins. Für wpshopgermany war das ein Riesensprung von 1.5.3 auf 4.1.8. Ich habs manuell gemacht wie in der Anleitung beschrieben Updatedateien per ftp hochgeladen und alte überschrieben. Als wpshopgermany noch aktiviert war, ist die Seite gnadenlos abgestürzt. Dann hab ich alles zurückgesichert und das Plugin deaktiviert, wieder wie beschrieben upgedatet. Jetzt lässt sich das Plugin nicht mehr aktivieren.

Die Fehlermeldung ist:

Warning: file_put_contents(/homepages/9/d32083854/htdocs/neu/wp-content/uploads/wpsg/exception.log): failed to open stream: No such file or directory in /homepages/9/d32083854/htdocs/neu/wp-content/plugins/wpshopgermany/lib/wpsg_exceptionhandler.class.php on line 63

Wir haben das Plugin nur für die Anzeige von Produktgruppen benutzt. (Sollte später noch ausgebaut werden, hat aber nicht stattgefunden.)

Hier zum Beispiel eine Seite :

http://bienenwelt-berretz.de/produkte/b ... beute.html

Es handelt sich übrigens um eine lizensierte Version.

Kann bitte, bitte jemand helfen. Da steckt rchtig viel Arbeit drin.

Danke an alle hilfreichen Geister.

Brigitta

Karl Herre
Beiträge: 300
Registriert: 30.09.2019, 13:09
Lizenz: wpShopGermany Enterprise

Re: Update von version 1.5.3 auf 4.1.8

Beitrag von Karl Herre »

Hi, :)

existiert das Verzeichnis /homepages/9/d32083854/htdocs/neu/wp-content/uploads/wpsg/ und darf der Webserver dort schreiben?

Gruß Karl

brigitta
Beiträge: 6
Registriert: 08.01.2011, 13:29

Re: Update von version 1.5.3 auf 4.1.8

Beitrag von brigitta »

Danke für die Antwort. Kann gerade nicht am Rechner sein. Schaue heute Abend und gebe dann Rückmeldung

brigitta
Beiträge: 6
Registriert: 08.01.2011, 13:29

Re: Update von version 1.5.3 auf 4.1.8

Beitrag von brigitta »

Das Verzeichnis existierte nicht. Hab ich angelegt (incl. Rechte 755). Hat aber nix genutzt. Dann zeigt er mir nur an: Fataler Fehler (sonst nichts)

Eine ganz neue Version kann ich aber installieren. Die läuft. Nur wie kriege ich da die Daten rein? Ich versuche es dann morgem weiter. Wenn noch jemand Ideen für mich hat, gerne.

Viele Grüße, Brigitta

Benutzeravatar
maennchen1.de
Administrator
Beiträge: 17385
Registriert: 14.08.2003, 16:55
Lizenz: wpShopGermany Enterprise
Wohnort: Thüringen, Ellersleben
Kontaktdaten:

Re: Update von version 1.5.3 auf 4.1.8

Beitrag von maennchen1.de »

755 bedeutet, dass der Besitzer lesen, schreiben und ausführen kann. Die Gruppe, die der Benutzer angehört und alle anderen dürfen lesen und ausführen. Nicht schreiben. Wenn dein Webserver nicht der Besitzer der Datei / des Ordners ist, musst du die Berechtigung auf 775 ändern.

Aber mal von vorn, wie hast du das Update von Version 1 auf Version 4 durchgeführt. Zwischen den Versionen liegen 9 Jahre. Das ist ein komplettes "Internet-Leben".
Kein Support per PN! Alle Fragen beantworten wir hier im Forum. Per PN bitte nur Passwörter, Namen und URLs - sofern notwendig.
Bitte vor dem posten lesen:
Wie poste ich eine Frage zu einem Problem?
FAQ / häufig gestellte Fragen
Anzeige-Fehler / Funktionsfehler in wpShopGermany erkennen und selbst beheben
PHTML-Dateien richtig verwenden (für eigene Anpassungen)

brigitta
Beiträge: 6
Registriert: 08.01.2011, 13:29

Re: Update von version 1.5.3 auf 4.1.8

Beitrag von brigitta »

Sorry dass ich mich jetzt erst zurückmelde. Wir stecken mitten im Umzug ich kann immer nur sporadisch an den Rechner (ich weiß denkbar schlechte Vorraussetzungen). Also mir ist klar, dass da mehrere Internetgenerationen zwischen sind und ich nicht erwarten kann, dass alles reibungslos funktioniert.

Ich hatte vom Downloadvereichnis die Version 4.1.8 heruntergeladen und entpackt. Dann die Anleitung für manuelles Update befolgt, also die Dateien per FTP-Upload in das plugin-Verzeichnis wpshopgermany geladen (Dateien überschreiben, falls neuer). Ich hatte im 1. Versuch wpshopgermany nicht deaktiviert, dass hatte zur Folge, dass die komplette Seite (im Frontend) nicht mehr geladen werden konnte (statt dessen eine ellenlange Liste Fehlermeldungen). Dann habe ich wpshopgermany deaktiviert, wieder das Update wie beschrieben vorgenommen. Ich habe jetzt in der Liste der installierten Plugins beide Versionen von wpshopgermany zur Auswahl. Beide lassen sich aber nicht mehr aktivieren. Ich bekomme jetzt als Fehlermeldung:
"Das Plugin kann nicht aktiviert werden, da es einen fatalen Fehler erzeugt"
Ich hatte das Verzeichnis .../neu/wp-content/uploads/wpsg/ angelegt, da es nicht vorhanden war. Zuerst mit den Rechten 755, gerade habe ich aber noch einen Versuch mit 775 gemacht, dass Ergebniss ist aber das gleiche.

Würde es eventuell helfen, wenn ich das Update Schritt für Schritt mache, also erst auf 2, dann auf 3 und dann erst auf 4? Eigentlich brauche ich nur die Anzeige der Produkte (incl. Produktbilder), aber der Provider stellt die alte php-Version ein und zwingt uns deshalb zu Updates.

Danke für die Hilfe

Brigitta

PS: Bin auch jetzt wieder auf dem Sprung, kann erst morgen vormittag wieder. Also bitte nicht wundern, wenn erst dann wieder eine Antwort kommt.

Benutzeravatar
maennchen1.de
Administrator
Beiträge: 17385
Registriert: 14.08.2003, 16:55
Lizenz: wpShopGermany Enterprise
Wohnort: Thüringen, Ellersleben
Kontaktdaten:

Re: Update von version 1.5.3 auf 4.1.8

Beitrag von maennchen1.de »

Du kannst leider nicht von Version 1 direkt auf Version 4 updaten.
Du musst leider zwingend die Zwischenschritte machen 1 -> 2 -> 3 -> 4.

Wenn die Kunden- und Bestelldaten für dich verschmerzbar sind und du die Produkte manuell schneller angelegt hast, als du dich durch das Update gekämpft hast, empfehle ich dir lieber eine Neuinstallation. Wir rechnen bei einem Upgrade zwischen 2 Versionen immer mit einem Mindestaufwand von 4h, bei einem einigermaßen übersichtlichen Shop mit 4-5 Bestellungen und Kunden pro Tag und wenig Anpassungen am Template. Macht also über den Daumen schon 12h bei einem Profi. Jetzt musst du noch deinen Kenntnisstand hinzu rechnen und kannst grob planen, in welche Richtung es geht. :)
Kein Support per PN! Alle Fragen beantworten wir hier im Forum. Per PN bitte nur Passwörter, Namen und URLs - sofern notwendig.
Bitte vor dem posten lesen:
Wie poste ich eine Frage zu einem Problem?
FAQ / häufig gestellte Fragen
Anzeige-Fehler / Funktionsfehler in wpShopGermany erkennen und selbst beheben
PHTML-Dateien richtig verwenden (für eigene Anpassungen)

brigitta
Beiträge: 6
Registriert: 08.01.2011, 13:29

Re: Update von version 1.5.3 auf 4.1.8

Beitrag von brigitta »

Hallo,

ich glaub, ich versuche es trotzdem mal mit den stufenweisen Updates (letzte Chance). Das sind echt viele Produkte da drin. Trotz der langen Zeit erinnere ich mich noch lebhaft, wieviel Zeit dass in Anspruch genommen hat beim Erstellen. Und selbst wenn ich den ungeübten Faktor noch hinzuzähle ;-). Melde mich mit dem Ergebnis.

Brigitta

Benutzeravatar
maennchen1.de
Administrator
Beiträge: 17385
Registriert: 14.08.2003, 16:55
Lizenz: wpShopGermany Enterprise
Wohnort: Thüringen, Ellersleben
Kontaktdaten:

Re: Update von version 1.5.3 auf 4.1.8

Beitrag von maennchen1.de »

Viel Glück!
Das wird sicherlich echt schwer, wenn der Provider kein PHP5.6 unterstützt. Version 2 und 3 benötigen die ja auch... :-/
Kein Support per PN! Alle Fragen beantworten wir hier im Forum. Per PN bitte nur Passwörter, Namen und URLs - sofern notwendig.
Bitte vor dem posten lesen:
Wie poste ich eine Frage zu einem Problem?
FAQ / häufig gestellte Fragen
Anzeige-Fehler / Funktionsfehler in wpShopGermany erkennen und selbst beheben
PHTML-Dateien richtig verwenden (für eigene Anpassungen)

Antworten